Gute sound anlage fürs Auto

  • Audio/Media

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gute sound anlage fürs Auto

    ich ich habe ein opel Kadett E Cabrio :)

    und wollte dort ein bisschen mehr sound rein bringen :)

    hatt einer erfahrung ? und kann mir was empfehlen ?

    so ca bis 600 € Radio habe ich schon ..

    würde mich über ein paar hilfen freuen

    greetz
    mamAmok
  • Hallo,
    schau mal bei Ebay rein wenn Du selber einbauen kannst ;-).
    Wenn Du überhaupt keinen Plan hast von Car Hifi geh lieber zum Händler, das mag erstmal teurer sein, zahlt sich aber auf dauer aus ;-).

    Beim Onlineauktionator (nicht ungedulig sein, warte auf deine Chance, auch über wochen) lege ich Dir vernünftige Marken (Rockford/Soundstream/Audison/Rainbow wenn es etwas besseres sein darf, wenn gute günstige Sachen her sollen Sinuslive/Phonocar/Helix) ans Herz, vergiss den "Watt-"blödsinn, ehrliche 4*50Watt gehen gut, dein Radio, egal welches Du hast und was draufsteht, ist für bestenfalls 4*15 Watt gut. Es sei denn, es wäre ein Netzteil mit drin, ein solches Radio habe ich aber noch nie gesehen. Wer sagt sein Radio langt völlig aus........der ist leicht zufrieden zu stellen und hat wahrscheinlich noch nie etwas anderes gehört ;)


    4*100 Watt sind schon Hölle, Subwoofer würde ich empfehlen ab 250Watt, 400-500 sind da schon reichlich. Mit Cabrio bist Du deutlich im Nachteil gegenüber geschlossenen, da wird, egal was Du machst, sich nichts dran ändern.
    bis 500Watt min 25q/mm2, bis 1000Watt 35 q/mm2 Stromkabel oder jeweils größer dimensionieren.
    Bau die Sachen richtig ein, die Lautsprecher müssen richtig festgeschraubt sein, an möglichst massiven teilen, klebe dämmmatten mit rein, min 1 mit ans Blech wo du anschraubst, min 1 mit hinter den Lautsprecher. Die meisten Fehler werden beim Einbau gemacht ;-). Die Endstufen müssen richtig Strom haben. Chinchkabel (am besten die ohne ein Kabel in der nähe) auf eine Seite, Stromkabel auf die andere.
    Fazit, min 16er komposystem in die Türen, HT nach oben, Spiegeldreieck oder besser, Amaturenbrett, möglichst gleich weit vom Ohr weg..., kleinen Bass mit Gehäuse in irgenteine Öffung zum Kofferraum, wenn das nicht geht vielleicht hinter den Rücksitz oder den Beifahrerfussraum "anheben".
    Fürs räumliche noch ein LS System in die Originalplätze hinten rein.
  • da kann ich dir eigentlich nur einen tip geben laß dich ordentlich beraten... von EBAY laß die finger!! verstärker mit 1500 Watt (steht drauf) für 50 Euro und weniger sind SCHROTT und wenn du das geld in sachen vom fachhändler oder für den guten einbau investierst ist das viel sinnvoller.

    ach so beratung....

    da meine ich nicht media markt oder so.. dort arbeiten Car Hifi technisch meist auch ur "flachzangen" geschultest car audio personal findest du in verschiedenen fachgeschäften... ich weis nicht was in deiner gegend da so ist...

    ACR gibt es fast überall in deutschland.... guck einfach mal da

    und ein besuch oder eine Beratung du zwingt dich ja schließlich nicht zum kauf !!!!

    kleiner tip.. fahr gleich mit dem zu bauendem auto hin... dann kann am objekt beraten werden...

    Ich mach das immer so am liebsten ... (PS: bin Car Hifi Techniker und verkäufer)....