Dumme Emos.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gehen euch auch diese dummen Emos, mit ihren dähmlichen Ritzen usw. auf die nerven?


    "Bei der Geburt entsteht ein Leck im Glückshormonversprüher. Da geht so viel Glückshormon verloren, das reicht ab dem Alter 15 o.Ä. nicht mehr aus! Da der Glückshormonversprüher im Pulsaderbereich liegt, wird da oft dran herumgeschnibbelt um doch noch ein bisschen Freude herausspritzen zu lassen."
    Aus Stupidedia, der freien Satire- und Nonsens-Enzyklopädie. (nicht zu ernst nehmen!)


    Gruß
    Googler92
  • Dumm sind die bestimmt nicht alle...
    Außerdem gibt es verschiedene "Arten" der gemeinhin Emos genannten Personen.
    Erstens die, die sich wirklich "ritzen", wobei die wahrscheinlich wirklich irgendwelche Probleme haben, und zweitens die pubertierenden Kiddies, die es einfach cool finden, sich emohaft aufzuführen.

    Von daher ist deine Aussage zu verallgemeinernd.

    Phunny
  • Menno, so ne Hetze gegen irgendeine Gruppe find ich echt schwach. Hab mal einen Emo gekannt, und ich muss zugeben, der war doch recht seltsam aber nicht jemand, der mir wirklich auf die Nerven ging. War eher interessant zu sehen, wie Menschen noch sein können.

    Das mit den Ritzen ist sowieso was anderes, das machen auch nicht-emos und ist ein psychisches Problem. Kurz ausgedrückt: Sie versuchen ihren emotionellen, seelischen Schmerz mit körperlichem zu kompensieren.
    Für die, die das tun ist das Anfangs sogar wirklich erleichternd aber es ist trotzdem krank und demjenigen gehört geholfen.