Vista kostenlos von MS

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista kostenlos von MS

    Ja, es stimmt. MS "verschenkt" Vista.
    Geht auf folgenden Link:

    emea.windowsanytimeupgradestore.com/WAU_DIRECT/Home.aspx

    "Eigene" Version wählen, neue Vista Version auswählen, im nächsten Schritt DVD auswählen.
    Achtung: Jetzt die ausgewählte Version wieder entfernen (sonst wirds teuer).
    Was bleibt ist für 4,76.- € Porto und Versand eine komplette Vista DVD, jetzt braucht ihr nur noch den richtigen Schlüssel ins Schloss stecken...
  • Wer keine Kreditkarte hat,braucht gar nicht erst Anfangen.

    Zweitens ist es eine Anytime Upgrade Version von Vista und man benötigt ein Registriertes XP.Entweder ein XP 32 Bit,dann muss man aber die Vista 32 Bit Version bestellen.
    Zum zweiten kann man von XP 64 bit kein Upgrade auf Vista 64 bit durchführen.Es muss dabei immer eine Neuinstallation durchgeführt werden.

    Nachzulesen hier.

    microsoft.com/germany/windows/…upgrade/upgradepaths.mspx


    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • ich muß Firecat recht geben,es ist nur eine upgrade,aber es funzt super.
    orginalschlüssel kann man sich aus den MM holen bzw kniepsen:D

    aber zur MS ,es liegt wirklich Vista auf servern bei MS.
    es sind 3 Dateien - boot.wim
    - install.wim
    - X13-49120.exe

    dann brauch man nur noch ein org.Schlüssel,es sind alle 32 bit versionen
    enthalten ( außer Enterprise) und es ist leider in englisch,aber es funktioniert.

    so mal am rande

    frohe weihnachtstage

    gruß wakiya:drum:
  • ... und was mache ich ohne Kreditkarte?:mad:

    Ich habe auf meinem Laptop leider nur eine Recovery-CD und will xp zu meinem ver$%&§" Vista installieren. Daher brauche ich eine Install-CD, habe aber wie erwähnt keine Kreditkarte.

    Und nu?:confused:

    mfg, Textmarker
  • So hier nochmal, ein Vista Upgrade DVD reicht völlig aus.

    Ich habe es genauso gemacht.

    Vista-Upgrade: dank Trick ohne XP-Installation

    Mit der Veröffentlichung von Windows Vista ändert Microsoft seine Upgrade-Politik – zum Ärger vieler Anwender. Ein Upgrade ist nur noch mit vorinstalliertem Windows XP möglich. Mit einem Trick lässt sich dies aber umgehen.

    Wer Windows XP besitzt, muss nicht eine Vollversion von Vista kaufen, sondern kann das System mit einer günstigeren Upgrade-Version auf Vista aktualisieren. Bei früheren Windows-Fassungen reichte dazu jeweils die Original-CD aus. Das ältere Betriebssystem musste nicht vorinstalliert sein. Der Vorteil: Das neue Betriebssystem war frei von Altlasten.
    In Windows Vista funktioniert dies nicht mehr. Microsoft erlaubt nur noch eine Upgrade, wenn die frühere Windows-Version auf dem PC installiert ist. Gemäss Daily Tech [1] beschreibt Microsoft jedoch in einer internen Dokumentation, wie dieses Problem umgangen werden kann.

    Dazu müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

    1. Booten Sie den Rechner von der Vista-Upgrade-DVD aus und starten Sie das Setup-Programm
    2. Wenn Sie nach dem Produktcode gefragt werden, geben Sie diesen NICHT ein. Klicken Sie stattdessen auf "Weiter". Damit wird eine 30-Tage-Version des Systems installiert
    3. Nach der Installation, starten Sie das DVD-Setup-Programm erneut, aber direkt aus Windows Vista
    4. Geben Sie dieses Mal den Produktcode ein
    5. Wenn Sie gefragt werden, ob sie ein Upgrade oder eine benutzerdefinierte Installation machen möchten, wählen Sie Letzteres.

    Sie müssen zwar Windows Vista ein zweites Mal installieren, können aber auf die XP-Altlasten verzichten.
    Ein weiterer Vorteil: Die Upgrade-Version lässt sich sogar ohne XP-Lizenz installieren


    Also brauchst keine XP CD oder ähnliches.

    ;)

    Gruß mb
  • wozu Kreditkarte

    wie gesagt liegt auf MS

    es sind 3 Dateien - boot.wim
    - install.wim
    - X13-49120.exe

    es ist zwar englisch aber für Vista gibts die sprachpakete.

    mit den 3 dateien erstellst du dir deine Vista-DVD (org.)selbst.
    dann nur noch auf den silberling brutzeln und booten....fertig.

    wenn du die upgrade Cd willst dafür brauchst die KKarte.sonst nicht.

    gruß wakiya:drum:

    ps schlüssel liegen nicht auf MS,jedenflls hab noch kein dort gefunden:D


    @TOBI

    du brauchst nicht unbedingt vista für die upgrade cd
  • Und das soll alles so funktionieren??

    Das kommt schon ein Bisschen komisch vor, und man braucht doch schon Vista für so eine Upgrade-CD??

    Gruß Tobi
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [SIZE="3"][COLOR="Blue"]Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht tun.[/color][/SIZE]
    [/FONT]