Laptop - Stromproblem?!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laptop - Stromproblem?!

    Hallo Freesoftboardler,

    habe folgendes Problem mit meinem Laptop.
    Es lief die ganze Zeit über einwandfrei.
    Plötzlich ging es aus und nicht mehr an.
    Die Diode am Netzteil leuchtet (wenn es nicht im Laptop steckt) einwandfrei.
    Kaum steckt man den Netzstecker in die Buchse am Laptop wird das Licht der Diode etwas schwächer und blinkt bzw flackert.

    Das Laptop lässt sich gar nicht mehr einschalten.

    Wer weiß einen guten Rat?

    Hoffe mal es kommen keine Hiobsbotschaften an Weihnachten *g*

    Greetz

    Flossy81
  • Schick das Laptop aber nur zum Service wenn noch Garantie oben ist, wenn keine Garantie mehr vorhanden ist kannst du dir gleich einen neuen Laptop kaufen.

    Denn eine Reperatur ist unter umständen fast so teuer wie ein neues Notebook selbst. Wenn das Motherboard von Laptop einen defekt hat was die Stromversorgung an geht wird es sehr teuer da die Dinger zwischen 400 und 700 Euroen kosten.

    Die Preise habe ich da ich bei meinen alten Notebook das MB 3 mal wechseln hab lassen müssen, jedoch auf Garantie so das ich nichts zahlen musste.


    greez maNu

    PS für mich hört sich das nach einen Überhitzungsschaden an und das Mainboard wird dadruch zu 80% wahrscheinlichkeit wirklich betroffen sein.
  • Hallo

    Würde auch mal testen ob das Netzteil ohne Akku im Laptop auch nicht funktioniert.

    Weiters würde ich schauen ob es für dein Gerät ein Forum gibt wo solche Probleme diskutiert werden. Da findet man oft sehr hilfreiche Infos von Usern die event. schon das gleiche Problem gehabt haben.

    Und vor allem würde ich auch den Hersteller kontaktieren, den Fehler beschreiben und einen Vorschlag für die Kosten bei einer Reparatur einholen.

    Sonst kann wie hier schon gesagt das eine teure Angelegenheit werden.

    Es gibt aber auch Firmen die alle Laptop Marken reparieren. Die sind meist günstiger als die Herstellerfirmen ( bei uns in Österreich zumindest :) ) Google hilft da weiter.

    mfg

    andi_stmk
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"][COLOR="Blue"]Have a nice day![/color][/SIZE][/FONT]
  • Hallo,

    wenn das Notebook ohne Akku auch nicht mehr läuft hast du 2 Möglichkeiten:

    a) Das Notebook einsenden um möglicherweise auf Garantie ein neues Gerät (Mainboard) zu bekommen

    b) wenn du technisch etwas begabt bist könntest du das Notebook öffnen und dort mal nach dem Rechten sehen. Bei einem ehem. Notebook von mir war lediglich ein Kondensator auf dem Mainboard durchgebrannt. Ein neuer Kondensator vom Elektrohändler und schon lief das Gerät wieder.
    Oft sieht man das Problem, da in diesem Fall meist schwarze Brandspuren zu finden sind ;)

    Gruß,
    Andreas
  • hey,

    ich würd den laptop lieber gleich zum service schicken, solche bastelaktionen gehen oftmals in die hose :>

    von akkuproblemen bei msi hab ich btw schon öfter gehört, scheint wohl keine allzu gute qualität zu sein.

    viel erfolg,
    martin
  • Ohne jemanden auf den Schlips treten zu wollen oder etwas zu meinem Vorteil zu schreiben .
    Wenn etwas kapput geht hat es eine Ursache.
    Entweder man hat Glück und es ist wirklich nur ein Elko hinüber oder aber es hat weitaus mehr Schaden angerichtet als mit bloßem Auge erkennbar (SMD Bauteile zum Beispiel, was kann man da erkennen?) .

    In diesem Sinne schönen Abend noch und guten Rutsch die Tage . :)