NFS ProStreet - Wie weiter ???

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NFS ProStreet - Wie weiter ???

    Halli Hallo

    ja, isch hab hier mal ne kleine Frage an all die die NFS zocken!
    Isch komm nicht weiter, zumindest nicht so richtig denke ich, deshalb muss ick hier doch mal nachfragen.
    Und zwar das 1, Battle: Battle Maschine: Challenge Nevade - habe ich abgeschlossen als ersten, es gab ein Auto und Bares.
    Nun kann ich entweder "Willow Springs" oder "Chicago Airfield" zocken, dort haben die Wagen aber min. 300 und max. 700 PS, da bin isch ja nur das Schlusslicht "komm mir vor wie ein Trabantfahrer auf ner Porschemesse".
    muss ich echt das erste Battle so oft fahren bis ich genug Geld zusammen habe um mir Teile zu kaufen, oder hab isch was verpasst???

    Über ne Hilfe wäre ich euch dankbar, weil so wirds mir schnell langweillig mit dem Game!

    grüße

    starcut

    Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann.Für Dich, für mich, für jeden irgendwann.

  • Ja Anfangs ist es wirklich schwehr genug Geld zusammen zu kratzen,damit man seine Karre richtig aufmöbeln kann.
    Dachte am Anfang genauso.
    Du musst jeden Renntag zweimal Gewinnen.Also zuerst mußt Du in den Rennen erster werden.Dann gibts ja schon mal Kohle.
    Dann musst Du den Renntag Dominieren.Das bedeutet Du musst die meiste Punktzahl haben.Da gibts dann nochmal extra Bonus Kohle und Du kannst Dir einen Bonus zusätzlich aussuchen.
    Wenn Du dann noch den Streckenrekord schlägst,gibts nochmal Geld.

    Ist schon schwierig am Anfang.Mit welchem Schwierigkeitsgrad fährst Du denn.Mit der Königsklasse?Oder mit Casual oder Racer.
    In der King Klasse hatte ich auch keine Chance.Hab dann zu Racer gewechselt.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • ich hab mit der Königsklasse angefangen, sonst ist das Game immer zu schnell durch, wenn es zu leicht ist! Naja diesmal ist es wohl etwas schwerer!
    Hab auch gerade gesehen, das die Übersicht der Strecken im ersten Moment doch sehr unübersichtlich ist. da gibts ja rechts und links von diesem "Willow Springs" auch noch Renntage, da quäle ich mich gerade durch und mit der Kohle kommts auch so langsam.
    Damit hab ick mir meine Frage schon so gut wie selbst beantwortet, dann könnte hier geschlossen werden!

    grüße

    starcut

    Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann.Für Dich, für mich, für jeden irgendwann.