Mehrere Partitionen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mehrere Partitionen

    Ich wollte mal fragen,was für Vorteile es hat mehrere
    Partitionen zu haben und recht sicher,was Partitionen bed.
    Ich glaube LaufwerkC usw.?!

    Lg und THX im vorraus Flori
  • Hallo,

    nun, der Größte Vorteil mehrerer Partitionen ist es, das Betriebssystem von seinen Daten zu trennen.
    Sollte der Rechner mal nicht mehr wollen/können, installiert man das System neu und hat seine persönlichen Daten noch.

    Partitionen einfach erklärt:
    Sei die Festplatte dein Schrank, dann sind Partitionen die Fächer, getrennt durch Regalbretter.
    In jedem Fach(Partition) kannst du deine Sachen gut unterbringen (sortiert), und wenn du ein Fach putzen musst, musst du nicht den ganzen Schrank ausräumen (formatieren).

    Nähere Infos kann ich dir auch gerne geben, wenn erwünscht :)

    Gruß 6foot7
  • Vorteil von mehreren Partitionen ist zuerstmal das wenn Du einen Systemcrash hast und Du Neu Installieren mußt,Deine ganzen Privaten Daten nicht verloren gehen.
    Auf C: sollte im Normalfall nur das Betriebssystem sein und die Installierten Programme.Alles andere gehört nicht auf C:.
    Also Bilder Filme Musik und solche Sachen,gehören auf eine andere Partition.
    Dann braucht man bei einem Systemcrash nur die C: Partition neu zu Formatieren und die anderen Partitionen bleiben unberührt.

    Weitere Gründe sind zum Beispiel Performance Gründe.Wenn viele Daten hin und her geschoben werden,also Bilder gelöscht oder neue Kopiert werden oder Musik und Filme hinzugefügt,bearbeitet gelöscht oder kopiert werden.Dann werden aus Platzgründen auch die Systemdateien von Windows verschoben.
    Das führt zur Daten Fragmentation.Das bedeutet das die Daten wild auf der Festplatte verstreut werden.Soll nun ein Programm gestartet werden,dann braucht Windows länger um alle Daten des Programms auf der Festplatte zu finden.
    Die Geschwindigkeit des PCs sinkt also.
    Um das wieder auszubügeln,braucht man ein Defragmentations Programm.Dieses Ordnet die Daten wieder auf der Festplatte.
    Deshalb ist es besser auf der C: Partition keine anderen Daten als die Installierten Programme zu haben.

    Wem noch was einfällt kann ja noch ergänzen.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]