Keine Musik im PowerPoint2003

  • gelöst

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Musik im PowerPoint2003

    Hallo,

    hab da mal ne Frage und gleichzeitig ein Problem. Eine Freundin von mir und ich haben beide die gleiche PowerPoint2003 Version. Wenn Sie von einem Bekannten eine PP-Präsentation mit Hintergrundmusik bekommt, hört sie nur Rauschen und sonst nichts.

    Erstellt sie selbst eine Präsentation und bindet eine Musik ein, klappt es wunderbar.

    Das Seltsame nun daran ist, dass die gleiche Vorlage, die bei ihr nicht funktioniert auf meinem Rechner arbeitet. Ist dies irgendwie ein Einstellungsproblem? Oder liegt es daran, dass ich XP und sie Win2K hat?

    Wäre hier ein grundsätzliches Problem, dann könnte sie doch sicher auch keine eigenen Musiktitel hören, oder?

    Weiß hier jemand Rat?

    MfG
    HarryLTD
  • @Orang
    Was passiert, wenn Deine Freundin den soundfile direkt aus dem Ordner heraus startet?

    Das "SoundFile" befindet sich doch überhaupt in keinem speziellen Ordner!? Es ist ja nicht einmal auf ihrem PC gespeichert. Sie bekommt eine PowerPoint-Präsentation mit Hintergrundmusik und speichert beispielsweise die Datei (Beispiel.pps) direkt am Desktop ab. Startet sie nun die Präsentation, so hört man nur Rauschen.

    Aber wie gesagt, macht sie ihre eigene Präsentation und wählt dort Musik (irgendeine WAV-Datei) als Hintergrundmusik aus, funktioniert alles wunderbar. Klar, dass sich die EIGENE Datei natürlich auf Ihrem PC befinden muss :) :)

    Vielleicht jetzt klarer ??

    Danke trotzdem - bin für alle Vorschläge und Tipps offen !

    MfG
    HarryLTD