Grafikkartenlüfter

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkartenlüfter

    Hallo,

    Ich hab in meinem Rechner ein Problem mit dem
    Lüfter von der Grafikkarte, dieser macht seite gestern
    ein extrem lautes brummen oder so eine Art rattern.

    Jedenfalls denke ich, das der Lüfter im .... kaputt ist.

    Ich hab die Radeon 9800XXL welche ja diesselbe wie
    die Radeon 9800XT oder Radeon 9800XL ist, dabei sind halt
    nur die Taktraten unterschiedlich.

    Jedenfalls ist meine Frage, wo bekomme ich einen neuen Lüfter her?
    und welche Maße muss der haben?
    Oder sollte ich vielleicht doch mal in eine etwas besser
    Grafikkarte investieren? ( ich hab halt keine Ahnung was so ein Lüfter
    kostet, deshalb die Frage)
    Es muss auch kein supertoller Lüfter sein, da ich nicht übertakte etc.

    Mein restliches System:
    Intel Pentium 4, 3Ghz
    MSI MS-7012 (3PCI, 1AGP...)

    Wenn noch mehr Daten erforderlich sind, bitte hinschreiben ;)

    mfg. Chaosbohne
    [COLOR="Blue"]Suche[/color] Lieder der Band: Alexanders
    Dann noch: Je t'aime auf Deutsch und von CCR Bad Moon Rising auf Deutsch
  • Grafikkartenlüfter

    Hallo Chaosbohne,

    ich habe keine Radeon 9800XXL, kann dir also nicht sagen, wie groß der Lüfter ist. Das siehst du aber, wenn du dir die GraKa anguckst.

    Lüfter sind meist gelagert, und ein Lager geht eben auch mal kaputt. Aber das Wechseln des Lüfters ist meist unprobematisch.

    Lüfter gibts im Elektronik-Versand, aber da sind dann die Versankosten vielleicht das Teuerste. Wenns in deinem Wohnort Elektronik-Läden gibt, bekommst die wahrscheinlich auch vor Ort. Brauchbare Lüfter kosten ab 1,- bis etwa 15,- Euro.

    Bedenkenlos kannst du auch einen größeren Lüfter auf die GraKa basteln. Den kannst du dann mit halber Leistung laufen lassen, ist dann viel ruhiger.

    Und dann fällt mir noch ein, der Lüfter muß gar nicht defekt sein! Vielleicht ist er nur verschmutzt (Staub wird mit der Zeit Wolle!). Also unbedingt ausbauen und genau checken!

    Wünsch dir viel Spaß bei der Aktion, vielleicht postest du das Ergebnis?

    Gruß nannu
  • Dreck kann nicht die Ursache sein, dass hab ich schon geprüft,
    ist garantiert die Lager kaputt.

    Naja ich gugg mir mal die Lüfter an die ihr gepostet habt
    dabei hab ich auch ne Frage,
    ich hab mal bei arctic cooling geguggt
    und mir ist dieser aufgefallen
    Arctic Cooling
    aber brauch dieser einen extra PCI - Anschluss ??

    mfg. Chaosbohne
    [COLOR="Blue"]Suche[/color] Lieder der Band: Alexanders
    Dann noch: Je t'aime auf Deutsch und von CCR Bad Moon Rising auf Deutsch
  • ach keine Ahnung, ist mir irgendwie in den Sinn gekommen O.o

    Naja aber so ein Lüfter kostet ja dann mit Versand auch schon
    wieder ca. 25-30 €
    Komm ich da nicht eventuell besser wenn ich mir eine
    neue Grafikkarte hole für ungefähr 80 €?
    Gibts da irgendeine Karte in dem Preissegment
    welche spürbar besser ist als meine derzeitige?

    mfg. Chaosbohne
    [COLOR="Blue"]Suche[/color] Lieder der Band: Alexanders
    Dann noch: Je t'aime auf Deutsch und von CCR Bad Moon Rising auf Deutsch
  • Hallo Chaosbohne,
    ich würde dir eher empfehlen einen neuen Lüfter für ca 5-10€ zu kaufen als in eine neue AGP Grafikkarte zu investieren. Meine das die AGP Grafikkarten die du noch bekommst um einiges schwächer sind als die PCIe Karten für das selbe Geld, zusätzlich unterstützen die wenigsten AGP Karten directx10.
    Also meine Empfehlung ist vorerst in ein billigen Lüftter zu investieren.
    Gruss
    jNk80
  • @Chaosbohne
    servus
    so ziemlich alle Grafikkarten in dem preis segment sind deutlich besser wie deine alte!
    ich würde dir eine ATI 1600/1650 2600pro oder 7600gt/gs empfehlen.die 1600 gibts schon für 44Euro neu mit 256MB.

    mfg
    reinhardrudi
    ---
    Keine Komplettzitate bitte.
    greetz lukas2004
  • Ich würde mich auf jedenfall nannu anschließen,
    ein neuer Lüfter reicht bei dir doch vollkommen, da muss garkein neuer Kühler her. In Eletronikläden kriegst du die Dinger für nen Euro, einfach mit Kabelbindern o.ä. befestigen und es läuft wieder.
    Es ist doch wirklich keine Option für eine Radeon 9800 noch einen 20€ Kühler zu kaufen!