Schulter trainieren!

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schulter trainieren!

    hey!

    alles klar bei euch?

    ich hätt ne frage im fittnes bereich.... ich habe schon seit geraumer zeit hanteln in meinem zimmer flacken...

    wollte fragen wie ich damit effektiv meine schultern trainieren kann?
    kann mir da jemand weiterhelfen?


    mfg


    abbistlye
  • Hi...

    Du schreibst Hanteln...
    Kurz-? oder Langhantel?

    Da ich von Kurzhanteln ausgehe, versuche es mal mit folgenden Übungen:
    * Seitheben mit Kurzhanteln
    * Frontheben
    * Schulterdrücken
    * Kurzhanteldrücken
    * aufrechtes Rudern
    * vorgebeugtes Seitheben

    MfG
    o.dean
  • danke für deine antwort!

    sorry... natürlich kurz hanteln:D

    also seitenhben und frontheben und aufrechtes rudern hab ich soweit verstanden aber wie sollen die restlichen aussehen?

    ich kann mir leider kein bild davon machen? könntest du es mir bitte kurz beschreiben?

    mfg

    abbistyle
  • Schulterdrücken:
    Nimm 2 Kurzhanteln uns setz die auf eine Bank mit Lehne, oder daheim ein Stuhl. Winkel die Arme stark an (ca. 45 Grad), so das die Hanteln in Kopfhöhe sind. Dies ist die Ausgangsposition, nun drücke die Arme hoch bis sie fast gestreckt sind, beachte das die Rückbewegung langsamer als die Aufwärtsbewegung erfolgen sollte.
    Wie hier abgebildet

    Kurzhanteldücken


    so ähnlich...nur im Bogen ausgeführt
    schaust du hier
  • Naja jeder träumt doch davon


    ^^

    mal ne andere Frage ich hab auch Kurzhanteln und wollte effektiv meinen Oberkörper damit bissl definieren daher wollte ich fragen ob es mit Kurzhanteln überhaupt möglich ist alle Stellen zu definieren.

    MfG Martinie
    Hier war mal ne Signatur doch die is jetz jetzt ausgezogen und wohnt irgendwo anders!
  • Ich möchte dir empfehlen, nicht nur die Schultern zu trainieren, sondern wenn dann die gesamte Rückenregion :) Vorallem für die Zukunft! Wenn du später keine Rückenbeschwerden haben willst, trainiere mit den Hanteln die Schultern und durch gezielte Übungen (frag mich nicht welche) deinen Rücken. Ich trainiere mit Hanteln für Arme und Schultern und mit Situps meinen Bauch. Den Rest mit Joggen und Schwimmen :)
    Signatur ist langweiligggg
  • Martinie schrieb:


    mal ne andere Frage ich hab auch Kurzhanteln und wollte effektiv meinen Oberkörper damit bissl definieren daher wollte ich fragen ob es mit Kurzhanteln überhaupt möglich ist alle Stellen zu definieren.

    MfG Martinie


    Hi...

    möglich ist da schon einiges...aber nur Kurzhanteln, hmm da wird es schnell Langweilig. Eine Langhantel wäre auch nicht verkehrt...
    Rücken und Bauch musst auch trainieren, aber das geht auch ohne hanteln *g

    Schulterdrücken,
    Front-, Seit- und vorgebeugtes Seitheben,
    vorgebeugtes Rudern,
    Trizepsstrecken,
    Trizeps-Kickbacks,
    Curls gedreht, ohne eindrehen oder Hammercurls.
    Auf einer Bank kann man auch mit Kurzhanteln Bankdrücken,

    Zwei Stühle für Dips und irgendwas für Klimmzüge lässt sich sicherlich auch finden.

    MfG
    o.dean
  • Mit KH wird es zwar nicht optimal, aber es geht für den Anfang. ;)

    Am besten 2 Trainigseinheiten, jeweils mindestens 1 Tag Pause dazwischen und dann immer abwechselnd.

    Ich würde sowas vorschlagen:

    TE 1:

    Klimmis /einmal Untergriff, einmal Obergriff
    einarmiges Rudern
    Seitheben
    Hyperextensions wenn irgendwo möglich

    Jeweils 4-5 richtig harte Sätze


    TE 2:
    Bankdrücken
    Fliegende
    Schulterdrücken
    Dips

    Jeweils 4-5 richtig harte Sätze

    Damit hast du einen Schwerpunkt auf den Schultern und der restliche Oberkörper kriegt auch was mit. Beine fehlen natürlich komplett, aber die kannst du mit 2 KH kaum trainieren. Evtl. Kniebeugen mit KH, da wird das Gewicht aber schnell zu wenig.

    LG,
    doc
  • Also meine lieblingsübung zum trainieren der Schultern ist folgende:

    zwei Kurzhanteln mit ziemlich viel Gewicht(je nach Individalität) im stand nehmen. arme ausgesträckt lassen. beide schulten gleich zeitig im oder gegen den uhrzeigersinn drehen.

    4-5 sätze a 15-20 Wiederholungen.

    Ich persönlich find die übung klasse und sie bring wirklich was und ist speziell für die schultern. Is aber wie gesagt jedem selbst überlassen.

    :tata:
  • Mal ein ganz anderer Tip. Du hast jetzt zwar Kurzhanteln, aber die brauchst du garnicht unbedingt. Falls du genug freien Platz hast, solltest du einfach anfangen, Handstand zu lernen. Es dauert zwar lange bis man ihn wirklich (bin selber noch am üben) gut kann, aber es lohnt sich schon allein um Eindruck zu schinden ;). Das beste: Handstand üben ist ein gutes Training um den gesamten Schulter- und überhaupt den gesamten Rumpfbereich (Bauch, Brust, Rücken) zu stärken. Anfangen kann man zB auch einfach mit einem an der Wand angelehnten Handstand wobei man dann auch langsam mit Armbeugen anfangen kann.