Lösung nach Updateprobs Kaspersky AV und KIS 6.0.x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lösung nach Updateprobs Kaspersky AV und KIS 6.0.x

    First of all @ coschi 112 & Stoffel

    Schon klar, dass das Thema eigentlich irgendwo hierhin gehört.
    Computerviren, -wuermer, -trojaner - Freesoft-Board
    Fragen & Antworten zu Software - Freesoft-Board

    Aus aktuellem Anlass - damit es möglichst viele auch mitbekommen -
    habe ich es erstmal hier gepostet ;)
    Haut evtl. die DL-Links heraus....allerdings werden diese neustens öffentlich angeboten ;)

    Seit den neusten KAS-Updates vom 6./7./8.12.2007 gab es bei tw. allen Kas-progs 6 & 7 tw. massive Probs bei Usern mit älteren Versionstypen

    Für die KasAV und KIS 6.0 User (Win98 bis Vista)
    älter als V6.0.2.621
    habe ich hier mal die Must be - Lösung:
    Auf Version 6.0.2.621 upgraden...d.h. neuinstallieren
    ansonsten bzgl. V. 7.x...nach dem 'Forum Kaspersky' googeln ;)

    greetz
    muesli

    1. Beenden Sie unser Programm, indem Sie auf das Kaspersky-Symbol rechts unten in der Symbolleiste auf Ihrem Bildschirm (rotes K) mit der rechten Maustaste klicken und auf "Beenden" klicken. Bitte beenden Sie auch alle anderen geöffneten Programme.
    2. Deinstallieren Sie bitte die Kaspersky Internet Security (über "Start"-"Programme"-"Kaspersky Internet Security 6.0"-"Ändern, Reparieren oder Löschen"). Bitte behalten Sie die Lizenzdaten bei.
    3. Laden Sie sich die Installationsdatei der neuesten Version von
    Kaspersky Internet Security 6.0 herunter:
    hxxp://dnl-eu2.kaspersky-labs.com/products/german/homeuser/kis6.0/kis6.0.2.621de.exe
    Kaspersky Anti-Virus 6.0 Downloadlink:
    hxxp://dnl-eu2.kaspersky-labs.com/products/german/homeuser/kav6.0/kav6.0.2.621de.exe
    4. Installieren Sie nach dem Neustart die neueste Version von Kaspersky Internet Security, die sie sich gerade heruntergeladen haben.
    5. Der Lizenzschlüssel der vorigen Version wird automatisch übernommen (ansonsten mit dem Aktivierungscode wieder Aktivieren).
    6. Nach einem Neustart steht Ihnen das Programm wieder zur Verfügung.

    Carsten Hermes
    Kaspersky Lab Germany
    Technischer Support