Medion MD 95000

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Medion MD 95000

    Hallo @ll,

    ich wollt mal wissen welche aktuelle Navigationssoftware auf dem Medion zum laufen gebracht werden kann.

    Versuche seit Tagen den MN6 drauf zubekommen aber er lässt sich nicht installieren. Hab das Teil noch nicht so lange und die alte Medion software 4.2
    ist schon zu alt. :löl:

    Kann mir jemand helfen und nen tip geben, vielleicht auch was ich wohin kopieren muß.


    Danke schon mal für eure Antworten.
  • Das ist in etwa die selbe Frage.

    Du kannst alle Navi-Programme die es für PPC/PDA mit WM2003 gibt benutzen. Mit einer entspr. großen Karte geht das auch parallel. Für TMC brauchst du was externes, z.B. ein GNS FM9 Ladekabel, Bluetooth dürfte der Medion noch nicht haben. Bei TMC gibt es viele Unterschiede und Geschmäcker (z.B. normales oder TMCpro).
    MN6.2 hat z.Z. die aktuellste Europakarte (Q2-2007 von Navteq)
    IGO ist eine interessante Alternative mit sehr aktuellen Europa bzw. Osteuropa Karten von TeleAtlas.

    TMCpro hat Route66 und Destinator 6 / 7, GoPal auch aber nicht für PDA.
    TomTom 6 kann sich TMC nur übers Internet holen.

    MN 4 ist vom Kartenstand nicht mehr zeitgemäß :)
  • Auch ich habe den guten alten Medion MD 95000
    MN6.0 läuft gut,schnell und stabil.
    Auch der POI-Warner läuft problemlos.

    Nur die Reihenfolge in der die beiden Programme gestartet werden müssen ist wichtig, denn sonst kackt der 95'er ab :mad:

    POI-Warner
    freesoft-board.to/f158/aktuell…n-and-blitzer-239674.html

    MN6.0
    freesoft-board.to/f158/navigon…d-a-ch-2007-a-214977.html

    Beides nur auf der Speicherkarte ( 1 GB ) mit Germany & probeweise D-A-CH installiert, nicht im RAM !!
    Gruß [COLOR="Blue"]CF[/color]