SD-Card nur noch halbe Kapazität

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SD-Card nur noch halbe Kapazität

    Hallo zusammen,
    ich hab ein Problem mit meiner 2 GB SD-Karte von hama und zwar habe ich die Karte in meiner Ixus Kamera formatiert. Seit dem ich die Karte formatiert habe wird nur noch die Hälfte der Speicherkapazität angezeigt, also statt der ursprünglichen 2 GB wird nur noch 1 GB angezeigt. :ööm:
    Auch eine neu formatierung an meinem Laptop konnte daran nichts ändern.
    Hat vielleicht einer von euch ne Idee, wie ich die volle Speicherkapazität wieder herstellen kann?

    vielen Dank schon mal im voraus!
    greetz rockit
    "Soll ich einem Mann trauen, der sich'n Gürtel umschnallt und außerdem Hosenträger hat? Einem Mann, der noch nicht mal seiner eigenen Hose vertraut?"
  • vielen Dank für die schnellen Antworten, das "SDFix2G" hat leider nicht geklappt.
    so werde ichs es mal mit einem Garantietausch versuchen.

    Gruß
    Rockit
    "Soll ich einem Mann trauen, der sich'n Gürtel umschnallt und außerdem Hosenträger hat? Einem Mann, der noch nicht mal seiner eigenen Hose vertraut?"
  • Kann es sein das du nur eine 1 GB partition hast? Ich würde erstmal die Partition auflösen und neu erstellen. Wenn du nicht weißt wie, sage mir Welches BS du hast
    Gruß
    Axiomcrew
  • Das mit der 1 GB partition kann sein. wenn ich am PC formatieren will, steht da nur was von 981 MB Speicherkapazität.
    mein Betriebssystem ist XP-Pro.
    wäre schön wenn du da nen Tipp hättest!

    grüße
    rockit
    "Soll ich einem Mann trauen, der sich'n Gürtel umschnallt und außerdem Hosenträger hat? Einem Mann, der noch nicht mal seiner eigenen Hose vertraut?"
  • Schau mal in der "Windows Datenträgerverwaltung" nach, wie viel Kapazität dort angezeigt werden! Es kann sein dass du die Karte mit verschiedenen Dateisystemen formatiert hast
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • das man SD-karten nur bestimmt mal beschreiben kann. hängt eben von der physikalischen speicherung ab.

    aber das sind mehrer millionenmal :D

    am besten umtauschen, dann bekommst ne neue und gut ist.
    einfach sagen, die geht ned oder sie hat nicht die angegeben kapazität
  • du solltest mal in die Datenträgerverwaltung von Windows schauen

    wenn dort nur 1GB steht, aber noch ein bisschen der Leiste in anderer Farbe ist, einfach mal die Partition löschen und neu erstellen
    denk aber daran dass alle Daten dadurch verloren gehen und das du am besten mit FAT32 formatierst, weil einige Kameras sonst Probleme haben....
    wenn da auch nur insgesamt 1GB steht, dann ist es ein Garantiefall

    nur mal so die Frage, du hattest vorher schon mal 2GB oder hast du dass noch nie getestet?

    mfg
    zeilant
    zeilant
  • hallo zusammen, frohes neues jahr:tata:
    ich melde mich nochmal zu meinem Problem.
    Das mit der Datenträgerverwaltung hab ich schon probiert aber komischerweise wird die Karte gar nicht als Datenträger angezeigt.
    Die Karte war bevor ich sie in der Kamera formatiert habe schon 2 Monate in gebrauch und hat in dieser Zeit auch immer die richtigen 2 GB angezeigt und gespeichert.:rolleyes:
    Da ich noch innerhalb der 6 Monate nach kauf bin, werde ich die jetzt wohl endlich über Garantie tauschen lassen.

    vielen Dank noch mal für eure Hilfe
    greetz
    Rockit
    "Soll ich einem Mann trauen, der sich'n Gürtel umschnallt und außerdem Hosenträger hat? Einem Mann, der noch nicht mal seiner eigenen Hose vertraut?"
  • Hmmm mit Garantie ists ja okay, aber falls mal jemand das gleiche Problem hat, kann man auch in dem Kartenleser das Ding flashen. Über die Datenträgerverwaltung vieleicht nicht, aber wenn USB beim Booten an ist kann mans mal über die XP-CD versuchen.
    Don't worry... Be happy ;)