MN6.5.2 startet nicht auf Navigon 3100

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MN6.5.2 startet nicht auf Navigon 3100

    Hallo,

    ich habe jetzt versucht, meine Version 6.2 durch die Version 6.5.2 Build 471 zu ersetzen.
    Aber das Navi startet nicht. Ich höre den Navigon-Jingle und kann das rotierende Navigon-Symbol oben links sehen - aber das war es auch schon. Mehr passiert nicht.
    Hat schon jemand 6.5.2 auf dem 3100 zum laufen bekommen bzw. läuft die 6.5.x überhaupt auf dem 3100?

    Liebe Grüße
    WeT-Klb
  • Ich habe jetzt di 6.5.1 am laufen :) . Ich habe jedoch drei kleine Fehler festgestellt - kann die jemand bestätigen?

    1. Favoriten können angelegt aber nicht gelöscht werden.

    2. Wenn man die Favoriten aufruft, werden diese zunächst nicht angezeigt. Erst wenn mann auf das Feld oben links klickt, werden die Eintragungen eingeblendet.

    3. Wenn man eine Route berechnet hat und ein Zwischenziel einfügt oder die Routenoptionen (schnell, kürzeste, optimal) ändert, wird die Ansicht auf "genordet" geswitcht, obwohl in den Grundeinstellungen "In Fahrtrichtung" eingestellt ist. Wird diese Einstellung auf "genordet" und sogleich zurück auf "In Fahrtrichtung" geändert, funktioniert die Anzeige wieder wie gewünscht.

    Gruß
    WeT-Klb
  • MN6.5.2 auf 3100

    Hallo,

    ich habe alles versucht - aber nach wie vor startet der 6.5.2 bei mir nicht auf dem 3100.
    Habe schon andere mnavdce.cab versucht - aber keine Änderung. Es sieht jedesmal so aus, als ob er starten wollte - aber dann wird der Screen eine Nuance dunkler und der Navigon-Pfeil links neben der Navigon-Schrift dreht sich unendlich. Selbst wenn man dann die Karte entfernt, ändert sich nichts.

    Und meine 6.5.1 hat halt leider die oben beschriebenen kleinen Fehler.
  • 1. Favoriten können angelegt aber nicht gelöscht werden.

    2. Wenn man die Favoriten aufruft, werden diese zunächst nicht angezeigt. Erst wenn mann auf das Feld oben links klickt, werden die Eintragungen eingeblendet.

    3. Wenn man eine Route berechnet hat und ein Zwischenziel einfügt oder die Routenoptionen (schnell, kürzeste, optimal) ändert, wird die Ansicht auf "genordet" geswitcht, obwohl in den Grundeinstellungen "In Fahrtrichtung" eingestellt ist. Wird diese Einstellung auf "genordet" und sogleich zurück auf "In Fahrtrichtung" geändert, funktioniert die Anzeige wieder wie gewünscht.

    Wollte nur mal wieder dieses Thema nach oben bringen in der Hoffnung, daß mittlerweile jemand Rat weiß.

    Gruß
    Werner
  • habe zwar nen gopal...

    ...aber vielleicht hat es mit dem fehler zu tun.

    und zwar hab ich mir mal mn 6.5 auf meinen gopal 315 pna gespielt zum test...

    dann wollt ich mir mein normales gopal 3.0 wieder installieren und es ging mit einmal nicht mehr zu installieren...

    war schon am verzweifeln weil ich alles gelöscht und formatiert hatte (kann man beim gopal)....

    irgend wann hatte ich das teil mal mittels activsync durchsucht und siehe da die mnavdce.exe hatte sich irgendwo mit eingenistet und wurde nicht gelöscht...

    somit konnte ich keine neue version draufspielen...

    diese datei auch noch gelöscht und konnte endlich wieder andere software installieren...

    was ich sagen will schaut mal beim pna nach ob beim löschen der alten software auch alles gelöscht wird...

    vielleicht liegts ja da dran...

    gruss elwiss
  • MN 6.5.2 auf 3100 - Problem mit TMC

    Bin neu hier, erst mal Hallo an alle !!! Super Forum hier !!!

    @Chris25
    Ich hab das Problem, dass MN zwar einwandfrei startet und navigiert, jedoch TMC nicht funktioniert (nicht mal das Symbol erscheint, als wär es nicht angeschlossen)...

    Hast du hier was anpassen müssen ? Könntest du evtl. deine Usersettings.xml posten ? Liegt es am TMC-Port ?

    Vielen Dank im Voraus ! :)

    Grüsse,

    hasp74

    Chris25 schrieb:

    Bei mir läuft die 6.5.2 einwandfrei , kann aber den 3100 nicht nicht ins Standby Modus
    setzen. Muss jedes mal komplett abschalten und dann wieder hochfahren .

    Gruß
    chris