Schienbeinbuch und danach wieder Fussball?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schienbeinbuch und danach wieder Fussball?

    Hi leute,

    ich hab mir vor 3 Wochen mein Schienbein beim Fussballspielen gebrochen und hab danach eine Verriegelungsnagelung bekommen. Hab jetzt also nen 34cm langen titannagel in meinem Schienbein.

    Ich wollte jetzt mal fragen, ob jemand schon mal das gleiche hatte und er danach (mit dem nagel im bein) wieder normal Fussballspielen konnte.

    MfG

    RebewMot
  • Hallo!!

    Nachdem der Bruch ausgeheilt ist ( > 8 Wochen ) und Du Dich der Nagel nicht stört, dann kannst Du ohne weiteres theoretisch(!) Fußballspielen. Bedenke aber, daß ein harter Stoß gegen das Schienbein dazu führen kann, daß die Schrauben herausbrechen ( Hebelwirkung des sich dann leicht verbiegenden Nagels ) und Du somit erneut einen behandlungsbedürftigen Bruch hast. Ansonsten ist ein verheilter Bruch genauso belastungsstabil wie ein "gesundes" Knochenstück!

    Nach ca. 1 Jahr kommt der Nagel wieder raus. Danach auch wieder erst einmal langsam machen ( Bohrkanäle der Verriegelungsschrauben sind etwas weniger stabil ), 6-8 Wochen später kann man wieder VOLL gasgeben.

    Kurz und knapp: Beim Fußballspielen alleine kann nichts passieren, ein hartes Foul kann allerdings alles wieder kaputtmachen.

    Grüße,

    SCRaT
  • Hi,

    bedenke immer; Sport ist Mord und Massensport ist Massenmord :)
    Spiel nicht Fußball, mache lieber was ordentliches:D

    Regards
    Pemo
    Ein Blitzableiter auf dem Kirchturm ist das denkbar stärkste
    Misstrauensvotum gegen den lieben Gott. (Karl Kraus)
  • Da wird nichts passieren. 3 Kumpels haben sich im letzten Jahr das Schienbein und Wadenbein gebrochen. Alle 3 Sitzen wieder auf ihrem Kinderrad als wäre nichts gewesen. Da ist ein Kreuzbandriss viel schlimmer...
  • RebewMot schrieb:

    hmm meinst du wirklich, dass das bein selbst mit dem nagel instabil ist? also das bei nem harten schlag wirklich was schlimmes passieren kann?


    Ja, definitiv. Ein harter Schlag auf das Schienbein und die Schrauben können das Schienbein durch die Hebelwirkung brechen lassen. Und bis der Bruch fest verheilt ist wird das Gewicht durch die Verriegelungsbolzen getragen, die brechen bei zu starker (früher) Belastung durch.

    SCRaT
  • Hi RebewMot
    Ich hab mir in der der C-Jugend (:) das ist schon ein paar Jährchen her:) )
    das rechte Schienenbein bei einem Meisterschaftsspiel gebrochen !
    Damals bin ich noch 6 Monate ausgefallen , aber daank meiner Geschwister , hab ich den Mut zusammengenommen und es wieder Versucht ! Ich hatte schiss mit dem abgeheilten zu schießen und hab es dann immer wieder und wieder mit dem linken versucht ....... man hat das bescheuert ausgesehen !!!
    Die Schusskraft des Rechten Beins kam aber nach und nach wieder , und so hab ich es geschafft , beide Beine gut einsetzen zu können ..... Beidfüßigkeit zahlt sich aus !
    Meine "Fußballerlaufbahn" hab ich dann in der Bezirksliga beendet !!
    Will dir aber nur damit sagen .......
    Kopf hoch ..... das schaffst du schon wieder !!!
    Wenn du noch lust am Fußballspielen hast , machst du es schon !!!

    VIEL ERFOLG
    :drum: MasterGoal :drum:
    Denke immer dran:
    Man trifft sich immer zweimal im leben !!!