Wie ist das bei euch??

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie ist das bei euch??

    moin, habe gestern ein bericht bei planetopia gesehen über dsl, das nicht die volle geschwindigkeit ankommt, wegen der leitung und so, wie ist das bei euch, bekommt ihr die volle geschwindigkweit oder fehlt bei euch auch was??

    bei mir bekomme ich die voll geschindigkeit von DSL6000!!!


    mfg

    [SIZE="1"]Uploads:[/SIZE] 1 2 3 4
  • also ich habe letztens in meinem heimatort einen interessanten zeitungsartikel über die dsl geschwindigkeiten gefunden...ich wollte ihn eigentlich einscannen aber irgendwie will mein scanner heut net^^...daher habe ich kurz im internet recherchiert wo so ca. der gleich artikel steht (nur ohne grafik -.-)...lest ihn euch mal durch....also ich finds relativ dreist!!
    }
    So schnell ist DSL wirklich

    Im Durchschnitt werden in Braunschweig nur zwei Drittel der versprochenen Höchstgeschwindigkeit erreicht
    Von Jörg Brokmann

    Viele Anbieter werben mit superschnellen DSL-Anschlüssen – und liefern viel langsamere Übertragungsraten aus. Auch in der Braunschweiger Region.

    DSL ist im Schnitt um ein Drittel langsamer als versprochen. Das gilt insbesondere für die schnellen "16 000er-Anschlüsse", die das Herunterladen normalerweise in hohem Tempo ermöglichen.

    Nach einem bundesweiten Geschwindigkeitstest von DSL- und Kabel-Anschlüssen, deren Ergebnisse die Zeitschrift "Computerbild" ausgewertet hat, erreichte im Bundesdurchschnitt gerade mal die Hälfte die im Tarif genannte Höchstgeschwindigkeit. 20 Millionen Messungen wertete die Zeitschrift seit Januar 2007 aus und erstellte eine Geschwindigkeits-Rangliste der am meisten verbreiteten Anbieter in den 50 größten Städten Deutschlands.

    In manchen Städten versorgen DSL-Provider ihre Kunden sogar mit bis zu 64 Prozent geringerer Bandbreite. Besonders langsames Internet müssen Freiburg (50 Prozent) im äußersten Südwesten der Republik und überdurchschnittlich viele Städte in den neuen Ländern hinnehmen.

    Extremes Beispiel in Braunschweig: Anbieter "Alice" versorgt seine DSL-16000-Kunden in im Schnitt mit 5574 Kilobit pro Stunde (kbps). Den besten Wert in der schnellsten Stufe (16 000) erreicht in der Löwenstadt mit 82 Prozent "GMX".

    Spitzenreiter in dem Vergleich sind Kaiserslautern, Remscheid und Essen. In Braunschweig bietet der Kabelanbieter Kabel Deutschland mit 97 Prozent bei DSL 2000 und mit 80 Prozent bei DSL 6000.

    DSL-Kunden können trotz zu geringem Internettempo in der Regel ihren Anschluss nicht kündigen. Denn die Anbieter garantieren in ihren Geschäftsbedingungen nur einen Bruchteil der beworbenen Geschwindigkeit.

    Die unterschiedlichen Geschwindigkeiten treten auf, obwohl alle Anbieter dieselben Leitungen nutzen. Die Gründe: Unterschiedliche Technik der Anbieter und deren unterschiedliche Anbindung an das Internet.
    {
    Quelle!!
  • Also ich hab ne 16.000 Leitung von der Telekom und wenn es gut läuft dann kommen so 13.000 bei mir an aber es können durchaus auch mal nur 8.000 sein oder auch mal noch weniger.
    Ich hab so das Gefühl, dass immer wenn viele On sind bei mir im Ort das dann mein Tempo drunter leidet.
    Nachts ist der Speed nämlich bei mir am höchsten.
  • @50cent
    Ich habe den Bericht auch gesehen und Du hättest dazu schreiben sollen, das es die Probleme bei fast allen nur bei den 16.000 Anschlüssen gab.

    Was wiederum heißt, das hier der kleinste Teil mit DSL 1k, 2k, 3k, 6k. Speedprobleme haben sollte.

    Wer selbst heute noch nicht nach so einer lange Zeit in der Lage ist die AGBs der Anbieter zu lesen, dem kann man auch nicht mehr helfen.

    Es steht fast immer da. BIS ZU
    Und die garantierte Geschwindigkeit liegt selbstverständlich weit aus drunter, weil man ja eben genau das garantieren muss. Fairerweise müsste man entweder ein andere Bezeichnung finden und meinetwegen Zwischenschaltungen realisieren oder es wirklich deutlich dazu schreiben, was man garantiert. Aber wenn ich so ein Anschluss bestelle, dann weiß zumindest ich, das es sein kann, dass ich nicht zwingend den Speed bekomme. Ich habe berufsbedingt jeden Tag mit Leuten zu tun, die sich über ihre DSL Geschwindigkeit aufregen und der Meinung sind sie zahlen ja für ein DSL 16.000 Anschluss. :D
  • es ist doch so mann testet bei den jeweiligen anbieter die geschwindigkeit und bekommt gesagt das mann z.B DSL 6000 empfangen kann die geschwindigkeit wird angeboten aber mann bekommt nur vom empfang DSL4000 oder so das ist doch abzocke oder nicht.

    Habe DSL 2000 und bekomme es voll und ganz.
    Geschwindigkeit beim HerunterladenDownload1.881 Kbit/s
    (235 Kbyte/s)Geschwindigkeit beim HochladenUpload157 Kbit/s
    (20 Kbyte/s)Internet-AntwortzeitPingleider nicht
    meßbar *)
    aber bei meiner freundin ihrer mutter die hat DSL 1000 aber bekommt nur 87Kbit/s. das ist jemerlich werde T-com mal anrufen müssen.

    Mfg
    Bill88
    ich habe LRS bitte nicht sauer sein wenn was nicht stimmt
  • Also bei mir liegt die Geschwindigkeit im Durchschnitt bei Downloads bei 620 Kbs bei Kabel B-W DSL 6000!
    Mit Kabel B-W bin ich eigentl. auch größten Teils zufrieden, manchmal fällt das Internet aber für unbestimmbare Zeit aus.
    Liegt wohl daran, dass ich in einer sehr kleinen Stadt wohn oder so.
  • Ich hatte eine 6mBit Leitung, es sind nur 2mBit angekommen, da ich zu weit von der Vermittlungsstelle weg wohne. Habe mich bei der Provider beschwert, und sie haben meinen Tarif auf 2mBit runtergesetzt.

    MAn kann bei den Prvodern nachfragen, welcher Speed ankommt.