PC Komponenten zur Aufrüstung

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Komponenten zur Aufrüstung

    passen diese komponenten zusammen, es soll ein günstiger office und internet pc sein:
    (gehäuse, netzteil, laufwerke etc sind vorhanden)

    Gigabyte GA-MA69VM-S2 AM2 AMD690V FSB 1000MHz PCIe mATX
    Gigabyte GA-MA69VM-S2 AM2 AMD690V FSB 1000MHz PCIe mATX - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software

    AMD Athlon64 X2 4400+ EE 2x2300MHz 2x512kB 65W AM2 tray
    AMD Athlon64 X2 4400+ EE 2x2300MHz 2x512kB 65W AM2 tray - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software

    Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM (AMD)
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM (AMD) - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software

    Kit 2x1024MB MDT DDR2 800MHz PC2-6400 DDR2 CL5
    Kit 2x1024MB MDT DDR2 800MHz PC2-6400 DDR2 CL5 - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software

    160GB Seagate ST3160815AS Barracuda 7200.10 SATA-I
    160GB Seagate ST3160815AS Barracuda 7200.10 SATA-I - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software

    es ist das erste mal dass ich cpu, lüfter und mainboard einbaue, aber sollte zu schaffen sein oder?
    und ich weiss, wärmeleitpaste nur dünn auftragen. aber was ist dünn, denn das ist ja relativ!
    oder doch besser so ein kupferdingens verwenden?

    ach ja, die festplatte ist ja eine sata festplatte, muss die irgendwie besonders angeschlossen werden?
    (ide platten werden ja nur eingesteckt und an den strom angestöpselt)
    müssen irgendwelche jumper besonders gesetzt werden, an der platte oder auf dem mainboard?
  • aha adapter, daran habe ich nicht gedacht bzw wusste ich nicht.
    dh eine sata festplatte hat einen besonderen stromanschlussstecker?
    da ich das netzteil zunächst aus dem bestehenden alten pc ausprobieren möchte muss ich mit sicherheit so einen adapter benutzen. ist der normalerweise bei der festplatte mit dabei oder muss man den separat kaufen?
  • Da man Festplatten meist als "bulk" kauft (also einfach nur in einer Kunnststoffhülle, scheint bei der von dir geposteten auch der Fall zu sein) und nicht als "retail" (also mit Zubehör und extra Karton, etc.), ist der Adapter nicht dabei. Beim Board wird er lt der Artikelbeschreibung auch nicht dabei sein (war bei meinem Board so), weshalb du ihn dazukaufen musst. Hier der Artikel:
    SATA Stromanschlußkabel ca. 15cm - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software

    Jumpern muss man SATA-Platten für gewöhnlich nicht, da ein Gerät, welches an einer SATA-Schnittstelle angeschlossen ist, immer Master ist, wobei ich schon mal davon gehört habe, dass man wohl manchmal jumpern muss, wenn eins der Geräte (Platte oder Controller) SATA1 und das andere Gerät SATA2 ist - was aber hier nicht der Fall ist.

    Beachten solltest du noch, dass du bei Windows XP (und älteren Betriebssystemen) eine Treiberdiskette (oder USB-Stick mit Treibern) brauchst, um Windows zu installieren. Die Treiber wirst du (hoffentlich^^) auf einer dem Board mitgelieferten Treiber-CD finden. Bei der Installation musst du dann gleich am Anfang wenn unten die Meldung "Zur Installation eines SATA- oder SCSI-Treibers eines Drittanbieters F6 drücken" (oder so ähnlich) halt F6 drücken :)

    An deiner Stelle würde ich eine 500GB-Platte kaufen - wenn es das Budget halt hergibt. Bei denen ist der Preis- pro GB halt viel kleiner und sie sind häufig schneller (also haben bessere Lese- und Schreibraten). Außerdem wirst du sie vermutlich länger nutzen, da dir der Platz, die elektr. und vor allem die thermische Leistung, den eine 160GB-Platte benötigt/verursacht, im Vergleich zur Größe der Platte schneller zuviel sein, als das bei einer 500GB-Platte sein wird.
    (Bsp.: eine 40GB-Platte würde man heute noch verbauen - z.B. als Systemplatte - eine 10GB-Platte eher nicht..)
    Hier eine, die ich dir nur empfehlen kann - leise, (relativ) hohe Lese- und Schreibraten und preisgünstig:
    500GB Samsung HD501LJ/KIT T166 SATA II Retail - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software
    Kostet jetzt grad 89,45€, doch hab ich sie vor ~1 Monat für 81€ (auch bei mindfactory) gekauft - sind halt Tagespreise, die sich laufend ändern.

    Wenn es von der CPU auch eine Boxed-Variante gibt, die nur 5€ (oder so) teurer ist, würde ich die nehmen, da du da 3 Jahre Herstellergarantie hast. Außerdem liegt den Versionen oft auch ein Wärmeleitpad bei und sollte dein 2. Kühler irgendwann mal ein Problem haben, hast du noch einen 2. Außerdem gehst du so sicher, dass es sich bei der von dir gekauften CPU um eine wirklich neue CPU handelt und nicht um eine, die irgendein Kunde schon wieder zurückgesendet hat.

    fu_mo
  • danke für die vielen tipps!

    den adapter werde ich auf jeden fall brauchen.
    was die festplatte angeht, die platte kann ruhig "klein" sein, da sie nur zu 5% belegt sein wird (bei 160gb), dh eine größere platte würde keinen wirklichen sinn machen.

    bzgl der cpu würde der garantieunterschied tatsächlich sinn machen auf die box version zurückzu greifen.
    über wärmeleitpads habe ich bisher immer gelesen dass man die nicht nehmen soll sondern wärmeleitpaste, weil diese wesentlich besser wäre.