Eierlikör

  • Getränke

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche Rezepte für [B]Eierikör[/B], um den an Weihnachten verschenken zu können. Jetzt gibts im Netz massig verschiedene Rezepte, allerdings weiß ich von keinem ob des wirklich so gut hinhaut. Er sollte halt gut aussehen, ne zeit lang haltbar und natürlich zum genießen sein ;)
    Habt ihr Erfahrung gemacht mit Rezepten, die einwandfrei funktionieren? und bei denen man nicht auf Tonnen von Eiweiß sitzen bleibt? (bzw. wie kann ich das am besten weiterverwerten) Wäre wirklich sehr dankbar für schnelle Hilfe.
    Danke an alle Upper und Verteiler für ihre Arbeit
  • Rezept für Eierlikör

    Hallo,

    ein Rezept, bei dem kein Eiweiß übrig bleibt, kenne ich nicht.
    Ich backe in der Weihnachtszeit immer Kokos- und Nussmakronen, da bleiben jede Menge Eigelbe übrig.
    Ich habe dann auch ein Rezept mit Weingeist (96%ig) in Deutschland unbezahlbar, aber in Südtirol zu moderaten Preisen erhältlich. Da wird der Eierlikör wie Pudding.

    Hier nun eine normale Fassung:

    Eierlikör

    Man nehme:
    10 Eigelbe
    200 Gramm Puderzucker,
    3 Tütchen Vanillinzucker
    oder das ausgeschabte Mark einer Vanilleschote,
    1 Flasche Korn
    Zubereitung:

    Eigelb durch ein feines Sieb streichen, mit Puderzucker und Vanillinzucker mit den Rührquirlen des Handmixers cremig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
    Dann nach und nach den Korn zugeben. Den Likör in eine Karaffe füllen und kühl stellen.
    Wenn sich der Schaum gesetzt hat (nach einigen Stunden), ist er genussfertig.
    Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb drei Wochen verbrauchen.

    Viel Spass und gutes Gelingen,
    cookie55
  • joa, danke, ich hab jetzt schon das hier verwendet:


    Zutaten für 4 Portionen
    Menge Maß Zutat
    8 Stück Eigelbe
    3 Päckchen Vanillezucker
    250 Milliliter reiner Alkohol
    250 Milliliter Schlagsahne
    250 Milliliter Vollmilch
    250 Gramm Zucker
    Info: Vorbereitung von

    * Die Rezeptur ergibt ca. 1 Liter Eierlikör.

    Info: Zubereitung von

    * Milch, Zucker und Sahne aufkochen, dann abkühlen lassen.
    * Wenn die Flüssigkeit lauwarm ist Eigelbe und Vanillezucker untermixen.
    * Die "Mixtur" muss jetzt vollständig abkühlen um den Alkohol unterzurühren.


    hat super funktioniert und alle ham sich gefreut ;)
    Danke an alle Upper und Verteiler für ihre Arbeit