RONAL R40 - 8,5x18 ET35 + DUNLOP SP8000 225/35 ZR18 94Y

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • RONAL R40 - 8,5x18 ET35 + DUNLOP SP8000 225/35 ZR18 (Traglastindex 83)

    Hallöchen!!!

    Biete Euch hier meine RONAL R40 in 8,5x18 ET35 samt Bereifung DUNLOP SP8000 225/35 ZR18 (Traglastindex 83) an. - Grund: Fahrzeugwechsel!!!

    Die Felgen *NEU* wurden nicht gefahren. Lediglich 2 davon wurden 1x zum gucken angeschraubt.

    Die Reifen sind *gebraucht* von einem Reifen Händler gekauft worden.

    Die Kompletträder sind jeweils fertig gewuchtet und mit Stahlventilen versehen. - Radschrauben, Zentrierringe & Gutachten ist alles dabei!!!

    Reifen vorne haben noch so 3-4mm, hinten noch so 5-6mm Profil!!! - Reicht also noch locker für 1 Saison!!!


    Laut Gutachten für folgende Fahrzeuge passend:

    OPEL Astra G / Coupé / Cabrio, Signum, Vectra A, Vectra B, Vectra C

    SAAB 9-3 / Cabrio, 9-5


    VL:



    VR:



    HL:



    HR:



    Detailansichten + Zubehör:





    Standort:

    38690 Vienenburg - OT Lochtum


    Preis:

    500 Euro(nen)
  • Würden die auch auf einen Omega 2.6V6 Baujahr 04/2003 passen?
    Also von wegen Gutachten? Könntest du dich da mal schlau machen?

    Falls möglich, braucht man da noch weiteres Zubehör, wie spezielle Schrauben etc.?
  • Hallöchen nochmal!!!

    MusterMann schrieb:

    Würden die auch auf einen Omega 2.6V6 Baujahr 04/2003 passen?
    Also von wegen Gutachten? Könntest du dich da mal schlau machen?

    Falls möglich, braucht man da noch weiteres Zubehör, wie spezielle Schrauben etc.?


    @MusterMann

    Ich wollte sie auf meinen Vectra B drauf machen, da hatte ich sie auch schon kurz draufgeschraubt (2 Stück, siehe Text). - Habe da aber noch was besseres gefunden.

    Deswegen wollte ich sie dann auf meine Omega B 2.5 V6 Limo Bj. 10/99 draufmachen. - Kurz mal zu lange bei eBay geschaut und schon hatte ich mich in 20" Chrom-Felgen verliebt und gekauft. Deswegen möchte ich die Felgen hier nun gerne verkaufen.

    Kann morgen früh gerne mal im Gutachten nachschauen. Ich meine, da steht der Omega B nicht mit drin, deswegen habe ich ihn auch nicht mit aufgeführt. - Aber normalerweise ist es kein Thema, 18" Felgen auf dem Omega B zu fahren und eingetragen zu bekommen. Ist dann eben ne Einzelabnahme (aber ich kenne da nen guten TÜV-Prüfer, der legale Eintragungen macht und teilweise kulant bzw. günstig ist). Da passen sogar die 20" Felgen, ohne Nachbearbeitung der Radläufe. - Schon selber auf dem OPEL-Treffen in Oschersleben dieses Jahr gesehen.


    MfG OrkoDerMagier

    P.S.: Brauchst kein weiteres Zubehör, da die Zentrierringe und Radschrauben mit dabei sind.
  • Okay, danke mal.
    Wäre nett, wenn du die legale Seite abklopfen könntest. Interesse hab ich ernsthaft, hab bis jetzt 225-er auf 16" Opel-Alu (Sommer) und 205-er auf 16" Ronal-Alu (Winter). Und mir würden 18" gut reichen :D



    Wegen TÜV/DEKRA:
    wohne im Südwesten Deutschlands ....
    Und was könnte so eine Einzelabnahme kosten?


    //EDIT:
    Was ist das für ein 'komischer', geschwärzter Ring zwischen Felge und Reifen?
  • Hallöchen nochmal!!!

    MusterMann schrieb:

    Okay, danke mal.
    Wäre nett, wenn du die legale Seite abklopfen könntest. Interesse hab ich ernsthaft, hab bis jetzt 225-er auf 16" Opel-Alu (Sommer) und 205-er auf 16" Ronal-Alu (Winter). Und mir würden 18" gut reichen :D



    Wegen TÜV/DEKRA:
    wohne im Südwesten Deutschlands ....
    Und was könnte so eine Einzelabnahme kosten?


    @MusterMann

    Werde mich morgen mal mit dem Thema beschäftigen, dann werde ich mich noch einmal bei Dir melden. Wie gesagt, sollte kein Thema sein.


    MfG OrkoDerMagier
  • Hallöchen nochmal!!!

    @MusterMann

    Die Eintragung wäre so oder so legal gewesen. Wollte damit nur sagen, das ich nen kulanten TÜV-Prüfer kenne. Von illegalen Eintragungen halte ich nichts.

    Habe gerade mit meinem TÜV-Prüfer telefoniert.

    Einzelabnahme kostet so rund 60€!!!

    Felgen haben eine zul. Radlast von 875kg.

    Zul. Achslast Vorderachse 1080kg, zul. Achslast Hinterachse 1155kg (OPEL Omega B 2.5 V6 Limo). Die Werte mußt Du ja durch 2 teilen, um auf die Radlast zu kommen und das ergibt - Vorderachse 540kg und Hinterachse 577,5kg.

    Ist also perfekt. Darfst die Felgen fahren und würdest sie mit der ET35 ohne Probleme eingetragen bekommen. Hat mir mein TÜV-Prüfer eben auch noch einmal bestätigt. Meinte, mit der ET ist es kein Problem mit der Eintragung. Er macht nämlich keine extrem ET Eintragungen!!!


    MfG OrkoDerMagier

    P.S.: Ich hoffe, ich konnte Dir somit weiterhelfen!!!
  • Hi OrkoDerMagier,

    vielen Dank für deine ausführlichen Infos. Hörst sich seeeehr gut an.

    Noch drei Sachen:
    1. Die Reifen, die drauf sind, wurden April 2000 hergestellt? Kann man die 1 Saison wenigstens fahren?
    Auf deinem Bild steht, die Reifen hätten ein Maximum Load von 478 kg? Das reicht aber nicht für den Omega Caravan, oder?

    2. Was muss ich zur TÜV-Abnahme alles mitnehmen? Irgendeine Herstellerbescheinigung (ABE?) von Ronal?

    3. Gesamtpreis für mich wären inkl. Versand?
    (denk draran, bin ein Familienvater mit chronisch leerer Brieftasche...)
  • Hallöchen nochmal!!!

    MusterMann schrieb:

    Hi OrkoDerMagier,

    vielen Dank für deine ausführlichen Infos. Hörst sich seeeehr gut an.

    Noch drei Sachen:
    1. Die Reifen, die drauf sind, wurden April 2000 hergestellt? Kann man die 1 Saison wenigstens fahren?
    Auf deinem Bild steht, die Reifen hätten ein Maximum Load von 478 kg? Das reicht aber nicht für den Omega Caravan, oder?

    2. Was muss ich zur TÜV-Abnahme alles mitnehmen? Irgendeine Herstellerbescheinigung (ABE?) von Ronal?

    3. Gesamtpreis für mich wären inkl. Versand?
    (denk draran, bin ein Familienvater mit chronisch leerer Brieftasche...)


    @MusterMann

    1. Die Reifen sind nicht porös oder so. Und das Profil sollte noch für gut 1 Saison reichen, zumindest auf der Vorderachse. Auf der Hinterachse sind es best. noch 2 Saisons. - Laut dem Reifenhändler, wo ich die Reifen damals gekauft hatte. ... Das mit dem "Maximum Load 487" (Tragfähigkeitsindex 83) ist mir noch gar nicht aufgefallen. Hatte die Reifen als Tragfähigkeitsindex 94 (670kg) gekauft. - www.pneuportal.de | Tabelle zum Tragfähigkeitsindex

    2. ABE von RONAL bekommst von mir dazu. - Ist alles bei, ABE, Radschrauben, Zentrierringe, Nabendeckel.

    3. Wegen Versand muß ich mich schlau machen. Glaube, DPD nimmt für 2 Felgen als Bündel 25€. - (denk draran, bin ein Familienvater mit chronisch leerer Brieftasche...) MIR GEHT ES GENAU SO!!!


    MfG OrkoDerMagier
  • Hallöchen nochmal!!!

    MusterMann schrieb:

    Also mit den Reifen drauf bekomme ich die nicht eingetragen, da hat dich der Verkäufer wohl gelinkt. Eine Idee?


    @MusterMann

    Ja, so sieht es wohl aus. Ich habe ehrlich gesagt vorher noch nicht so wirklich drauf geachtet. :depp: - Habe mit dem Reifenhändler telefoniert. Der sagt aber nur, 14 Tage Rückgaberecht ist rum. Pech gehabt!!! :rot:

    Muß ich mich bei Dir entschuldigen, für dieses viele hin und her. Kannst mit den Rädern LEIDER nichts auf einem Omega B anfangen!!! :fuck:


    MfG OrkoDerMagier
  • OrkoDerMagier schrieb:

    ... Habe mit dem Reifenhändler telefoniert. Der sagt aber nur, 14 Tage Rückgaberecht ist rum. ...


    Was steht denn auf der Rechnung? Wenn er falsche Angaben gemacht hat, geht die Gewährleistung auch bei gebrauchten Sachen 1 Jahr lang.

    Was würdest du nur für die Felgen verlangen (Reifen würde ich halt wegschmeissen oder kannst du behalten)?
  • Hallöchen nochmal!!!

    MusterMann schrieb:

    Was steht denn auf der Rechnung? Wenn er falsche Angaben gemacht hat, geht die Gewährleistung auch bei gebrauchten Sachen 1 Jahr lang.

    Was würdest du nur für die Felgen verlangen (Reifen würde ich halt wegschmeissen oder kannst du behalten)?


    @MusterMann

    Die Reifen von den Felgen abziehen lassen und so weiter ist mir zu stressig. Und zum Wegschmeissen sind die Reifen eigentlich auch noch zu schade.

    Kannst es Dir ja überlegen, die Räder zu kaufen und selber die Reifen abziehen zu lassen, um sie anschließend zu verkaufen und Dir andere Reifen zu besorgen.

    Ansonsten werde ich sie wohl so wie sie sind Anfang nächster Woche bei eBay reinsetzen. - SORRY!!!


    MfG OrkoDerMagier
  • Hallöchen nochmal!!!

    MusterMann schrieb:

    Nur so ein kleiner Hinweis:

    Die RONAL R40 in 7.5" x 18" ET35mm bekommt man bei E.bay schon für 400 Euro neu (4 Stück), die sind für die 225-er Reifen doch bestens geeignet.


    @MusterMann

    Was willst Du uns damit jetzt sagen??? Meine Felgen sind 8,5x18" ET35 und darauf kann man auch 225/35er Reifen fahren. Habe ich auf meinen Felgen ja selber drauf.


    MfG OrkoDerMagier
  • Ach so, meinte ja nur wegen des Preises, hab ja nach wie vor Interesse. ;)

    OrkoDerMagier schrieb:

    ...
    P.S.: Ihr könnt mir auch gerne ein Gegenangebot abgeben!!!


    Vielleicht ist ja von deiner Seite aus ein Angebot drin, weil ich die Reifen, die bei dir drauf sind, ja nicht benutzen kann/darf.
    War schon klar, dass deine Felgen 8.5" breit sind...