Freundinn mit auf Party nehmen

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freundinn mit auf Party nehmen

    hallo erstmal...

    folgendes prob: wie mach ich meiner freundinn auf schonenste weise klar, das ich sie nicht wirkli auf einer geburtstagsfeier mitnehmen möchte?

    zu ihr muss man sagen, das sie sowieso net so der partytyp ist, war quasi noch auf keiner, nur auf konzerten...
    un da bei dieses geburtstagsfeier ordentli gepichelt wird, hab ich sie ungegern dabei... 1. weil ich mich dann benehmen müsste *arrrrrrrrhhhhhhhh*
    und 2. weil ich nichts ihr gegenüber tun will im rausch der gefühle(xD), ohne das ich mist mach

    hat da jemand nen produktiven vorschlag?
  • könnte argh problematisch werden...

    Mir fällt nicht wirklich ein wie du deiner Freundin sagen willst, dass du ohne sie feiern willst außer dem direkten weg.

    Oder mach die party mies...dass das nix für sie sei usw.

    aber sag auf keinen fall, dass du voll sein wirst usw. weil dann kommen wird "und du dann mit anderen schlampen rummachen wirst" o.Ä.

    Meine Freundin un dich haben glaub ich nen größeres Problem^^ Wir wollen imme rzusammen los, aber wenn wir dann auf der feier sind gibt es immer stress (von wegen eifersucht oder so) ...DAS nenn ich mal stressig...und jeder für sich weg ist meist auch assi, weil man den andern dann doch lieber bei sich hätte in dem moment!

    Naja aber wenn deine Freundin dich liebt, muss sie dich auch mal besoffen ertragen....solang du dann nit gewalttätig wirst oder so
    Bin wieder da ^^
  • wenn sie sowieso nicht gerne auf partys geht wirds wohl kein großes problem sein.
    gibts jemand den sie nicht leiden kann?
    dann sag das derjenige auch dort sein wird. :D

    mach nochn paar sprüche, so etwa: wenn sie keine lust hat mitzugehen bist du ihr auch nicht böse weil du nicht willst das sie sich wegen demjenigen ärgert oder unwohl fühlt. kommt gut weil du um sie besorgt bist. ;)
  • [email protected]@rion schrieb:


    mach nochn paar sprüche, so etwa: wenn sie keine lust hat mitzugehen bist du ihr auch nicht böse weil du nicht willst das sie sich wegen demjenigen ärgert oder unwohl fühlt. kommt gut weil du um sie besorgt bist. ;)



    aber ich find echt dass das ne schmale gratwanderung ist...ein bisschen zu dick aufgetragen und die freundin schnallt was sache ist. Frauen haben da irwie nen riecher für,...zumindest die, die ich kenne !!!!
    Bin wieder da ^^
  • naja sowieso ne arme einstellung
    dass du angst hast im suff was zu tun was sie dir übel nehmen könnte.
    wo ist denn da das vertrauen?
    wenn ich wüsste dass mein bunny saufen geht und ich nicht dabei wäre
    würde ich mir je nachdem wer noch da ist schon sorgen machen dass sie sich
    an einen ranschmeisst oda im suff von einem angemacht wird...

    naja und dich benehmen? sagmal was bist du eig für ein typ frag ich mich...
    spielst du deiner freundin immer was vor, wenn du bei ihr bist? ich nehm meine freundin mit auf partys und benehme mich so wie immer. entweder akzeptiert sie mich so wie sie ist oder sie ist einfach die falsche ganz einfach...
  • hehe meine Freundin säuft einfach mit und blödelt mich dann auch an falls ich zu bekloppt werd.
    Aber ich kann deinen punkt irgendwie schon verstehen, da stellt sich vll die frage: Bist du schon lange mit ihr zusammen? Bzw. wie lange?
  • Nunja, ich weis nich warum du sie nich mit nehmen solltest...
    Meine is auch nich dir größte Partymaus, aber ich hab sie jetzt bei 2 Geb.-Feiern dabei gehabt... okeeeeee bei der einen hatte ichs bisschen übertrieben mitm alkohol... und sie hat einen Heimfahrservice organisiert^^ und war bissl stinkig drauf, aber mein Gott bei ihr wars auch nich anders^^.

    Wennst du dich nich grad an andere mädls ranmachen möchtest, oder zb nur Hardcore-Metaler unterwegs sind mit der gleichen Musik... okay, aber ansonsten, wird se sich gekränkt fühlen!
  • Hi,

    Du schreibst Sie ist kein Partytyp, war noch nie auf einer....

    Wenn Du sie nie mitnehmen magst, wird sie auch nie ein Partytyp werden. :D

    Ich schliße mich einigen der Vorredner an. Was spricht denn dagegen sie mitzunehmen? Wenn ihr euch liebt, dann habt zusammen Spaß. Dazu gehört auch, dass man sich mal daneben benehmen kann sobald der Alk mit im Spiel ist. Sollte natürlich alles seine Grenzen haben. Sollte sie allerdings nie Alkohol trinken, kann es wirklich problematisch werden. Nichtbetrunken auf einer Absturzparty zu sein, hält keiner länger aus.

    Auf der anderen Seite, wenn du wirklich versuchst ihr diese Party auszureden bewegst du dich echt auf dünnem Eis. Sie wird deine Einwände sehr schnell durchschauen. Allerspätestens wenn du morgens mit einer Alkfahne nach Hause kommst oder Kumpels ihr später von der tollen Party erzählen. Alleine, dass du die ganze Nacht gefeiert hast, heißt für sie: Geile Party aber er wollte mich nicht. :mad:

    Ich würde nochmal darüber nachdenken und vorher mit ihr sprechen. Sag ihr doch einfach, dass du dich mal wieder so richtig sinnlos besaufen lassen willst. Wenn ihr eine gemeinsame Zukunft sucht, dann wird euch dieser Weg eh nicht erspart bleiben.

    Na, viel Glück
    MojoB
  • Ich denke ihr seid in einer Beziehung?...
    Sag ihr doch einfach, dass du mit deinen Kumpels einen draufmachen willst. Wenn sie das nicht akzeptiert, würde ich die Beziehung noch einmal gründlich überdenken. Oder führt ihr eine solche Klammerbeziehung?
    Soll sie halt nen Mädlsabend machen oder so mit ihren Freundinen fortgehen. Es ist doch nicht der Sinn einer Beziehung nur mit einander noch abends fortzugehn und dann nur auf einandern rumzusitzen.

    So long,
    Chimaira
    „The time I burned my guitar it was like a sacrifice. You sacrifice the things you love. I love my guitar.“



    – Jimi Hendrix [18. Juni 1967]
  • Einfach mit ihr reden, soviel Freiraum muss in ner Beziehung sein, dass du halt abundzu mal einen draufmachen kannst :D

    Mach dafür andermal was schönes mit ihr(essen gehen, romantische überraschung). Du musst ihr natürlich deutlich zeigen, dass es net wegen ihr ist, und dass du sie deswegen net weniger liebst, sondern du einfach mal bissel spaß haben willst, und ihr dafür auch freiräume lässt.
    Ich denke in ner Beziehung sollte man so erwachsen sein, dass sowas geht, ich kann meiner Freundin auch mal sagen, ich will ne sauftour mit Freunden machen, dann sagt die viel spaß und besoffen kommste bei mir net rein :D

    mfg starfire
  • KingKaspar schrieb:

    @ Starfire: wo findet man so ne freundin?
    ich hat nämlich ca. das selbe problem wie der themensteller.



    Du findest sie nicht, sondern du "erschaffst" sie! Ich habe auch deinen anderen Thread kurz überflogen. Du erkennst wunderbar, dass deine Freundin dich total betaisiert hat. Sie gibt den Ton an und du springst hinterher. Da jetzt noch rauszukommen ist verdammt schwer. Aber das ist ein anderes Thema ;)

    Du musst in der Beziehung von Anfang an der führende Part sein. Du gibts die Regeln vor, setzt ihr Grenzen, etc.
    Dadurch läuft das ganze in geregelten Bahnen und beide sind glücklich und zufreiden und können bis ans Ende ihrer Tage leben...

    So short, so long:D
    Chimaira
    „The time I burned my guitar it was like a sacrifice. You sacrifice the things you love. I love my guitar.“



    – Jimi Hendrix [18. Juni 1967]
  • SP33DKILLA schrieb:

    hallo erstmal...

    folgendes prob: wie mach ich meiner freundinn auf schonenste weise klar, das ich sie nicht wirkli auf einer geburtstagsfeier mitnehmen möchte?

    zu ihr muss man sagen, das sie sowieso net so der partytyp ist, war quasi noch auf keiner, nur auf konzerten...
    un da bei dieses geburtstagsfeier ordentli gepichelt wird, hab ich sie ungegern dabei... 1. weil ich mich dann benehmen müsste *arrrrrrrrhhhhhhhh*
    und 2. weil ich nichts ihr gegenüber tun will im rausch der gefühle(xD), ohne das ich mist mach

    hat da jemand nen produktiven vorschlag?



    sorry aber wie alt bist du eigentlich ,hast du keine eier in der hose oder warum meist du das du dich verstellen mußt wenn dein freundin mit dabei ist entweder nimmt sie dich wi du bist oder du beist in den sauren apfel,und noch was es ist normal das auf gb. getrunken wird ob mehr oder wenniger das zeigt erst der abend oder.
  • KingKaspar schrieb:

    @ Starfire: wo findet man so ne freundin?
    ich hat nämlich ca. das selbe problem wie der themensteller.


    Wie bereits richtig gesagt wurde, die muss man net finden sondern kann man erschaffen, lasst euch doch net alle unterbuttern.
    Ich habe zu anfang nen paar Sachen klargestellt, wo zb. auch sowas zugehört wie mal saufen gehen können oder mal was alleine machen. Gabs am anfang halt etwas stress weil sie sich dann abundzu vernachlässigt fühlt, habe ich halt mal was besonderes mit ihr unternommen, und dann war gut.
    Für mich wäre ne Beziehung in der man über sowas net reden kann mal garnichts, jeder mensch braucht freiräume, sind doch net in ner zelle zusammengeschlossen, sie hatt schließlich auch ihre freiräume und ich komme net zu ihren mädchenabenden mit.

    @Chimaira
    das mit der betaisierung ist aber bei sehr vielen Beziehungen zu beobachten, da scheint der threadersteller ein typisches beispiel zu sein.
    Wenn das einmal so festgefahren ist, muss man schon freeze-out schieben und das durchziehen um net unter der knute zu enden. Jeder vernünftige mann macht sowas am anfang klar bei dem mädchen rosa brille hin oder her, sonst endet das genauso.
    Wenn nen mädel sowas halt net ertragen kann, tja dann passen ma halt net zusammen^^

    mfg starfire
  • nen produktiven vorschlag?

    naja ich find du bist etwas unfähig und n asso deiner freundin gegenüber..

    sie soll nicht mit weil du dich nicht zusammenreißen kannst.. hat sie n falsches bild von dir ...

    bleib mit ihr zuhause.. das ist das produktivste was du machen könntest!

    gruß grotesk
    Wir sind nur gekommen ein Traumbild zu sehen, wir sind nur gekommen zu träumen,
    nicht wirklich, nicht wirklich sind wir gekommen, auf der Erde zu leben.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!
  • Finds aber gleichzeitig sinnlos wenn wir hier ihm alle vorwürfe machen wie gemein er zu seiner Freundin nicht ist.
    Sinnvoller wäre es ihm (wie viele es schon gemacht haben) zu sagen das er erlich sein soll und seiner freundin sagen soll was los ist
    ooooder:
    Du besprichst das mit ihrer besten freundin (die du sowieso immer als verbündete haben solltest)
  • Starfire, wobei ich bezweifle, dass er hier mit weniger bis gar nicht mehr sehen noch rauskommt. Sie ist es einfach schon zu sehr gewohnt, dass er springt wen sie etwas sagt und andersrum genauso. Aber das ganze wäre schon einmal ein großer Schritt in die richtige Richtung!

    Aber man muss das so nicht von Anfang an durchziehen. Es gibt viele alternative Möglichkeiten, dass man nicht betaisiert wird. Das was du meinst, ist die Notbremse!

    So long,
    Chimaira
    „The time I burned my guitar it was like a sacrifice. You sacrifice the things you love. I love my guitar.“



    – Jimi Hendrix [18. Juni 1967]
  • ich persönlich finde das nicht so Problematisch, ist doch nichts dabei wenn man sagt "Du Schatz, ich würd gern mit meinen Freunden alle auf die Feier gehen. Hab schon lange nichts mehr mit ihnen alleine gemacht, mach dir doch einen schönen Abend mit deinen Freundinen."


    Greez maNu
  • dankö für den einen oder anderen produktiven vorschlag...

    un an leudde, die mich als

    gRoTeSk schrieb:

    asso..


    bezeichnen...sagt mal, habt ihr ne freundinn? oda kennt ihr sowas nua aus zeitschriften un filmchen???
    sie kennt niemanden auf der party, quasi müsste ich mich die ganze zeit mit ihr beschäfftigen, das soll net heißen, das ich sie lässtig finde, aba jeder, der das kennt, weiß, dass das scho nervig bzw die partylaune vermießt...
    manN fühlt sich (zu recht!) den ganzen abend für sie verantwortli, un das is anstregend...
    da ich diesen abend aber genießen will, und keine (große) verantwortung übanehmen möchte/kann, hab ich euch um einen rat gefragt.
    ALSO AN ALLE, DIE MICH ALS "ASSO" SEHEN, BRAUCHEN HIER NIX ZU SABBELN, DENN DAS HILFT MIA KEINEN SCHRITT WEITER, mkay?

    dankö an alle anderen