Grafikkarte Direkt 3d (Radeon 9800 Pro)

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte Direkt 3d (Radeon 9800 Pro)

    Hallo FSB,
    ich habe ein Problem mit meiner Grafikkarte hatte einen His Grafikkarte drin und jetzt ist sie hin. Dann habe ich mir eine von meinem Freud besorgt und sie ging einwand frei und jetzt habe ich das Prob. das irgenwas mit dem 3D-Direkt oder so nicht mehr geht...
    es läuft alles bis auf 3D-Spiele und mein AutoCad(sobalt ich eine 3D-Befehl gebe kommt ein fehle das der Heidi-Treiber nicht das ist oder so)
    Bei jedem Spiel ist ein anderer Fehler.

    zu meinem System:
    MB - Asus A7N8X-E Deluxe
    CPU - AMD Athlon XP-A 2800+
    AS - 2 x Infinien 1024
    GK - ATI Radeon 9800 Pro

    so kennt jeman so ein problem habe mit DxDiag einen Test gemacht

    ------------------
    System Information
    ------------------
    Time of this report: 11/28/2007, 19:33:46
    Machine name: xxxxxxxxxxxxxx
    Operating System: Windows XP Home Edition (5.1, Build 2600) Service Pack 2 (2600.xpsp_sp2_gdr.070227-2254)
    Language: German (Regional Setting: German)
    System Manufacturer: ASUSTeK Computer INC.
    System Model: A7N8X-E
    BIOS: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Processor: AMD Athlon(tm) XP 2800+, MMX, 3DNow, ~2.1GHz
    Memory: 2048MB RAM
    Page File: 301MB used, 3642MB available
    Windows Dir: C:\WINDOWS
    DirectX Version: DirectX 9.0c (4.09.0000.0904)
    DX Setup Parameters: Not found
    DxDiag Version: 5.03.2600.2180 32bit Unicode

    ------------
    DxDiag Notes
    ------------
    DirectX Files Tab: No problems found.
    Display Tab 1: No problems found. DirectDraw test results: All tests were successful. Direct3D 7 test results: Failure at step 8 (Creating 3D Device): HRESULT = 0x80004005 (Generic failure) Direct3D 8 test results: Failure at step 8 (Creating 3D Device): HRESULT = 0x8876086c (error code) Direct3D 9 test results: Failure at step 8 (Creating 3D Device): HRESULT = 0x8876086c (error code)
    Sound Tab 1: No problems found.
    Music Tab: No problems found.
    Input Tab: No problems found.
    Network Tab: No problems found.

    --------------------
    DirectX Debug Levels
    --------------------
    Direct3D: 0/4 (n/a)
    DirectDraw: 0/4 (retail)
    DirectInput: 0/5 (n/a)
    DirectMusic: 0/5 (n/a)
    DirectPlay: 0/9 (retail)
    DirectSound: 0/5 (retail)
    DirectShow: 0/6 (retail)
    ---------------
    Display Devices
    ---------------
    Card name: RADEON 9800 PRO
    Manufacturer: ATI Technologies Inc.
    Chip type: ATI Radeon Graphics Processor AGP (0x4E48)
    DAC type: Internal DAC(400MHz)
    Device Key: Enum\PCI\VEN_1002&DEV_4E48&SUBSYS_00021002&REV_00
    Display Memory: 128.0 MB
    Current Mode: 1600 x 1200 (32 bit) (85Hz)
    Monitor: Plug und Play-Monitor
    Monitor Max Res: 1600,1200
    Driver Name: ati2dvag.dll
    Driver Version: 6.14.0010.6734 (English)
    DDI Version: 9 (or higher)
    Driver Attributes: Final Retail
    Driver Date/Size: 11/2/2007 05:09:00, 268288 bytes
    WHQL Logo'd: Yes
    WHQL Date Stamp: n/a
    VDD: Nicht zutreffend
    Mini VDD: ati2mtag.sys
    Mini VDD Date: 11/2/2007 06:52:04, 2644480 bytes
    Device Identifier: {D7B71EE2-0D08-11CF-FC69-0820A1C2CB35}
    Vendor ID: 0x1002
    Device ID: 0x4E48
    SubSys ID: 0x00021002
    Revision ID: 0x0000
    Revision ID: 0x0000
    Video Accel: ModeMPEG2_C ModeMPEG2_D ModeWMV8_B ModeWMV8_A ModeWMV9_B ModeWMV9_A
    Deinterlace Caps: {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
    {3C5323C1-6FB7-44F5-9081-056BF2EE449D}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,2) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
    {552C0DAD-CCBC-420B-83C8-74943CF9F1A6}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,2) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
    {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
    Registry: OK
    DDraw Status: Enabled
    D3D Status: Enabled
    AGP Status: Enabled
    DDraw Test Result: All tests were successful.
    D3D7 Test Result: Failure at step 8 (Creating 3D Device): HRESULT = 0x80004005 (Generic failure)
    D3D8 Test Result: Failure at step 8 (Creating 3D Device): HRESULT = 0x8876086c (error code)
    D3D9 Test Result: Failure at step 8 (Creating 3D Device): HRESULT = 0x8876086c (error code)
  • Hatte zwar gedacht das ich die neuen drauf habe aber wie scheint hast du recht . Werde ich gleich mal machen.
    ---
    Also habe jetzt die Treiber und Software runter und mir die neuen Treiber 7.11 runter gezogen aber nach dem Installieren schreibt er mir wieder die 6.14.0010.6734 (English)
    also schätze ich bin ich hier in einer Sackgasse.
    hat noch jemand eine Idee?
  • Du solltest die alten Treiber vorher schon deinstallieren.

    Software -> Catalyst auswählen -> deinstallieren -> neustarten -> Treiber installieren -> neu starten

    Des weiteren solltest du das gleiche mit DirectX machen, such dir ne aktuelle Version so von Okt or Nov saug die und installier diese dann.

    'ses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • also bei den Treibern habe ich es genau so gemacht...
    directx habe ich auch schon runter und drauf.
    wie du beschrieben hast.
    ---
    jetzt taucht noch ein Problem auf ich vermute mal langsam das mein Board meine Grafikkarten kaputt macht. Da wenn ich jetzt meinen PC Starte da kommt zwar wie gewohnt das ganz normale Bios zeug aber er hängt dann ca. 30s und tut dann erst den Ram Zählen. Habt ihr du jetzt noch eine IDEE?
  • also wie es ausschaut ist mein Board im ARS.H!
    Na Toll und Zwei Grafikkarten auch...
    Danke für die Anteilnahme in diesem Thema!

    Gruß Blackbumpkin
    ---
    Also ich Danke allen die mir hier geholfen haben aber wie sich jetzt rausstellt ist mein Board hin und es macht Grafikkarten kaputt genau gesagt den Direkt3D.
    Mit Grüßen Blackbumpkin