An Domänenserver mit Benutzerabfrage anmelden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • An Domänenserver mit Benutzerabfrage anmelden

    Sorry vorab für den Verwirrenden Titel, aber das Problem ist schwer zu beschreiben und kurz zu fassen für den Titel^^.

    Also folgendes:
    Wir haben einen Fileserver eingerichtet auf dem wir hier unsere PRogramme liegen haben. Wir wollen damit von jedem Rechner aus auf diesen Server zugreifen.
    Der Rechner ist in der Domäne, genau wie alle anderen Rechner.So weit so gut.
    Dadurch das alle in der Domäne sind kann sich jeder automatisch mit seiner kennen an diesem Server anmelden, was wir natürlich nicht wollen (da nicht jeder trottelige Mitarbeiter an die Programme ran soll). Also würden wir uns gerne am Domänenfileserver mit einer Anmeldemaske anmelden.

    So wie wenn der Server nicht in der Domäne wäre, dann kommt ja auch die Anmeldemaske mit Benutzername und KEnnwort von der Lokalen Maschine.

    Hoffe ihr versteht was ich meine^^
  • Betriebssystem ist wahrscheinlich Windows Server 2003?

    Einfachste Lösung wäre wohl den Server aus der Domäne rauszunehmen und einen Account für alle Zugriffsberechtigten zu erstellen.

    Wenn du mir sagst um welches Betriebssystem es geht kann ich auch mal schauen ob ich eine andere Lösung finde.

    MfG xlemmingx
  • xlemmingx schrieb:

    Betriebssystem ist wahrscheinlich Windows Server 2003?

    Einfachste Lösung wäre wohl den Server aus der Domäne rauszunehmen und einen Account für alle Zugriffsberechtigten zu erstellen.

    Wenn du mir sagst um welches Betriebssystem es geht kann ich auch mal schauen ob ich eine andere Lösung finde.

    MfG xlemmingx


    Jep ist 2003 Server

    ja...vorher war die Kiste ne Linux Maschine und auch nicht in der Domäne...ohne Domäne ist das ja kein Ding..."leider" wollen wir den aber in der Domäne haben^^
  • Ist doch so auch kein Problem, einfach bei den Freigabeoptionen die Berechtigungen ändern wie es chicken ja schon gesagt hat. Da kannst du dann für "Jeder" alle Rechte verweigern und für einzelne Benutzer oder Benutzergruppen den Zugriff erlauben.

    MfG xlemmingx