"Der Prozess Firefox braucht ungewöhnlich viel Speicher"

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Der Prozess Firefox braucht ungewöhnlich viel Speicher"

    Hallo, ich habe eine Frage und zwar: Ich habe Tuneup Utilities 2007 + 2008 Beta auf meinem PC. Nun sagen beide Programm bzw. der System Optimizer bzw. der Systemratgeber, dass Firefox ungewöhnlich viel Speicher verbraucht. Nun will ich wissen ob dies stimmt oder nicht. Unter dem Taskmanager Prozesse steht folgendes:

    CPU-Auslastung: 00
    Speicherauslastung: 111.xxx K (wechselt die ganze Zeit!)

    Ist das normal oder sehr viel?
  • Hallo

    hab das gleiche problem, verbraucht mir teilweise bis zu 70 -90 CPU und legt mir den PC lam

    habe dann mit dem Tasmanager etwas herumprobiert und festgestellt.....es sind zwei seiten ich ich öfters besuche...die das verursachen....wenn ich beide schliese kann ich 30 andere zugleich öffnen ....hab dann sofort circa 60 % leerlaufprozesse.....mit den beiden seiten offen oder auch nur einer....leerlaufprozesse 0,00...

    da ich dieses problem erst seit zirca einer Woche habe vermute ich das das neue uptate nicht so toll war


    Gruß Franz
  • Update? Könnte auch sein. Ffox wurde bei mir ebenfalls vor 2 od. 3 tagen geupt.
    Habe hier jetzt ca. 15 tabs geöffnet. Taskm. sagt CPU 00, Speicher 70.000k.
    Beim öffnen der Tabs geht CPU leicht hoch ca.10%, dann pendelt er wieder runter. (Fox vers. 2.0.0.10, Update aktuell)
    Zum Leerlaufprozess kann ich sagen, dass es normal ist wenn hoch geht sobalt die CPU belastung allgemein runtergeht.(D.h. wenn Leerlauf = 99 % , ist CPU zu 99 % frei). Keine Belastung.
    Vielleicht den Fox neu Downloaden und installieren? Hoffe ich konnte euch ein bissel weiterhelfen.