O2 Vertrag (Eingeschr. Dienst)

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • O2 Vertrag (Eingeschr. Dienst)

    Hallo zusammen!

    Habe folgende Probleme mit meinem U700 und verzweifele langsam, weil niemand eine Lösung weiss:

    Habe einen o2 Genion Vetrag und das U700 zeigt entweder "eingeschränkter Dienst" oder "Suche" (Netzsuche) oder man hat o2 Netz (zumindest in der Anzeige) mit mehreren Balken, jedoch ist in allen drei Fällen keine Telefonie (eingehend oder ausgehend) möglich. Auch das Versenden von sms ist nicht möglich.

    Das Gerät war schon 2mal bei W-Support zur Reparatur, jedoch konnten die keinerlei Defekte feststellen, geschweige denn die Fehler nachvollziehen und haben es nur mit Softwareupdate zurückgeschickt. Dann funktioniert es ca. einen halben Tag, bevor dieselben Probleme wieder auftauchen.

    Die SIM-Karte (UMTS-Karte) funktioniert in anderen Handys einwandfrei. Eine T-Mobile Karte einer Bekannten funktioniert in meinem U700 einwandfrei. Jedoch funktioniert meine o2 Sim-Karte auch nicht in deren (T-Mobile) U700.

    Die SIM-Karte wurde auch schon einmal von o2 getauscht, jedoch ohne Erfolg. Weder Samsung, noch o2 fühlen sich zuständig und somit steigt der Frustpegel meinerseits.

    Auch das Umstellen auf GSM900/1800 brachte keine Hilfe.

    Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen oder gar eine Lösung parat?

    In verschiedenen Foren liest man ab und zu von leuten mit den gleichen Problemen, jedoch kann einer eine Lösung vorzeigen...

    Vielleicht kann hier einer helfen! Wäre toll!

    Vielen Dank für die Tipps!


    Wichtig: Außerdem funktioniert bei mir die Netzauswahl nicht. Wenn ich versuche auf Manuel gehe und dann auf T-Mobile D gehe kommt immert Netzwahl gescheitert .
  • Ich denke aus sicherer Quelle zu Wissen, daß O2 keine Verträge mehr mit T-mobile hat, nach und nach werden alle Sendemasten der T-mobile, die vorher von O2 genutzt werden durften wohl abgeschaltet. O2 ist dann auf Ihr eigenes Netz angewiesen und was das heisst kann sich jeder der noch O2 hat wohl denken. :depp: Vielleicht liegt es ja daran?
  • firehouse schrieb:

    Ich denke aus sicherer Quelle zu Wissen, dass O2 keine Verträge mehr mit T-mobile hat, nach und nach werden alle Sendemasten der T-mobile, die vorher von O2 genutzt werden durften wohl abgeschaltet. O2 ist dann auf Ihr eigenes Netz angewiesen und was das heißt kann sich jeder der noch O2 hat wohl denken. :depp: Vielleicht liegt es ja daran?



    Da sind dein Quellen aber schlecht! :bä: verdammt schlecht! :rot:

    O2 hat nur da wo Sie eigene Sendemasten besitzen eine Speere für T-Mobile Netze! Da wo O2 kein Sendmast hat kann man sich ohne Probleme ins T-Mobile Netz einwählen!

    ... ich finde das 02 der beste Handy Anbieter ist! Sind ja auch als Freundlichster Kundenservice ausgezeichnet worden!

    ...und man hat echt überall Empfang wenn nicht mit O2 dann mit T-Mobile!


    :tata:

    :ätsch:
  • Teuerster Anbieter???? Wo hast Du das den her??

    In der Zeitschrift Connect (12/07) es der Tarif mit den z.B. Inklusivminuten auf Platz 1 bzw. Platz 2!

    Ich war Acht Jahre bei Vodafone! Bin nun vor 6 Monaten zu O2 gewechselt und muss sagen das ich mit denen sehr zufrieden bin!
  • ich hatte das tel auch mit einem vodafone vertrag und hatte genau das gleiche problem..
    hab es 3 mal umgetauscht, ohne erfolg, auch mit ner neuen sim karte hat es nicht geklappt.
    vodafone hat mir dann zum glück ein anderes tel angeboten.

    jetzt hab ich das n95 und bin rundum glücklich :blink: :blink:
  • pretador80 schrieb:

    Da sind dein Quellen aber schlecht! :bä: verdammt schlecht! :rot:

    O2 hat nur da wo Sie eigene Sendemasten besitzen eine Speere für T-Mobile Netze! Da wo O2 kein Sendmast hat kann man sich ohne Probleme ins T-Mobile Netz einwählen!

    ...und man hat echt überall Empfang wenn nicht mit O2 dann mit T-Mobile!


    :tata:

    :ätsch:


    Noch ist das streckenweise so, aber glaub mir, bald gehen bei O2 die Lichter da aus, wo keine eigenen Sendemasten stehen. :D
  • Hallo Zusammen

    Nach einiger Zeit indem das Handy funktioniert hat - geht jetzt mal wieder garnichts. Es ist nur noch schlimmer geworden . Jetzt habe ich wieder andauernd Eigenschränkte Dienst ununterbrochen.

    Die Netzwahl funktioniert nicht - bei jedem anbieter kommt nach einer Zeit "Netzauswahl gescheitert" .

    Bitte um Rat
  • Ich hatte das selbe Problem, wobei das bei mir stark davon abgehangen hat, wo ich mich befunden habe.

    Meine Lösung: Ich habe im O2-Kundenmenü die UMTS-Option aktiviert (Mein O2, Daten&Verträge, Tarif-Option ändern), Netzmodus auf automatisch. 20 Minuten später war alles super. Nun ist zwar zu Lasten des Akkus der 3G-Modus ständig aktiv (blaues 3G-Symbol), aber immerhin funktioniert es wunderbar.
  • Du hast einen gebundelten Vertrag (O2 mit Telefon) bei O2 abgeschlossen. Also ist O2 dein Ansprechpartner. Wenn die Reparatur nicht funktioniert und die Kombination Telefon Karte noch nie funktionierte, bist Du zur Rückabwicklung des Vertrages berechtigt.
    O2 kann Dir auch ein anderes Gerät geben, was ich persönlich für warscheinlicher halte, da Sie dich als Kunden behalten wollen.
    --
    Es ist richtig, dass T-Mobile seine Versorgung von O2-Kunden langsam zurück fährt. Ich bin selbst Kunde von O2 und habe davon bisher jedoch nichts bemerkt. Die Flächenabdeckung in Deutschland ist in Städten bei 100% und selbst hier in Norddeutschland in der Fläche sehr gut. Wie es in den Bergen aussieht, kann ich nicht sagen.
    Zur Frage: Warum O2: O2 und E-Plus haben die neuere Netztechnik mit besserer Sprachqualität. Desweiteren ist die Strahlungsintensität der Handys in diesen E-Netzen nur halb so groß (max. 1 Watt), wie bei den D-Netzen (2-Watt).
    Mit meinem Genionvertrag M habe ich eine Homezone von 6 km² (=6000000 m²), aus der ich umsonst telefonieren kann und in der ich unter meiner Festnetznummer (sehr günstig für den Anrufer) erreichbar bin. Das ganze kostet mich 10,00€ pro Monat.
    Andere Anbietre haben das zum Teil überhaupt nicht, oder es würde mich erheblich mehr kosten!
    Aussdem gibt es die Multicard. D.H. ich habe für meinen einen O2-Anschluss 3 SIM-Karten für 3 verschiedene Telefone. Ein altes Gerät im Auto oder auf Partys (wenn das mal Weg ist, ist es egal), eine Karte im PDA und eine Karte im normalen Handy. Ich kann alle 3 Handy zeitglich benutzen. Je nach Konfiguration klingelt bei einem Anruf das eine oder andere Telefon, SMS und MMS können unabhängig davon auf andere Gerät umgeleitet werden. Die Multikarten kosten einmalig 25,00€, keine sonstigen laufenden Kosten, es bleibt bei den 10,00€ Monatskosten. Wer bietet das alles zu dem Preis??
    Bin seit über 10 Jahren O2-Kunde (bzw. Vorgängerfirma) und mehr als zufrieden.
    ---> Darum O2
    .. ist aber sicher eine Glaubensfrage, andere Leute haben sicher andere Ansichten, was auch gut ist

    Gruß
    DaJ1