Bewerbung So Gut? Bitte Um Hilfe/Tipps...

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cloesed - Bewerbung So Gut? Bitte Um Hilfe/Tipps...

    Liebes FSB Board,
    habe soeben einen neuen versuch gestartet, mich zum 151mal zu Bewerben...

    Ich Hoffe Ihr Könnt Mir Einpaar verbesserungsvorschläge oder so geben!
    Thx Dafür An Dieser Stelle Schonmal!

    So Sieht Die Bewerbung Aus:

    mit freundlichen Grüßen
    Anlagen
    Lebenslauf
    Passfoto
    Zeugnis
    Praktikumsbescheinigung
  • Bewerbung um einen "Arbeitsplatz"


    KLingt irgendwie komisch ... also ich hab in meinen Bewerbung immer geschrieben "Bewerbung um eine Ausbildung zum [Beruf]"

    Dann wärs vielleicht nicht schlecht kurz deinen Schulabschluss zu erwähnen.

    Da das Unternehmen XXX vielfältig ist und Zukunft hat, würde ich mich freuen,


    Da IHR Unternehmen ... das klingt besser ...

    Und kein guten Rutsch wünschen!!!

    MfG
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="4"][COLOR="SandyBrown"]Ich übernehme gerne Eure IPV's!!![/color][/SIZE][/FONT]
  • "ihr Mitarbeiter und gleichzeitig mein bekannter Herrn XXX, XXX "

    Also hier passt etwas nicht. Es müsste eher heißen: ... mein Bekannter, Herr XXX

    wenn du das auch ausdrücken wolltest. Aber so habe ich das jetzt verstanden.


    "...Verfügung haben werden, hiermit bewerbe ich mich für diese Stelle."

    Nach "werden" bitte einen Punkt setzten. Und groß mit "Hiermit" weiterschreiben. Sieht besser aus und wirkt nicht so verschachtelt.


    "...zur Zeit Arbeite ich von einer Leihfirma aus in einem Betrieb dieser Rohre-Ideen herstellt/bearbeitet. "

    ...zur Zeit arbeite ich (also arbeiten klein schreiben)

    und den Rest verstehe ich nicht, also ich kann dem nicht so ganz nen Sinn entnehmen. "dieser Rohre-Ideen" das ist mein Problem. Irgendwie musst du das anders formulieren.


    "Zuverlässig- und Pünktlichkeit"

    Das sieht komisch aus. Ja normalerweise schreibt man das so, aber nicht mit Wortteilen wie "Keit", "Heit" usw. also schreib das Zuverlässigkeit bitte einfach aus.


    "der Stelle berücksichtigen können."

    berücksichtigen werden.

    Klingt meiner Meinung nach besser.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
    Ich studiere Germanistik und komme mit sowas ganz gut zurecht.
  • zu Verfügung

    zur

    Arbeite


    klein

    dieser Rohre-Ideen herstellt/bearbeitet


    wtf sind Rohre-Ideen?

    Lehrstelle


    lehrstelle ODER arbeitsplatz

    zu stellen


    stellen zu können


    (Vielleicht Hier Noch An Dieser Stelle Nen Guten Rutsch Ins NeueJahr2008 Wünschen???)




    mit freundlichen Grüßen


    hochachtungsvoll, is schließlich dein künftiger boss

    bekannter


    groß

    Herrn


    ohne n

    hiermit bewerbe ich mich für diese Stelle.


    haben werden PUNKT neuer satz: Hiermit möchte ich mich um diesen Ausbildungsplatz bewerben.
  • zur Zeit Arbeite ich von einer Leihfirma aus in einem Betrieb dieser Rohre-Ideen herstellt/bearbeitet.


    hier würde ich schreiben: zur Zeit arbeite ich für eine Leihfirma. Diese setzt mich im Moment in einem Betrieb ein, der Rohre-Ideen herstellt/bearbeitet.

    hört sich meiner meinung nach besser an;)
    aber wtf sind rohre idee? naja ich hoff ich hab den sinn so erfasst:D
    .:-- Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch --:.
  • Moin,



    [...]daß Sie in Ihrem Betrieb eine Lehrstelle im Neujahr 2008 zu Verfügung haben werden [...]

    Wenn möglich bitte konkretisieren. Was für eine Lehrstelle genau?

    [...] Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern bereitet mir viel Freude und ich fühle mich im Team integriert. [...]

    1. Frage des Chefs: "Wieso wechseln Sie dann, wenn Sie so gut integriert sind?
    Hier würde ich schreiben, daß Du Dich allgemein schnell ins Team einarbeiten und einfinden kannst.

    [...]Zuverlässig- und Pünktlichkeit sind für mich selbstverständlich.[...]

    Das ist eigentlich essentiell und muß meines Erachtens nicht gesondert erwähnt werden.

    [...]Da das Unternehmen XXX vielfältig ist und Zukunft hat, [...]

    "Och ja, danke, daß Sie uns Zukunft bescheinigen" :D Das mit der Zukunft würde ich weglassen. Lieber schreiben, daß Du nur gutes vom Unternehmen gehört hast und daß es leistungsstark ist.

    [...]Ich bin jederzeit zu einem Vorstellungsgespräch bereit und hoffe, daß Sie mich bei der Besetzung der Stelle berücksichtigen können.[...]

    Schreib noch so einen Satz wie: "Wenn ich Ihr Interesse wecken konnte, rufen Sie mich an, um mit mir einen Termin zu vereinbaren. Zum Schluß das Gegenüber aktiv zum Handeln auffordern, das ist das wichtige und was hinter diesem Satz steht.

    [...] (Vielleicht Hier Noch An Dieser Stelle Nen Guten Rutsch Ins NeueJahr2008 Wünschen???)[...]

    Mit freundlichen Grüßen reicht vollkommen aus.

    Linda
  • hier ein paar schnelle Vorschläge:


    Bewerbung um einen "Arbeitsplatz"
    Bewerbung als Auszubildenen (Arbeiter oder Angetellten als XY)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ihr Mitarbeiter und gleichzeitig mein bekannter Herrn XXX, XXX hat mir mitgeteilt, dass Sie in Ihrem Betrieb eine Lehrstelle im Neujahr 2008 zu Verfügung haben werden, hiermit bewerbe ich mich für diese Stelle.

    ich habe von ihrem Mitarbeiter Herrn XY erfahren, dass Sie zum XX.XX.XXXX einen Auszubildenen (Arbeiter oder Angetellten als XY) suchen. (das es sich um eine Bewerbung handelt steht bereits oben)

    Ich habe während meiner Schulzeit zwei verschiedene Praktika gemacht und sehr viele Ferienjobs/Nebenjobs, zur Zeit Arbeite ich von einer Leihfirma aus in einem Betrieb dieser Rohre-Ideen herstellt/bearbeitet. Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern bereitet mir viel Freude und ich fühle mich im Team integriert. Zuverlässig- und Pünktlichkeit sind für mich selbstverständlich.

    Den ersten Teil (Praktika / Ferienjobs) würde ich nur erwähnen, wenn es mit dem neuen Job im Zusammenhang steht. Auch die Formulierung " " "verschiedene" Praktika und "sehr viele" Ferienjobs / Nebenjobs würde ich streichen. Neue Satz ab: Zur Zeit arbeite ich für eine Leihfima in einem Betrieb der ??? herstellt und bearbeitet. Die Arbeit im Team macht mir viel Spass. Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sind für mich selbstverständlich.

    Da das Unternehmen XXX vielfältig ist und Zukunft hat, würde ich mich freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit dazu geben, meine Kenntnisse und meine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Ich bin jederzeit zu einem Vorstellungsgespräch bereit und hoffe, dass Sie mich bei der Besetzung der Stelle berücksichtigen können.

    In einem Vorstellungsgespräch würde ich gerne mit ihnen über meine berufliche Perpektive in ihrem Unternehmen sprechen. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit dazu geben.

    (Vielleicht Hier Noch An Dieser Stelle Nen Guten Rutsch Ins NeueJahr2008 Wünschen???) NEIN
    mit freundlichen Grüßen
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]