Abnehmen in 2 wochen

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abnehmen in 2 wochen

    hey leute ,

    seit dem 6.12.2007 dem nikolaustag hab ich nur noch schokolade gegessen und andere dumme sachen.!
    Bin aber sehr sportlich spiele fußball und gehe 2mal in der woche joggen und mach krafttraining!
    Könnte mir jemand tipps geben wie man in 2 wochen viel abnehmen kann?
    würde ich sehr freuen!!
    Denn winterspeck weg zu kriegen!!=)

    danke

    mfg


    Tsubasadiego
  • Kurzfristiges Abnehmen bringt es meistens eh nicht, da dann bald alles wieder drauf ist, Weihnachten ist ja net vorbei und kannste wirklich die Naschereien einstellen?

    Ernähr dich gesünder :P Esse viel Magerquark und trinke viel Wasser, speziell vorm Essen mind. 1 Glas wasser.

    Genug Sport treibst du ja anscheinend schon :P
  • Kleiner Tipp, wenn du abnehmen willst, lass einfach die Süßigkeiten und auf jeden fall den Kraftsport!!! Joggen geht, aber nicht zu sehr auf ausdauer, sondern das du normal läufst aber trotzdem voll ins schwitzen kommst. ich zieh mir zu dieser Jahreszeit immer 2 bis 3 pullis an...dann nach 1-2 stunden joggen hast schon mal 2 kg weniger....ganz wichtig dann am abend nicht reinzuhauen mit dem essen sondern nur was leichtes....salat oder obst...keine kohlenhydrate! am tag kannst alles essen (bis auf süßigkeiten natürlich)!!! denn das verbrennt der körper ja bis zum abend...kenn dein problem, hab z. Z. das selbe :) jetzt wo die hallensaison losgeht muss ich auch wieder mal was tun :)
  • joggen oder allgemein Ausdauertraining wär da angebracht um schnell Gewicht zu verlieren und Kohlenhydratarme Nahrung.


    Kleiner Tipp, wenn du abnehmen willst, lass einfach die Süßigkeiten und auf jeden fall den Kraftsport!!!



    warum soll er Kraftsport lassen?? grad das ist gut um Fett zu verbrennen.
  • Wieso sollte er Kraftsport unterlassen? Eigentlich müsste er Kraftsport in Maßen dabei machen um nicht zuviel Muskelmasse abzubauen. Außerdem verbrennen Muskeln mehr kcal im Ruhezustand.
    Mein Tip ist das hat bei mir geholfen ->
    1.viel trinken (möglichst kalorienarm - besser Wasser)
    2.so weit es geht auf Kohlenhydrate verzichten
    3.keine Null Diät
    4.Nicht auf alles verzichten
    usw

    und vor allem wichtig Ausdauer und nicht bei Rückschlägen aufgeben.
    Wünsch Dir viel Glück


    PS:Darf man hier eigentlich Links von anderen Foren verlinken?
  • vielleicht war euch ja abnehmen zu allgemein ich denke hier geht es um eine fettreduzierung, und muskelaufbau würde ihn nicht sonderlich stören wenn ich das richtig einschätze, und da muskeln schwerer sind als fett bloß nicht wundern wenns mehr statt weniger wird auf der wage. oder sogar gleich bleibt aber die hose wieder passt.
    am besten ne waage anschaffen die dir fett wasser und muskelanteil aufzählt.
    sport kann nie verklehrt sein, es sei denn du machst es so extrem das du deine gelenke damit schädigst.
    niemals ganz verzichten, versuchs doch mal mit der friss die hälfte diät ;)