2.9l VR6 auf 4Loch Golf3

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kannste knicken ;)

    Du brauchst definitiv die VR Bremsanlage!
    Denk an deine Sicherheit ;)

    Aber es kann sein das die 16v Anlage reicht musst dich mal schlau machen.

    MFG Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • Ja kann gut sein... Musst dich am Besten mal beim TÜV schlau machen...

    MFG
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • Erstmal: Willst du den 2,9er VR in den Golf bzw. Corrado einpflanzen oder in ein anderes Auto? Oder ist er schon drin und du willst bestimmte Felgen fahren die es nur in 4 Loch gibt?? Bist du aus D oder A!

    Falls A--->Vergiss es!

    Falls D:

    Jop, mit der G60 Anlage müsste es gehen denn die ist ja am 16V G60 auch verbaut und der hat ja bekanntlich 210PS ansonst eventuell noch die vom Seat Ibiza Cupra 1,8T oder neuen Polo GTI verbauen.

    Frag einfach mal deinen TÜV-Menschen, der muss das wissen!

    mfg....
  • @MARTIN

    komme aus "D" Felgen sind nebensache,interessieren erstmal nicht,habe zwar 4Loch Felgen,nach denen ich mich ursprünglich gerichtet habe.

    Der Motor soll verbaut werden in einen Golf3

    Wie gesagt,laut Werkstatt ist dass alles so möglich.

    Naja,werde nochmal bei TÜV nachfragen......falls ihr noch was habt immer her damit.
  • Gut also in einen Golf 3! Ich versteh nicht warum du nicht auch gleich die Achsen vom VR6 übernimmst kostet dann ja auch nicht mehr die Welt, oder du baust gleich auf R32 Bremsanlage um, die ist eine Klasse für sich und die Bremsanlage ist auch sehr beliebt bei vielen die auf turbo umgebaut haben, somit eine gute Basis ;-)!
  • [offtopic]Oder lass das Ganze und kauf dir gleich ein ordentliches Auto ( OPEL ASTRA OPCII) -hat seine Gründe warum ich keinen VW mehr in meinem Leben fahren werde... xD [/offtopic]

    Nee im Ernst: Warum muss es unbedingt 4Loch sein?

    Meine Empfehlung für die Bremsanlage gillt auch der vom R32... Einfach der Hammer - hatte die selber in meinem 4er Golf...

    MFG Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • Wenn du keine ahnung hast kaufste dir am besten gleich nen auto mit nem richtigen motor und verzichtest auf den umbau den der ist wenn du nichts selbst machen kannst sicher ne nummer zu teuer.

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • n3o schrieb:

    Wenn du keine ahnung hast kaufste dir am besten gleich nen auto mit nem richtigen motor und verzichtest auf den umbau den der ist wenn du nichts selbst machen kannst sicher ne nummer zu teuer.

    n3o


    Würd ich auch sagen. ein stinknormaler VR6 kostet ja maximal 4000 Euro, dann nochmal 1000Euro für Motorüberarbeitung und fertig und dann fahrt der wenn man drauf aufpasst 200000km ohne Probleme!

    mfg
  • Aber die G60 Bremse ist ausreichend!

    z.b. der Vr6 im passat (alte Modell) wurde auch mit 280mm scheiben gefahren!



    Wenn nicht, könnst du dir auch die G60 Bremsscheiben kaufen, dazu Radnabe etc. vom g60 und bremssättel vom alten RS2.

    So habe ich das im Golf 2 verbaut.
  • Ist der 2.9 VR6 nicht aus dem 4Motion? Wir hatten mal einen 2.8 VR6, Bj 97, unter 100tkm und Vollausstattung. Aber wenn ich bedenke, dass er nur 4.000€ gekostet hat, würde ich im Leben nicht daran denken einen 1.6 umzubauen.

    Aktuell interessiert mich der Astra GTC, den werd ich mir wohl im nächten Jahr zulegen.