Brennen von BIN-Images

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brennen von BIN-Images

    Hallo erstmal,

    ich weiß, ich weiß. wieoft ist dieses Thema hier vielleicht schon durchgekaut worden. Aber ich habe nun einmal ein Problem damit und konnte - trotz eingehendem Studium der hier vorliegenden Threads - keine passende Problemlösung für mich finden. Deshalb poste ich hier !

    Also, gleich vorweg für Diejenigen, die mich sowieso SO betiteln werden:
    Ich bin ein Trottel !!! (Ihr braucht mir das also hier nicht noch schreiben)

    Mein Problem:
    Ich bekomme von Boardmitgliedern immer wieder Links, deren Dateien nach dem Entpacken in Form einer BIN- und einer CUE-Datei vorliegen. Ich habe eine schon etwas ältere Version von WinOnCD (Version 6) und Nero 7 Premium und habe mir selbst eigentlich schon viele Images auf Platte gezogen und von dort dann wieder auf CD gebrannt. An Erfahrung, Images zu brennen, mangelt es deshalb nicht.

    Nun legt WinOnCD die Images als .ISO-Datei und Nero als .NRG-Datei an, aber ich denke das dürfte doch egal sein. Egal wie ich nun vorgehe, ich kann in beiden Programmen sagen, dass ich eine CD von einem Image brennen möchte und ich finde auch die zugehörige CUE-Datei (die BIN zeigt er schon automatisch nicht an).

    Bestätige ich nun die Datei und möchte die CD brennen erhalte ich in beiden Programmen Fehlermeldungen. Da wird einerseits eine ganze Fehlerdatei ausgegeben, NERO spricht von "Unexpected exception" usw.

    Dass die Vorlagedatei defekt ist, denke ich nicht. Ich habe jetzt schon mehrere solcher Fälle, wo ich eine CD brennen müßte und jedesmal dasselbe. Ich schaffe es nicht die CD für eine Installation zu brennen. Mir tut das dann immer leid, da ich die Ups habe und sie trotzdem nicht nutzen kann.

    Kann mir jemand weiterhelfen?
  • Hi,

    oder nimm einfach ImgBurn. Der Name ist Programm. Brennt alle Arten von Images - auch die MDF Formate von Alkohol, etc. etc.

    h**p://www.imgburn.com/

    Damit sollte die Bin auf jedenfall gebrannt werden. Stell Mode auf "Write" und bei Source gleich links daneben auf die Such-Lupe klicken. Dann einfach Image auswählen. Ist eine CUE vorhanden, einfach die dort reinpacken. Die verknüpfte Bin wird automatisch gefunden und kann so gebrannt werden.

    Brenner wird automatisch erkannt. Brenngeschwindigkeiten ist immer eine Wissenschaft für sich. 2/3 des max. Speeds sind die grobe Faustformel. Hast du einen 18fach Brenner, wären das dann 12fach.

    So die ganz grobe Richtung.

    mfg Eagle