Welche WLAN Karte...

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche WLAN Karte...

    Hi

    ich würde gerne für mein Notebook ne neue WLAN Karte kaufen, da ich momentan eine Netgear WG511v2 habe und damit keine Möglichkeit habe WLAN Netze zu knacken...
    Da der Chip (bzw. der Treiber) kein Monitoring Modus zulässt.
    Welche Karte (bzw. welcher Chip) ist das Ultimative muss für jeden der Wlan Netze Test weise knacken will?
    Ich benötige also eine WLAN Karte (PCMCIA wäre gut, USB geht aber auch...)
    Ich weiß das mit einer WG511T von Netgear das Wardriving (bzw. knacken von Netzen) möglich ist.
    Ich würde es am liebsten under Windows machen.....
    Aber ich werde die Karte vermutlich primär mit Linux BT2 (bzw. 3 wenn es keine Beta mehr ist) benutzen...
    Sie sollte ,aber ,also auch untern Windows den Monitoring Modus unterstützen...

    Vielen Dank schon mal

    Mit freundlichen Grüßen

    RoBlon
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"][COLOR="Yellow"][COLOR="DarkOrange"]*[/color][COLOR="Orange"]*[/color]*[/color] FreeSoft-Board.to 4 [COLOR="Lime"]EVER[/color] [COLOR="Yellow"]*[COLOR="Orange"]*[/color][COLOR="DarkOrange"]*[/color][/color][/SIZE][/color]
  • Ich habe mir einen externes USB-Gerät angeschafft (AWUS036H von ALFA). In Verbindung mit der BackTrack-CD benötigt man nicht viel Zeit zur Treiberinstallation sondern kann sofort loslegen. Habe mir noch ein Magnetfuß und ne 9dbi-Antenne angeschafft. Wahnsinn welche Rechweite man damit nun erzielen kann.
    Für mich als Windows-User auch eine gute Gelegenheit in Linux einzusteigen. Mit meinen anderen WLAN-Karten bin ich beim einbinden der Treiber unter Linux an die Grenze des Wahnsinns gekommen.
  • Ich habe mir die

    Z-COM XI-325HP+ 300mW u. 2x 5 dBi Magnetfuss Antenne

    zugelegt. Absolute Spitze mit einer super Leistung. Lag im Herbst 97 bei 97 €
    einschl. Versand.

    Gibt es auch ein Board, wo ausführlich über den Einsatz dieser Karte geschrieben wird ( inkl. Software).
    Bei Bedarf einfach PN.
    Frohes Weihnachtsfest. :drum:
    [COLOR="Blue"]die Benutzung der Boardsuche ist gebührenfrei und verursacht keine körperlichen Schmerzen[/color]
  • HI,

    vielen Dank für eure beiden antworten....
    also die
    HIGHPOWER 802.11b/g 54 Mbit ist anscheint ganz ordentlich....
    obwohl es auch schon damit Probleme gegeben hat....
    aber sie scheint ansonsten meinen Anforderungen gerecht zu werden...
    und die
    Z-COM XI-325HP hat meines Wissen nach ja nur 11mbit....ich wollte die Karte nicht nur zum Wardriving benutzen sondern auch damit meinen Rechner im mein Privates Netzwerk mit einbinden um z.B. Dateien zu kopieren etc....
    und dazu ist sie glaub ich etwas langsam....
    Mit gefällt, dass man andere Antennen anbauen kann.....
    Trotzdem vielen Dank.....

    MFG

    RoBlon

    Hoffentlich kommen noch ein paar Vorschläge ;) ;) ;)
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"][COLOR="Yellow"][COLOR="DarkOrange"]*[/color][COLOR="Orange"]*[/color]*[/color] FreeSoft-Board.to 4 [COLOR="Lime"]EVER[/color] [COLOR="Yellow"]*[COLOR="Orange"]*[/color][COLOR="DarkOrange"]*[/color][/color][/SIZE][/color]
  • AWUS036H Ruled einfach alles weg,hab Sie hier auch und das Ding ist einfach der Hammer...
    Ok Win wird kein MonitorMode und Injection unterstützt,aber wer braucht das schon unter Windows,dafür gibts doch Linux :)

    Klappt alles perfekt !!!
  • hallo

    ich habe eine pcmcia von netgear wg511 -f v2.0 und es gibt keinen passenden treiber (ich habe keinen gefunden).
    dann habe ich mir die pcmcia von d-link dwl-g630 v.E2 geholt und leider muss ich sagen, es gibt auch hier probleme mit airodump.
    der fehler:
    failed to set the wireless channel; you`ll have to plug again the card and restart airodump.
    und das prog omnipeek sagt nur dazu
    wild packets api = no
    und
    unable to start capture in wireless (802.11) mode for this card.defaulting to ethernet capture.

    aber eigendlich müsste doch die d-link karte laufen oder nicht?
  • Also meiner Meinung nach ist das ABSOLUTE MUSS (wenn Geld keine allzu große Rolle spiel :D) eine Ubiquiti SRC 300mW !

    Gibts bei ebay für ca 130€


    mfg Undeath


    //edit:
    @ david1982: jo, genau die^^
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • dazu habe ich nur noch eine frage ist das diese hir?
    produktname: UBIQUITI SRC a/b/g 300mW sendeleistung
    chipsatz: atheros 5004
    schnittstellen: 1 x WLAN IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11a
    kompatible steckplätze: CardBus - Typ II (PCMCIA)
    datenübertragungsrate: bis zu 108 MBit/s
    frequenzband: 2.4 GHz 802.11b/g / 5 GHz 802.11a
    sendeleistung: 2,4GHz 300mW , 5GHz 100mW
    verschlüsselung: AES, WEP, WPA, TKIP
    produktzertifizierungen: IEEE 802.11b, 802.11g, IEEE 802.1a
    antennenzahl: 2x externer anschluss
    antennenanschluss: MMCX

    wenn ja dann werde ich sie mir wohl holen müssen.