Kaspersky & Popups?!

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaspersky & Popups?!

    Hallo Comunity:)

    Ich habe ein extrem nerviges Problem mit "Kaspersky internet security 7" bzw. meinem "Internet Browser"... .

    Undzwar folgendes:

    Natürlich habe Ich in in meiner internet-security-software (Wie gesagt: Kaspersky internet security 7), Ich glaube unter "Firewall", den Pop-up-Schutz aktiviert.
    Nun habe ich das Problem, dass Ich vor kurzem versehentlich, bei einer Meldung (in Sachen Firewall), statt "Alle Löschen", "Erlauben" gewählt habe... .

    Jetzt werden zwar ständig "Popups" geöffnet, doch ohne Grafik, also einfach ein weißes Fenster, welches ich nicht schließen kann!

    Es wäre sehr nett wenn mir jemand sagen könnte, wie Ich diese "unerwünschten" Popups loswerde ohne "Schaden" anzurichten?!:confused:

    Warscheinlich ist meine Beschreibung des Problems nicht besonders verständlich (würde ja auch nicht um Hilfe bitten, wenn Ich anssatzweise bewandert wäre...), aber wäre euch dankbar wenn Ihr mir konkrete Vorschläge machen könntet, wie ich dieses Problem beheben kann!

    Mit freundlichem Gruß & Danke... .
  • Hmmm...

    Kann oder will mir keiner helfen?:confused:

    Ich kann mein I-net mittlerweile kaum noch nutzen, da wie gesagt ständig Pop-ups geöffnet werden, die ich nicht schließen kann, weil nur ein weißes Fenster geöffnet wird!

    Das treibt mich noch in den Wahnsinn!
  • Ich helfe Dir mal.

    Welchen Explorer benutzt Du?

    Nimm am besten den Firefox Explorer.Nach der Installation,des Firefox gehst Du hier hin addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865 und Installierst erstmal Adblock Plus.
    Nach einem Neustart des Browsers öffnet sich ein Fenster,wo Du ein Filter Abonement machen sollst.
    Keine Angst das ist alles kostenlos und Du brauchst das Abonement,damit Adblock Plus funktioniert.
    Dort werden mehrere Abonements angezeigt.Das beste ist für Deutschland Dr.Evil.
    Das Abonierst Du.
    Nun bekommst Du fasst keine Popups mehr wenn Du im Internet Surfst.

    Nun zu Kaspersky.
    Dort musst Du die Regeln für die Popups ändern.Am besten deaktivierst Du den ganzen Popup Quatsch bei Kaspersky.Der funktioniert nämlich nicht besonders.
    Meiner kenntnis nach arbeit der popup-blocker nur mit internet explorer zusammen.
    Du musst das ganze Antispy Modul in den Einstellungen von Kaspersky deaktivieren.Dann klappts auch wieder.


    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Firecat schrieb:

    Ich helfe Dir mal.

    Welchen Explorer benutzt Du?

    Nimm am besten den Firefox Explorer.Nach der Installation,des Firefox gehst Du hier hin addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865 und Installierst erstmal Adblock Plus.
    Nach einem Neustart des Browsers öffnet sich ein Fenster,wo Du ein Filter Abonement machen sollst.
    Keine Angst das ist alles kostenlos und Du brauchst das Abonement,damit Adblock Plus funktioniert.
    Dort werden mehrere Abonements angezeigt.Das beste ist für Deutschland Dr.Evil.
    Das Abonierst Du.
    Nun bekommst Du fasst keine Popups mehr wenn Du im Internet Surfst.

    Nun zu Kaspersky.
    Dort musst Du die Regeln für die Popups ändern.Am besten deaktivierst Du den ganzen Popup Quatsch bei Kaspersky.Der funktioniert nämlich nicht besonders.
    Meiner kenntnis nach arbeit der popup-blocker nur mit internet explorer zusammen.
    Du musst das ganze Antispy Modul in den Einstellungen von Kaspersky deaktivieren.Dann klappts auch wieder.


    Greetz Firecat


    Ja, funktioniert endlich!

    Danke, wäre ohne die Hilfe bald in einen Blutrausch verfallen!;)

    Mal sehen ob es sich auch positiv auf meinen Rechner (Geschwindigkeit) auswirkt, dass ich den ganzen Anti-spy kram deaktiviert habe.

    Wäre ja ein netter Nebeneffekt!