Objektive und Blitz für Canon!

  • Beratung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Objektive und Blitz für Canon!

    Hallo,

    im moment ist es ja so das die Preise für Spiegelreflex-Kameras total in den Keller purzeln....wie schaut das mit Objektiven und Blitzen aus?


    wäre toll wenn jemand wo was günstiges entdeckt hätte!
  • Hallo,

    lese ich das so, dass du ne DSLR möchtest oder hast?
    Di alten Objektive passen jeweils nur eingeschränkt von den analogen auf die Digitalen Geräte.
    Die Produktzyklen sind bei Kameras schneller als bei Objektiven. Momentan arbeiten die Objektiventwickler an, ich sag mal, drei größeren Bereichen:
    Optimierung der Objektive an die digitalen Anforderungen
    Bei eingebauten Motoren schneller und weniger Stromverbrauch
    Einbau von Bildstabilisatoren.

    Ein Preisverfall wie bei Cams gibt es daher nicht, eher eine stetige Verbesserung. Wenn man sich mal für ein System entschieden hat, dann muss man fast auch gezwungenermaßen ein System Objektiv kaufen, auser dann von Sigma, Tamron etc.
    Bei den Blitzgeräten dasselbe.
    Versch. TTL-Ansteuerungen macht z.B. nur das Systemgerät von Nikon i-TTL oder Canon, Alternative hier nur Metz.

    Gruß Matt

    Tipp für günstig: Bundle kaufen, z.B. mit 18-55 und 55-200mm
  • hallo matt,

    ich hab eine canon 350d, aber halt keinen aufsteckblitz.....

    eigentlich bin ich ja gegen das blitzen, und fotografier so oft es geht ohne, aber grad im winter sind die lichtverhältnisse halt nicht so toll...

    ein blitz so um die 120 euro wär halt cool.

    vor allem bei der leitgeschwindigkeit kenn ich mich aber nicht aus. vielleicht weisst du ja was bescheid darüber.

    auf jeden fall danke für deine antwort

    lg nico
  • Hallo,

    die Leitgeschwindigkeit ist die sogenannte Leitzahl. Je höher die Zahl, desto weiter entfernte Objekte werden noch erhellt. Die meisten eingebauten Blitze haben eine LZ von ca. 10-12.
    Dividiert man nun die LZ durch die kleinste Blende (bei Kompakten z.B. 3,6) ergibt sich die max Reichweite des Blitzes. Also hier bei unten genannten Cullmann 34:
    34/3,6=9,4m
    Beachtet werden muss aber, dass die Angaben meist bei der ISO 100 angegeben ist. Die meisten digitalen haben nur als kleinsten Wert ISO 200.

    Habe dir unten mal drei mögliche Blitzgeräte aufgelistet, mit und ohne Motorzoom etc.
    generell würde ich ne LZ von ab 30 als sinnvoll ansehen, wenn man schon ein externes Blitzgerät kauft.
    Kannst dich ja mal durchlesen, und sonst gerne noch Fragen stellen.

    Gruß Matt



    Cullmann 34 AFa Can AF


    Das Blitzgerät Cullmann 34 AFa Canon AF zeichnet sich durch besonders einfache Bedienung aus. Es ist für Digitalkameras und Autofokus SLR-Kameras entwickelt worden.
    Das Elektronenblitzgerät 34 AF DIGITAL ist mit TTL- und E-TTL-Messung, automatischem Scharfstellen bei Dunkelheit mit AF-Messrotlicht und automatischer Blitzsynchronzeit ausgestattet. Der vertikale Schwenkreflektor mit fünf Positionen für indirektes Blitzen ermöglicht eine effektvolle Bildgestaltung. Der Zoom lässt sich in 4 Belichtungswinkel vom Weitwinkel bis in den Telebereich einstellen und schafft so ein großes Leistungs- und Einsatzspektrum für das Fotografieren mit Licht. Je nach Kameratyp unterstützt das Blitzgerät 34 AF DIGITAL die Synchronisation auf den 2. Verschlussvorhang und den Vorblitz zur Reduktion des Rote-Augen-Effektes. Die Betriebsbereitschaft wird im Kamerasucher angezeigt.

    Technische Daten:
    - Leitzahl 34 bei 85 mm ISO 100/21º, Leitzahl 30 bei 50 mm
    - Schwenkreflektor Vertikal 0/30/45/60/90 Grad Winkel
    - Belichtungswinkel: 28 mm, 35 mm, 50 mm, 85 mm
    - Energiesparmodus: Abschaltautomatik nach 3 Minuten
    - Stromquelle: 4 x 1,5 V Batterien, Größe AA/Mignon
    - Blitzdauer: 1/500 – 1/30000 s
    - Blitzfolge: 0,3 – 7 Sekunden
    - Blitzfolgezeit: 150 mit Alkalibatterien
    - Farbtemperatur: Tageslicht
    - Abmessungen: 95 x 71 x 77 mm
    - Gewicht: ca. 210 g, ohne Batterien

    oder

    Metz 28 AF 3 C digital
    - Leitzahl bei ISO 100/21° (85mm): 28
    - Leitzahl bei ISO 100/21° (35mm): 22

    oder

    Metz 48 AF-1 C digital
    Ausstattungsmerkmale:
    - Leitzahl 48 bei 105 mm / ISO 100/21°
    - Betriebsart: Canon E-TTL, E-TTL II, HSS-, slave Canon TTL-Betrieb
    - Manueller Blitzbetrieb
    - Schwenkreflektor vertikal/horizontal
    - Motorzoom 24-105 mm
    - USB-Anschluss zum Software-Update
    - integrierte Weitwinkel- (18 mm) und Reflektor-Card

    Gewicht und Abmessungen:
    - Gewicht ohne Stromquellen ca. 340 g
    - Abmessungen in mm ca. (B x H x T) 71 x 137 x 99
  • Ich habe für meine EOS 350D ein Metz 44 AF-4 (für Canon). Dies ist ein Blitz, welcher die Canon (e-TTL) voll unterstützt und mich trotzdem nicht arm gemacht hat. Wenn du allerdings in Richtung entfesseltes blitzen denkst, wären die Systemblitze von Canon besser - aber wesentlich teurer.
    Zum entfesselten Blitzen habe ich Servowürfel aus China (ca.10/Stück) und Billigblitze (auch aus China, auch 10€/Stück). Auch damit lassen sich recht gute Ergebnisse erzielen - allerdings muss man da u.U. etwas von Hand nach regulieren.