-!!!Licht Aus!!!-

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • -!!!Licht Aus!!!-

    So jeder hat die schon in fernsehen oder in der Zeitung gesehen!
    :guck: Hier der Werbespot
    Heute ist es so weit und viele machen mit! Sogar Google ist ganz in schwarz!

    Nun möchte ich von euch wissen ob ihr mitmacht!
    Ich werde es wahrscheinlich machen, jedoch graust es mir, was passiert wenn alle gleichzeituíg den Stom aus und wieder an machen! Kann da nix mit den E-Werken passieren:ööm: und in wie weit hilft das der umwelt?!
    Hoffe jemand hat ein paar Zahlen!
    [FONT="Comic Sans MS"]Mit fdl. Grüßen HansP
    ______________________________________________________________________________
    Schon Einstein hat gesagt: "Zwei Dinge sind Unendlich. Das Universum und die Menschliche Dummheit!"
    Und mit dem Universum bin ich mir nicht so sicher! :)[/FONT]
  • Hi,
    die aktion finde ich originell und macht sicher auf ein aktuelles Problem unserer Zeit aufmerksam.
    Ob dieses allerdinga auch auch dazu führt, daß WIR bewußter mit energie umgehen, wage ich zu bezweifeln!
    Daß Google mit auf en Zug aufgesprungen ist finde ich toll und jeder sollte mal die Seite anklikcken...
    Gruß,
    oberlo4711
  • Teilweise ist darüber ja schon hier diskutiert worden
    freesoft-board.to/f20/ist-bei-…oogle-schwarz-265547.html
    wo ich mich ja auch schon etwas zweifelnd zu dieser Aktion geäußert habe.
    Als Info-Aktion....evlt. ja ein kleiner Erfolg....aber
    viel sinnvoller finde ich eigentlich diese Aktion ;)
    Wir Klimaretter - Homelichtan/ ....aber richtig :)
    Dazu auch noch ein guter Heise Link
    TP: Blackout als Folge der Aktion "Licht aus" am Samstag?

    Die Lichtaus Aktion kann übrigens, je nachdem, wie viele Bundesbürger sich beteiligen,
    die Kraftwerksbetreiber ganz schön ins Schwitzen kommen lssen,
    um die dann gegen 20 uhr zu erwartenden Netzspitzen ab zu puffern.
    Wer weiss, vllt. erleben wir auch den ersten, gutgemeinten Blackout auf EU-Ebene.....3000 Megawatt Regelenergie könnten ja durchaus mal anfallen, falls sich ein Drittel aller bundesdeutschen Haushalte an dieser Aktion beteiligt.
    Aktion "Licht aus" kann Stromnetz lahmlegen - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE

    Na ja, warten wir's einfach mal ab und legen uns schon mal vorsichtshalber Taschenlampe, Kerzen, Thermoskanne mit heissem Tee und den Holzkohlengrill für's Abendessen bereit :D
    und fahren auch den Comp. rechtzeitig runter
    danach gibt's dann vllt. ja einen kuscheligen, energie- und fernsehlosen Abend ;)
  • So in 5min mal Festtagsbeleuchtung in der Wohnung anschalten, damit die anderen nicht so im dunkeln stehen, wenn es doch ein paar komische Menschen gibt die bei sowas mitmachen. :D

    SuFu nutzen. Gib ein Thread dazu.
  • das is total sinnlos,

    zum ersten Produzieren die E-Werke trotzdem den Strom den nur niemand nutzt und zum

    2. wenn man das Licht ein bzw. ausschaltet entstehen Spannungsspitzen und wenn das alle zur gleichen zeit machen hauts ne Sicherung raus is ja klar und was hamse dann gekonnt ? garnicht !!

    Also ichs habs ni aus gemacht und andere aus meinem Haus auch nich :D


    MfG Keule24
    Gruß Keule24

    Bin gesamte Woche über nich da

    also bitte nich wundern wenn kein Speedy, was ich natürlich nachhohlen werde
  • Hi.TOP !:D


    ich habe um 20.oo Uhr alles was es anzumachen gibt eingeschaltet !:fuck:
    Die deutschen sind wie Lämmer " blöööö....blöööö , immer schön das machen was der andere auch tut,ey sowas bescheuertes !
    Öhh,wer misst dann in 50 Milliarden Jahren ??? , ob diese Aktion heute was gebracht hat :depp: .
    Jeder " REALIST/IN " weiss , der Verfall der Erde ist nicht aufzuhalten !
    Oh,Gott diese Hohlbir.... !

    Gruss Tani !



    lukas2004 schrieb:

    So in 5min mal Festtagsbeleuchtung in der Wohnung anschalten, damit die anderen nicht so im dunkeln stehen, wenn es doch ein paar komische Menschen gibt die bei sowas mitmachen. :D

    SuFu nutzen. Gib ein Thread dazu.
  • Ich habe um 20.oo Uhr alles was es anzumachen gibt eingeschaltet !
    Me²
    Wusste gar nicht wie hell meine doch recht große Wohnung sein kann. :D

    Zusätzlich noch die Birnen die sonst draußen sind, mit reingedreht. :D

    Bei mir hat keiner in der Umgebung soweit wie ich das sehen konnten, an dieser verblödeten Bild + Pro 7 Aktion mitgemacht.
  • Ich habe selbstverständlich auch nicht an dieser völlig idiotischen Bild-"Zeitungs"- und Hirni-Aktion mitgemacht. Wäre ja noch schöner!

    Und wenn "Bild" morgen befiehlt: "Alle tragen die Unterhosen auf dem Kopf!", dann macht Ihr Lämmchen das wohl auch ...

    O tempora, o mores!
  • HansP schrieb:

    und in wie weit hilft das der umwelt?!


    gar kein stück. so ne aktion ist eher mehrbelastung.

    dantur schrieb:

    Ich finde diese Aktion auch ned schlecht,
    überall wo man der Umwelt helfen kann, finde ich gut.


    Also die 5min Lichtaus Aktion hatte nie den Zweck Strom zu sparen.
    Es gibt irgendwo eine Versammlung. und für diese versammlung wollten einige hirnis mal zeichen setzen. die 5min waren halt symbolisch.

    Den Medien sind halt die Schlagzeilen ausgegangen, über die sie berichten könnten. deswegen erfinden die selbst irgendein blödsinn um aufmerksamkeit zu erregen.
  • lukas2004 schrieb:

    Bei mir hat keiner in der Umgebung soweit wie ich das sehen konnten, an dieser verblödeten Bild + Pro 7 Aktion mitgemacht.


    Ich möchte mal anmerken, dass nicht nur BILD und Pro7 hinter der Aktion steckten. Da sieht man mal wieder, wie Deutschland zusammenhält. Die einen Wissen nicht mal was, obwohl sogar im TV und auf google.de über das Event geredet wird und die anderen halten es für Schwachsinn.

    Es mag Schwachsinn sein und der Umwelt nicht viel bringen, aber es ging darum, ein Zeichen zu setzen. Ich hab für 5 min die HAUPTSICHERUNGEN gezogen und ich finde, dass es ne nette Erfahrung war.

    Die Leute sollten mal lernen, alles auszuschalten was sie nicht benutzen. Eigentlich müsste das einem spätestens bei einer solchen Aktion bewusst werden.

    Es geht nicht um Stromkosten oder so! Wir haben halt den Luxus der Energie, wir lassen unsere 300-Watt-Strahler halt den ganzen Tag laufen, bei Standby-Geräten fängt es schon an... ja meine Nachbarn haben sogar einen Deckenfluter im Wintergarten mit Glasdach. Dass die Lichter nicht 24 Stunden durchbrennen ist grad alles.

    Ich glaube, dass viele den Klimawandel noch nicht registriert haben und vor allem die Verursacher nicht kennen.
    Was müssen die einzig Denkenden denn noch tun, um endlich ein Zeichen zu setzen, das ihr Egoisten mal als solches interpretieren könnt?!
    [FONT="Century Gothic"]

    Ein alter Kindheitstraum von mir ist es, die 24bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen. 16 777 216 Farben ftw!
    ***[/font]
  • ncsonline schrieb:

    Ich möchte mal anmerken, dass nicht nur BILD und Pro7 hinter der Aktion steckten. Da sieht man mal wieder, wie Deutschland zusammenhält. Die einen Wissen nicht mal was, obwohl sogar im TV und auf google.de über das Event geredet wird und die anderen halten es für Schwachsinn.


    Also von der Aktion hab erst Wind bekommen, als ein Bekannter mich angeschrieben hat und fragte, ob bei mir die Google-Startseite auch schwarz geworden ist.

    Aber sonst, wo stand es?
    BILD? - Ist doch Klatsch und Tratsch Magazin. kannst ned erwarten, dass Menschen, die was aus sich halten sowas lesen.
    Pro7? - Seit dem meine TV Karte im PC über Jordan ging hab ich nie mehr TV gesehen. Dürfte über Jahr sein. Ich vermisse es nedmal. Gibts eh keine guten Sendungen mehr.
    Google? - Benutze FF. Hab da nette Schnellsuche oben rechts. Resulat: Startseite wird nicht angezeigt. Man kommt gleich zu Ergebnissen. Die sind/waren weiß, also so wie immer.
  • ... die Vorbereitungen der Energieversorger auf die möglichen plötzlichen Verbrauchsänderungen verursacht einen erheblichen Aufwand, so dass ich mich an solchen PR-Aktionen nicht beteilige.

    Bei sinnvolleren Vorschlägen bin ich dann eher dabei.
    VG stthef
  • Ich möchte mal anmerken, dass nicht nur BILD und Pro7 hinter der Aktion steckten
    Die stecken da auch nicht mal im Ansatz dahinter. Die sind nur nur so blöd gewesen, das Public zu machen. Und wenn natürlich die rote Zeitung + eine TV Station das medien haft präsentiert ist es um so trauriger das noch andere Medien wie Radiosender usw da mitziehen.
    Die Krönung war dann das google da mitgezogen hat.

    Vielleicht sollte man sich mal die Frage stellen, warum der Axel Springer Verlag der die Bild raus gibt, für 5min lang das Licht ausgeschaltet haben will und die so ein Dreck befürworten und Millionen Leute für dumm verkaufen, aber 1000 ihrer Mitarbeiter bei der PIN AG entlässt und seit Jahren nur einseitig den Mindeslohn kommentieren.

    Nebenbei waren die Initiatoren Greenpeace, WWF und GLOBAL 2000.

    Und ich dachte wir deutschen hätten nur den Schaden von den Medien mitbekommen.
    In Österreich und in der Schweiz hat das unter leicht abgeänderten Motto gestern ab 20Uhr auch stattgefunden.