Comag SL35

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, habe einen Comag SL35 ich haben den probiert zum Patchen mit Ali E1 nun geht nix mehr, wenn ich ihm aufdreh leuchtet nur ein rotes Licht und sonst nix. Ich habe den schon aufgeschraubt wegen den Chip und da steht nix drauf. Ich auch nach einer Originalen-Software gesucht hab aber leider nix gefunden, bitter um Hilfe!:eek:
  • Hallo,

    der Comag SL 35 wurde in ganz verschiedenen Versionen gebaut. Aus diesem Grund kann man keine allgemein gültigen Ratschläge verteilen. Damit Dir jemand helfen kann, müsstest Du schon genauere Angaben machen:

    Wann und wo gekauft?
    Farbe des Kartons?
    Version des ALI-Chips (ggf. Silberfolie abziehen und drunterschauen)?
    Welche Software-Version hast Du wie versucht draufzuspielen?

    Normalerweise muss man vor einem Software-Update genau darauf achten, dass man die für die vorliegende Receiver-Version nimmt, man macht sonst aus dem Receiver ganz schnell einen Briefbeschwerer. Es gibt spezielle Boards, die sich fast ausschließlich mit diversen Receivern beschäftigen. Dort findest Du tolle Anleitungen mit Fotos von den Platinen, um die richtige Version herausfinden zu können. Weiterhin gibt's dort auch ausführliche Anleitungen. Wenn's einfache Lösungen gibt, dann kann Dir sicherlich auch hier jemand weiterhelfen.

    MfG

    patchmatch :) :) :) :)
  • Halllo danke erstmal für deine Antwort, also gekauft habe ich den in Österreich die Farbe des Kartons ist hauptsächlich Weiß mit eine Blauen Streifen. Und ich habe den gerade aufgeschraubt das ist eine Platte ca, 1-2 mm dünn drauf in Silver und runter geht sie auch nicht, jap.
    Kannst du mir bitte die Boards- Links schreiben bitte wäre echt nett.
    Und drauf gespielt habe ich ALi E1 sorglos jap, nun ist alles im A.......
  • Hallo Indianboy84,

    Du hast höchstwahrscheinlich die falsche Software draufgemacht, da der blau-weiße Karton größtenteils mit dem B1-Chip versehen wurde, während im orangen Karton die E1 Versionen verpackt waren.

    Ich empfehle folgendes Vorgehen:

    0. Du musst auf jede Fall herausfinden, was für eine Box Du hast, damit Du die richtige Soft auswählen kannst.

    1. Versuche, die Original-Software (ohne Patch etc..) wieder draufzuspielen. Wenn's mit einem Loader nicht klappt, dann probiere weitere Loader-Programme und unterschiedliche Einstellungen aus. Vielleicht hast Du Glück und erweckst den Receiver wieder zum Leben. Die Prog's solltesr Du beim Nachtfalken in der Database finden - Dort gibt's auch Bilder der Platine im Forum und vieles mehr. Eine weitere Adresse ist auch np ulc. Wenn der Receiver wieder im Originalzustand läuft, dann kannst Du mit anderen Software-Versionen weitermachen. Lies vorher möglichst viele Anleitungen etc. durch, denn es könnte sein, dass Du bei der B1 Version eine Diode durchtrennen musst oder ähnlich.

    2. Wenn der Receiver die unter 1. durchgeführten Versuche ignoriert, dann hilft nur noch JTAG. Du findest beim Nachtfalken diverse Anleitungen und Software. Lies vorher alles genau durch und löte das Kabel vorzugsweise selber aus einem alten Druckerkabel zusammen, da viele im Handel angebotene JTAG-Kabel nicht an den SL35 passen.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Rettungsaktion!

    patchmatch :) :) :) :)
  • HAllo, :confused: hab auch eine Frage zum SL35/1CI, wie bekomm ich raus was ich für einen Chipsatz habe, ich hab keinen KArton mehr unten steht ein Datum vom 01.2007 und RG 405 DS1, könnt ihr mir helfen und was für Programme ich brauch, bei NP ulc gibt es soviele Progs
    Vielen DAnk im Vorraus:)
  • HallyGally schrieb:

    HAllo, :confused: hab auch eine Frage zum SL35/1CI, wie bekomm ich raus was ich für einen Chipsatz habe, ich hab keinen KArton mehr unten steht ein Datum vom 01.2007 und RG 405 DS1, könnt ihr mir helfen und was für Programme ich brauch, bei NP ulc gibt es soviele Progs
    Vielen DAnk im Vorraus:)


    Saug Dir mal den ComagFirmwaretester RC4. Erst Firmware aus dem Receiver ziehen dann testen. Der Dir auch den Chip an.