Asus EEE PC mit Linux

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Asus EEE PC mit Linux

    Was haltet ihr von dem Laptop?
    Ich überlege mir, ihn zu kaufen, bin mir aber nicht sicher, denn er scheint mir fast ZU klein zu sein... Aber nächstes Jahr soll ja auch einer in der gleichen Größe mit 10 Zoll erscheinen. Was meint ihr - soll ich ihn mir zu Weihnachten wünschen oder nicht?

    Hier ein paar Links:
    Asus' Billig-Notebook "Eee" kommt nach Deutschland - Golem.de
    ASUS Eee PC
    Test Drive The Asus Eee PC
  • Also cool ist er schon.
    Ich bräuchte ihn im Moment nicht wirklich, aber er kann natürlich extrem praktisch sein wenn du auf der Arbeit öfter Präsentationen machst oder allgemein viel reist und immer deinen PC dabeihaben willst. Preislich liegt er ja auch super.
    LG,
    doc
  • Ich würde den nur kaufen, wenn der Preis stimmt.

    Ist aber ansich ganz nett.

    Du könntest Dir ja auch mal den "OLPC" anschauen (One Laptop per Child). Vielleicht kommst Du an einen von dennen bzw. vielleicht werden die ja in naher Zukunft auch in DE verkauft.
  • Ich versteh den hipe um die eee's ent...
    n nigelnagelneues Stino Laptop mit guter ausstattung kostet nur knappe 400 €uronen je nach dem wo man bestellt....

    da geb ich das geld doch net für den eee aus sondern spar noch a bissl und hab was richtiges!
  • RinTinTigger schrieb:

    da geb ich das geld doch net für den eee aus sondern spar noch a bissl und hab was richtiges!


    der eee ist ja auch eher für die fälle, in denen du KEINEN stink normalen laptop mit dir rumschleppen willst/kannst.

    er ist halt eher der KLEINE begleiter. und andere "echte notebooks" in den ausmassen sind mehr als nur etwas teurer.

    ich überlege auch, ob ich mir einen anschaffe ("echtes" notebook vorhanden ;) ). wobei die glaube ich im moment eh ausverkauft sind, oder?
  • xfjx schrieb:

    wobei die glaube ich im moment eh ausverkauft sind, oder?


    Der EeePC ist wirklich zur Zeit gnadenlos ausverkauft!! :eek:
    Selbst auf amazon steht er zur Zeit nicht drinn ... *Link*


    In meinen Augen ist es wirklich zur Zeit nur ein kleines Spielzeug. Aber die Idee hat wirklich Potensial! =)
    Ich denke da nur an alle Studenten ... ;)


    greetz,

    Frido
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][SIZE="1"]Was kommt nach dem Tod?!
    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt." (Forest Gump)[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"]** Mein FS-B Blog **[/SIZE]
  • Ich habe ihn ausprobiert, und obwohl ich anfangs eher skeptisch war, muss ich zugeben dass er wirklich nicht schlecht ist (Kumpel hat sich einen geholt).
    Es ist nichts für anspruchsvolle Spiele, aber für alles Andere!

    Mein Fazit:

    + Preis
    + Größe
    + keine beweglichen Teile

    - Bildschirm
    - Kamera

    Ich würde/werde ihn trotzdem holen und meinen PDA verkaufen.
  • Asus EEE PC mit Linux

    Hi,
    habe den EEE nun schon seit ende Januar und bin immer noch begeistert.

    Im Moment habe ich Ubuntu 8.04 drauf. Habe aber auch schon andere Distris ausprobiert.

    Was mir noch fehlt, ist ein Navi-Programm.
  • Ich bin absoluter EEE-PC Fan, obwohl ich meinen noch nciht habe :(

    Habe mir den im Laden angeschaut und dies und das gelesen, und finds eigentlich genial. Wenn man unterwegs ist echt praktisch, habe nie verstanden wofür man zB ein 17" Tft braucht.

    Das die SSD nur 4 GB misst, finde ich ein bisschen schade, aber kann man ja mit einer externen HDD kompensieren.
    [COLOR="darkRed"]...Qualität braucht keinen Namen...[/color]

    [COLOR="RoyalBlue"]NN 4 Life[/color]
  • Naja, zum Teil ist die Menüführung ja arg verwirrend.

    Nur lustig ist, dass man damit mals chnell in nen Wlan Hotspot kann, müsste mal einer probieren ob da drauf Aircrack geht...:D
  • Hallo @ all,

    also ich hab meinen schon seit mitte Februar.

    Hab meinen sofort nach dem kauf gepimpt:
    1 Gig Arbeitsspeicher
    8 Gig SD Card
    WinXP drauf gemacht

    Alles bestens!
    Für mich genau das richtige.
    klein, leicht, günstig ;)

    Natürlich habe ich noch einen Hauptrechner ( PC ).
    Die Beiden ergänzen sich sehr gut.

    @ Starwalker
    Aircrack müsste gehen.
    Es gibt auch noch extra Treiber für die gute Atheros Wlan Hardware. ;)
  • laura-chan schrieb:

    @ diejenigen, die einen besitzen:

    Wie sieht es denn eigentlich so mit Internet-surfen aus (denn der Bildschirm ist ja schon recht klein)? Geht sich das Bild gut auf dem Bildschirm aus, oder muss man dauernd hin- und herscrollen?


    ich hab keinen eee pc, aber es gibt einen guten tipp für alle die mit so "kleinen " bildschirmen surfen wollen :
    firefox drauf und dann das tool Autohide 1.2 ( KrickelKrackel - Echter Vollbildmodus für Firefox ) drauf machen. Mit der taste F11 hat man dann den ganzen bildschirm zur verfügung ;)
  • Also ich persönlich finde die neue generation von billig-laptops gar nicht schlecht. sie sind so klein, dass man sie ohne probleme fast überall hin mitnehmen kann und durch den flash-speicher hat man nicht das problem mit den rotierenden massen.. dadurch spart man sich akku-speicherlaufzeit... ausserdem ist ein flash-speicher nicht so stossempfindlich wie eine gewöhnlich HD. Ich überlege mir schon einen zu kaufen... warte allerdings noch auf den EEEPC 9..
  • also ich hab meinen am tag wo er rausgekommen ist geholt, ich muss es sagen er is hammer

    das linux kann man auch in den "advanced mode" umschalten, mann hat dann ne normale oberflaeche...
    er ist einfach von nichts zu schlagen, extrem gut gebaut fuer den preis und ich kann ihn nur weiterempfehlen
    man kann alles mit machen, er ist eben wie nen normales laptop nur kleiner
    die sachen die eingebaut sind reichen fuer alles was man brauch finde ich
    natuerlich is die kleine ssd net soo gut aber ich hab mir jetz noch nen trekstop 500gb extern geholt damit is das alles kein prob
    also auf jeden fall nehmen wenns das richtige is

    greetz
    tillz
    [SIZE=4]...dass der ROCK die welt regiert
    [/SIZE]
  • Hab mir eine 16 gb SD dazugeholt und fahre eeeXubuntu und Windows XP home im Dualbetrieb.

    Mittels einer angepassten Software kann man unter Windows eine höhere Auflösung skaliert benutzen. Stand in der aktuellen CT als Hinweis.

    Gruß
    Markus