Bekomme SATA HD nicht eingerichtet/Formatiert

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bekomme SATA HD nicht eingerichtet/Formatiert

    Hi an alle

    Habe mir ein externes SATA 1/2-Gehäuse für USB 2.0 und eine SATA2 HD 500 GB . zugelegt.

    Mein PC hat USB 1.1 (der noch alte)

    In dem Geäuse sind 2 kurze Datenkabe CN1+CN2 und die Stromanschl.
    Es gibt 3 Steckbrücken.

    1. JBoD - Dort können 2 HD mit versch. Kapazitäten zu einer zusammen gefaßt werden.

    2. Raid 0 - bekannt, will ich nicht

    3. Raid ausgeschaltet - So möchte ich es.

    Also Steckbrücken sind raus -Raid abgeschaltet.
    Wenn ich den USB Stecker reinstecke wird alles erkannt, WinXp sagt Massendatenspeicher erkannt 467 GB

    ABER : Formatieren geht nicht.
    Win sagt in der Datenträgerverwaltung Formatierung abgeschlossen 100 %,
    im Explorer bekomme ich gesagt Datenträger nicht formatiert.
    Eine Kleinere Partion (62 GB) mit PatitionMagic 8.0 ging auch nicht.

    Müssen bei SATA beide Datenkabel belegt sein ?
    Oder schafft mein USB 1.1 nicht diese Kapazitäten anzusprechen ?
    Muß bei einer SATA-Platte ein Master/slave noch gejumpert werden ?


    Die Platte wurde ohne Jumper ausgeliefert.

    Wer hat Ahnung ?

    Ich gehe davon aus das mann in so einem Gehäuse bei Raid deaktiviert auch nur eine Festplatte betreiben kann.

    :dreck:
  • Hi
    Zu 1: Sata zwei Datenkabel ? gibt nur je ein Daten/Strom-Kabel
    Zu 2: Doch, USB 2.0 ist abwärtskompaibel.
    Zu 3: Nein, Sata kennt immer nur ein gerät pro Controller
    Allgemein : setzt mal brücke Nr 3 (Raid deaktiviert) im ext. Gehäuse.
    dann sollte es funzen...
    LG
    four4four
  • Also so wie ich das versteh, handelt es sich um ein Raid-Gehäuse - also eins, wo man 2 HDDs einbaut und die dann im Raid betreibt.

    Was mir dabei auffällt ist, dass du sagst, in der Datenträgerverwaltung wird dir angezeigt, dass die Formatierung bei 100% wäre - und dann ist die afaik nicht abgeschlossen. Abgeschlossen ist sie, wenn beim engl. XP "Healthy" (also beim dt. vermutlich "Bereit" oder so) steht - weshalb sich für mich die Frage ergibt, ob sich diese Anzeige noch einstellt?

    Also so wie du das jetzt geschildert hast, halte ich das für absolut normal - die Frage ist halt, ob nach den 100% noch irgendwas kommt oder ob sich dann nix mehr tut..

    Eine andre Fehlerursache wäre (aus meiner Sicht) vielleicht noch, dass das ext. Gehäuse das Dateisystem nicht unterstützt - weshalb ich mal ein andres ausprobieren würde (also wenn du jetzt NTFS verwendest, würd' ich es mal mit FAT32 ausprobieren).

    fu_mo
  • four4four schrieb:

    Hi
    Zu 1: Sata zwei Datenkabel ? gibt nur je ein Daten/Strom-Kabel
    Zu 2: Doch, USB 2.0 ist abwärtskompaibel.
    Zu 3: Nein, Sata kennt immer nur ein gerät pro Controller
    Allgemein : setzt mal brücke Nr 3 (Raid deaktiviert) im ext. Gehäuse.
    dann sollte es funzen...
    LG
    four4four


    Es sind in diesem Gehäuse 2 Datenkabel.
    Eines habe ich jetz abgenommen (vom CN2)

    Raid ist abgeschaltet

    USB erkennt den Massenspeicher, kann aber nicht benutzt werden weil die Meldung kommt "Datenträger nicht formatiert".
    (Im Explorer)
    In der Datenträgerverwaltung wurde bis 100% formatiert, dann kam aber keine weiter Meldung.
    Einfach nur die anzeige 100%
    Also habe ich die Datenträgerverwaltung weggeklick.

    Also fasse ich nochmal zusammen:
    An meinem USB 1.1 kann es nicht liegen da 2.0 Abwärts kompatibel ist - richtig ?
    Es müssen nicht beide Datenkanäle (2 Datenkabel CN1+CN2) belegt werden - richtig ?

    Raid ist abgeschaltet, also kann ich eine Festplatte allein betreiben - richtig ?

    Warum geht das Formatieren nicht ?

    Feedback/ideen bitte, komme nicht weiter

    danke
    ---
    //edit
    Danke für den Beirat.
    Jetzt habe ich es geschafft.

    Nach dem Formatieren mit der Datenträgerverwaltung von Windows dauert es EXTREM lange bis der Zusatz "online" in der Anzeige kam.

    Jetzt geht es