PC Zusammenbau

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Zusammenbau

    Also, ein Freund von mir hat behauptet, dass man mit einem ganz gekauftem PC billiger davonkommt, denn dann ist die Hardware aufeinander abgestimmt (=mehr Leistung) usw.
    Frage: Stimmt das wirklich?
  • Was meinst du denn mit einem "ganz gekauften" PC?

    Bitte etwas deutlicher ausdrücken ^^

    EDIT:

    Ah, jetzt verstehe ich auch :D (dank dem unteren Post)

    Damit hat er ganz sicher recht ;) Du kommst deutlich billiger davon wenn du selbst einen PC zusammenstellst, denn bei solchen "Komplett-PCs" (Aldi, MediaMarkt etc..) ist meist mindestens eine NoName Komponente dabei
  • Ich habe schon viele PCs zusammengestellt und immer festgestellt, dass die Summe der Komponentenpreise unter allen "Angeboten" für Komplett-PCs liegt. Außerdem hat man ja manchmal noch eine Platte, ein Netzteil oder ein Gehäuse, das man weiter verwenden könnte. Wenn es um die Abstimmung der Komponenten geht, kannst Du ja einen Dir passenden Komplett-PC als Vorbild nehmen und alles einzeln zusammenstellen. Dann wirst Du auch den direkten Preisvergleich machen können.
  • Ganz sicher sogar.......

    Die PC Verkäufer ( Ketten wie Lidl, Aldi, Media Markt...etc....) kaufen natürlich die Komponenten da ein wo sie den besten Preis aushandeln.
    Ob die Hardware da immer so toll zusammen passt ist mehr als fraglich......meistens waten diese Geräte mit einem schnellen Prozessor auf, aber das drumherum (Mainboard, Grafikkarte, RAM ) ist dann für die Tonne.

    Am besten ist sich seinen eigenen PC zusammen zu stellen...erstens weiss man was verbaut wird (Qualität statt Masse) und zweitens braucht man sich um die die Kompatibilität (tolles Wort) der einzelnen Komponenten nicht zu sorgen. Man erkundigt sich vorher natürlich einschlägig......

    Ob es am Ende billiger wird.....??? Klar, wenn man den selben Schrott zusammen kauft sicherlich.....nur ob das Sinn macht ist eine andere Frage.

    Ich habe lieber ein ASUS Board im Rechner verbaut wie ein AS Rock.....das hier der Preis etwas höher liegt ist jedem klar. Das selbe gilt für RAM Speicher Noname gegen G.E.I.L, oder Kingston......Samsung und wie sie alle heissen mögen. Das lässt sich beliebig durch alle Komponenten weiterführen......Netzteil, HDD, Grafikkarte.......
  • Nein ist es nicht. Deswegen gibt es ja uns, damit es passt. :D
    Und ich seh das auch nicht wirklich so das bei Komplett PC die Hardware immer ideal aufeinander abgestimmt ist. Die haben die Summe x zur Verfügung und versuchen da auch das beste draus zu machen. Und das ist ganz sicher nicht immer das beste.