PATRONEN für Canondrucker

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PATRONEN für Canondrucker

    Einen schönen guten Tag!

    Da ich sie nicht mehr brauche verkaufe ich 10 Tintenpatronen für Canondrucker.

    4x Gelb
    3x Magneta
    3x Cyan


    Es handelt sich um kompatible, original eingeschweißte, Patronen (digitalrevolution) ohne Chip

    für folgende Drucker:
    S900/S9000/I1960/I900D/I9100/BJ896PD/BJF9000/PICUS 950I/PIXMA IP3000/4000/5000/6000

    Am liebsten würde ich sie alle zusammen verkaufen.

    Preis für alle zusammen: 13.50 € incl. versichertem Versand (Hermes).

    Falls jemand nen Foto braucht kann ich das machen.

    Bei Fragen oder so, einfach hier schreiben oder PN!

    Gruß! Elrond
    [SIZE="4"][COLOR="Orange"]>[/color]>[COLOR="DarkRed"]>[/color] Stoppt den Überwachungswahn! [COLOR="DarkRed"]<[/color]<[COLOR="Orange"]<[/color][/SIZE]
  • Kannst du mal die Modellbezeichnung der (Original-)Patronen angeben?

    Ohne Chip: bedeutet das, die Tintenfüllstandsanzeige funktioniert nicht oder muss man gar den Chip einer originalen Patrone umkleben?
  • @Ferrari: Wie viel würdest du denn bezahlen?

    @MusterMann: Es sind keine Originalpatronen, sondern lediglich komatible Patronen der Firma digitalrevolution

    Folgendes steht noch auf den Packungen:

    Ink Cartridge IFC120 (und dann noch ein Buchstabe der für die jeweilige Farbe steht)

    Außerdem: Komaptibel mit BCI-3eM BCI-6eM

    Kompatibel bedeutet ohne Chip! Wenn muss man den umkleben... wie das mit den kompatiblen Patronen so gäng ist...

    Gruß! Elrond
    [SIZE="4"][COLOR="Orange"]>[/color]>[COLOR="DarkRed"]>[/color] Stoppt den Überwachungswahn! [COLOR="DarkRed"]<[/color]<[COLOR="Orange"]<[/color][/SIZE]
  • Es gibt viele Billig-Firmen.. und doch ist das einzig wahre das Original, auch wenn die am teuersten sind und dafür recht wenig drin haben :(
    Sowieso sind hier Ebay-Anspielungen und andere Seiten verboten.

    EDIT: Und wenn man nur einmal diese falschen Fuffziger in seinem Drucker tut, ist mit Sicherheit jede Garantie und Gewährleistung weggefallen.
  • Und trotzdem lohnen sich die nicht originalen Patronen bei den meisten Druckern!

    Selbst wenn die Garantie verfällt! Mein vater hatte einen i1500 von Canon. Der hat glaub damals so 50 euro incl. Patronen gekostet! Die neuen Patronen hätten die Schwarze 10.-e die Farb 15.-e gekostet! Original.. da lohnt es sich unbedingt die kompatiblen zu kaufen! Selbst wenn der Drucker nicht lange leben sollte!

    Also ich denke, original Patronen lohnen sich nur bei wirklich teuren Druckern.

    Allerdings hat das hier alles nicht wirklich was verloren... weder mein Beitrag, noch deiner! Also lasst sowas in Zukunft!!!

    back2topic!
    [SIZE="4"][COLOR="Orange"]>[/color]>[COLOR="DarkRed"]>[/color] Stoppt den Überwachungswahn! [COLOR="DarkRed"]<[/color]<[COLOR="Orange"]<[/color][/SIZE]
  • Elrond mc Bong schrieb:

    ...
    @MusterMann: Es sind keine Originalpatronen, sondern lediglich komatible Patronen der Firma digitalrevolution
    ...


    Das war mir schon klar, aber die Bezeichnungen der Originalpatronen, die wohl auf deinen auch draufstehen, geben mir halt Aufschluss, in welche sonstigen CANON-Geräte deine Patronen passen.

    Leider hast du aber meine anderen Fragen bezüglich 'ohne Chip' noch nicht beantwortet.
  • Eigentlich dachte ich die wäre damit beantwortet:
    Kompatibel bedeutet ohne Chip! Wenn muss man den umkleben... wie das mit den kompatiblen Patronen so gäng ist...


    Also die Patronen haben keinen Chip! bei manchen druckern muss man also einen umkleben, bei anderen braucht es das noch nicht! Deshlab kann ich deine Frage zur Tintenfüllstandsanzeige nicht wirklich beantworten!

    Zur Modellbezeichnung: Auf den Patronen selber steht auch nur "IFC120" und der Buchstabe für die Farbe! Und dann eben "kompatibel mit BCI-3eY BCI-6eY"

    Ansonsten kann ich da nicht finden was die Modellbezeichnung oder so sein könnte?!

    Gruß!
    [SIZE="4"][COLOR="Orange"]>[/color]>[COLOR="DarkRed"]>[/color] Stoppt den Überwachungswahn! [COLOR="DarkRed"]<[/color]<[COLOR="Orange"]<[/color][/SIZE]
  • Die Patronen gehen aber auch für andere Drucker von Canon wie beispielweise den IP 4300 oder IP 4500.
    Die stehen halt nur nicht auf den Patronen drauf weil sie noch neuer sind.


    das stimmt schon mal gar nicht, denn die patronen für den IP4300 bzw. IP4500 brauchen einen chip, sonst kann der drucker die nämlich nicht erkennen.
    ich selber habe einen IP4300 und IP3000 und für den 4300 gibt es extra kompatible patronen, die vom IP3000 passen da nicht rein und mal abgesehen davon hat der 4300 5 patronen und nicht nur 4 so wie der 3000
  • Also, dass man dazu einen Chip braucht habe ich ja auch schon geschrieben... Oder ist es wirklich so, dass das hier keiner verstanden hat?¿?

    Es kann sein, dass du Recht hast, dass sie für den IP4300 nicht passen! Allerdings würde ich eigentlich annehmen, dass sie passen, sie sehen nämlich genauso aus! Man muss natürlich für die Drucker die einen Chip brauchen den Chip umkleben!
    [SIZE="4"][COLOR="Orange"]>[/color]>[COLOR="DarkRed"]>[/color] Stoppt den Überwachungswahn! [COLOR="DarkRed"]<[/color]<[COLOR="Orange"]<[/color][/SIZE]