Joomla, Template und Icons werden angezeigt!

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Joomla, Template und Icons werden angezeigt!

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem. Meine Webseite, welche ich mit Joomla erstellt habe und bei 1&1 gehostet habe, funktioniert nicht mehr. Das Template wird nicht mehr angezeigt, man sieht nur noch Text und an den Stellen wo ein Bild wäre wird nichts angezeigt, so als würden den Grafiken nicht auf dem Server sein. Wenn ich jedoch den Pfad der Grafik im Browser eingeben wird mir auch das Bild angezeigt.

    Weder im Front- noch im Backend wird mir die Seite richtig angezeigt! Überall fehlen Icons. Im Backend werden noch die Buttons angezeigt, jedoch fehlt die Menüleiste.

    Woran kann das liegen? Fehler an der SQL Datenbank? Zuviele zugriffe??? Wieviele zugriffe kann denn eine SQL Datenbank gleichzeitig verarbeiten?

    Ich habe mir 1&1 gesprochen, die haben alle Dienste neugestartet, es sei wohl kein Fehler zu finden.

    Über schnelle hilfereiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

    ---Zusatz---
    Seltsam, saltsam... ich habe die Seite jetzt mal für 10 Minuten offline gestellt. Und habe mir die verzeichnisse auf dem FTP Server mal genauer angesehen, dabei habe ich im Hauptverzeichnis eine index.html gefunden (ohne inhalt) für joomla benötige ich jedoch nur die index.php. Nachdem ich diese gelöscht habe und die Seite wieder online gestellt habe, funktioniert auch wieder alles. Kann sich das jemand erklären? Von 1&1 sagte mir der Techniker auch das ich eine Seite nicht im admin Bereich bearbeiten darf, wenn andere User im Frontend sind, das würde zu konflikten führen, ist das richtig?
    gruß
    germanmaster
  • Hab ich auch noch nie gehört, könnte allerdings stimmen. Das würde nämlich erklären, warum man Joomla, Typo3, e107 usw. im Backend auf Wartungsarbeiten setzen kann... und die Seite so nicht angezeigt wird, bzw. für den User nicht erreichbar ist. :)

    Greetz
    Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen!
    [SIZE="1"]Henry Ford[/SIZE]