Netzteil zu wenig Watt?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzteil zu wenig Watt?

    Halluuu,

    also.... manchmal und das hängt jez glaub ich nich davon ab was ich mache, friert mein Bildschirm einfach ein.
    Ich befürchte das es an meinem Netzteil liegt.
    Ich habe:

    Netzteil: 400W be quiet Straight Power

    reicht das für mein System:
    CPU: AMD Athlon 64 X2 6000+ dual core
    Graka: Sapphire Ati Radeon X1950 Pro mit 512 MB
    RAM: 2GB
    Mainboard: MSI K9N SLI-2F, nForce 570, SLI AM2

    ...Greetz
    Upps: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | IPV1 | IPV2 | IPV3 | IPV4 | IPV5 | IPV6 [color="#f5f5ff"]很好, 你会中文![/color][SIZE="1"][COLOR="SeaGreen"]GRÜN[/color]=ON ROT=OFF [/SIZE]
  • Bei mir war es vor einigen Monaten tatsächlich das Netzteil.

    Es war sowieso nicht das Beste und dann als es älter wurde, reichte die Leistung nicht mehr und dann fror der Bildschirm immer mal wieder ein, so wie du es beschreibst.

    Mir hat dann ein neues Netzteil geholfen.

    Z.
  • Also bei nem BeQuiet Netzteil dürfte es da keine Probleme wegen nachlassender Leistung oder so geben!

    Was besseres gibts kaum (mal abgesehen von der Dark Power Pro- Reihe von BeQuiet ;D ).


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Netzteil schließe ich aus, 400 W müssten leicht ausreichen und außerdem unwahrscheinlich das Bild einfriert, ist wenn dann ganz weg oder fährt dann nicht mehr hoch... Tippe auf Ram oder Graka!
  • also das netztteil reicht wie schon oft gesagt tausendprozentig aus...

    solltest einfach mal memtest durchlaufen lassen und dann mal schauen. wenn nicht mal einfach everest installieren und ein paar mal hinttereinander 3dmark durchlaufen lassen und die temps überwachen...
  • also ich hatte früher auch öfters mal Probleme mit meinen Netzteilen , vorallem wenn man OC betrieben hat , da fallen Spannungsschwankungen ganz extrem ins Gewicht. Daher habe ich seit damals den Leitsatz "Größer is immer Besser" , d.h. ich hab mir ein beQiet! 600W Netzteil gekauft , und seitdem hatte ich nie wieder Probleme mit Systeminstabilität oder Abstürzen sowie Freezes.
    Und die Teile kosten Heutzutage ja wirklich nicht mehr soviel.
    greetz