Digitale Spiegelreflex

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Digitale Spiegelreflex

    Hi, habe volgedes Problem. Soll für meine schwiegermutter eine Spiegelreflex Kamera aussuchen die sie Ihren Mann schenken will. Nun habe ich aber kA was es da so gibt. vielleicht kann mir jemand ein guten Tipp geben.
    Sie sollte: Leicht zu bedienen sein, gut aussehen (kein witz) und natürlich schöne fotos machen.
    Jetzt wird sich jeder denken, wieso eine Spiegelreflex? Ja schon richtig aber er will umbedingt eine. hat aber keine ahnung was der unterschied ist^^
    Naja ist auch egal kann jemand eine Empfehlen im unteren Preisbereich?
  • liebe mar-11,

    es gibt keine spiegelreflex-kameras die leicht zu bedienen sind, klar gibt es da automatik-programme, aber dazu braucht man keine spiegelreflex kamera.....da reicht eine normale.

    ich habe damals als ich sie bekommen hab, zuallerert mal geweint als ich die bilder gesehen hab die ich geschossen habe....

    also wenn es um eine leichte bedienung gehen soll, und dann noch billig....dann kauft ihm eine normale. vor allem wenn ihr den unterschied eh nicht kennt...

    spiegelreflex ist grad eine modeerscheinung, und klingt gut. aber ich kenn viele die knipsen weiterhin mit automatik modus, und werden meist nur belächelt....wenn sich dein schwiegervater also nicht ausführlich mit der fotografie beschäftigen will - was sehr zeitaufwendig ist - dann solltet ihr euch das noch mal überlegen.

    ich für meinen teil habe eine canon eos 350d, die ich allerdings auch beruflich nutze!

    lg nico
  • da gibt es viele

    Schwierig!

    Nicht weil es keine gäbe, sondern weil es viele gibt.

    aus dem unteren Preissegment eine kleine Auswahl....

    Canon 400D
    Nikon D40 oder besser D40x
    Pentax 100
    Olympus E410 (sehr klein) besser E 510
    Sony Alpha

    und natürlich noch andere.

    Wichtig: kauf für den Anfang das Kit-Objektiv dazu. Ist meist nicht der absolute Brüller, aber im Paket mit der Kamera sehr günstig.

    Z.
  • Schließe mich oben Genanntem an.
    ABER: Frag mal deine Schwiegermutter was ihr Mann will. Hat er z.B. schon ne Canon-Ausrüstung, sprich liebäugelt er mit ner bestimmten Marke?
    Muss es ne SLR sein oder wäre auch ne Kompakte mit z.B. 28-200mm möglich
    Was will er damit machen, d.h. welches Objektiv sollte gleich zu Beginn drauf sein. Weitwinkel und/oder Tele oder beides?
    Was darf es kosten mit allem, Karte, Tasche, Blitz, Objektiv(e), Stativ,etc.

    So etwas schenken kann auch nach hinten losgehen....

    Gruß Matt
  • sbb-nico schrieb:

    liebe mar-11,

    also wenn es um eine leichte bedienung gehen soll, und dann noch billig....dann kauft ihm eine normale. vor allem wenn ihr den unterschied eh nicht kennt...

    spiegelreflex ist grad eine modeerscheinung, und klingt gut.



    Jo war auch das erste was ich gesagt habe aber so richtig versteehn wollen die das nicht. denke mal der wird es dann im Automatik Mode nutzen und das wars. aber ist ja an sich nicht schlimm, halt bisschen schade drum.
    "modeerschinung" trifft den nagel voll aufn Kopf^^

    Werde wohl eine der oben genannten nehmen dann halt mit Kit Objektiv. damit ist wahrscheinlich das mitgelieferte gemeint oder?

    Mal was anderes. wollte auch mal in die Fotografie einsteigen. was könnt ihr mir denn da als einsteiger modell nenen. Wollte zunächste eine Optische. sind ja mittlerweile recht günstig geworden. eos500 von Canon habe ich bei E-Bay recht preiswert gesehen. ist das was für ein einsteiger?


    Danke @ alle
  • Ja ist eh der Schwiegermutti ihr geld :bä:

    Menschen ab einem bestimmten Alter was einzureden oder sie gar zu Beraten scheint oft schier unmöglich zu sein...

    Ich hab wie gesagt die Eos 350d von Canon.... Die 400d gibt es jetzt auch schon so um die 600 Euro... Wobei ich sagen muss das mir die 400d nicht mehr gefällt vom Optischen, meiner Meinung nach hat sich Canon da der "Modeerscheinung" angepasst und ein riesen Display raufgepackt....mir jedoch gefällt der klassische Style meiner Kamera besser....Technik hin oder her....die Richtige Technik hat man eh erst nach Jahren heraussen...

    Auf jeden fall empfehle ich die Canon, oder eine Nikon. wobei ich mit Nikon keine Erfahrungen habe. Aber ich habe mit Fotografen zu tun, da ich selbst als Fotografin arbeite und die haben alle entweder eine Nikon oder Canon... das alleine spricht schon für sich würd ich meinen



    lg nico
  • Ich würde mal den Schwiegervater fragen - wie seine Ansprüche aussehen.
    Das sagsr Du dann Deiner schwiegermutter - alle sind zufrieden.

    Bin selbst SemiProfi - und beim kauf kann man keinen raten. Jeder hat seine eigenen Ansichten. Hinzu kommt, daß inzwischen alle eine Qualität erreicht haben, so daß es nur noch um das Gefallen und Handling geht.

    Charlo
  • Hi danke euch allen. Habe ihr zwar eine Kompakte Kamera nahegelegt da er die kamera wirklich nur für Automatik benutzen will aber die lies sich nicht überzeugen. Naja auf jedenfall hat sie jetzt die Canon 400d gekauft.

    Danke