paypal .. ein paar fragen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • paypal .. ein paar fragen

    so ich will mir nen paypal konto aufmachen
    hab ein konto bei der bank das aber nicht online baking fähig ist ...
    macht das was wenn ich jetzt zb mit dem namen von meinem vater mich da anmelde ? geht dfas auch mit nem nicht onine banking fähigen konto ? oder geht das nur mit credit card
    wie werden die daten bestätigt ? telefon ..brief ?
    und wenn ich jetzt was kaufe ... wie läuft das ab ^^


    so ich hoffe mir kann jemand helfen ..
    srry für die vielen fragen XD :löl:

    will mir nen premium account bei rs kaufen und paar steam games
  • Meines Erachtens ist es nur möglich ein Paypal-Konto mit Kreditkarte zu betreiben, deshalb ist die Frage, ob man Online-Banking betreibt oder nicht - so wie eigentlich überall, denn das geht eh niemanden etwas an - vollkommen irrelevant. Aber am besten lässt du dir noch von ein paar Nutzern von Paypal genauere Informationen geben.

    Viele Grüße und schöne Feiertage,

    Palad :bing:


    PS: Rapidshare-Accounts kann man sich ab einem Zeitraum von 3 Monaten auch mit Überweisungen besorgen.
  • ja das geht auch mit einem nicht-online fähigem konto, denn du bekommst die kontodaten usw. angezeigt, wohin du das geld überweisen musst, dann musste ein paar tage warten bis das geld auf dem paypal-konto ist, nachdem du zb. ein Überweisungsformular ausgefüllt hast.
    Bekommst aber ne mail wenn es darauf eingegangen ist.
    Im endeffekt ist es eigentlich egal mit welchem namen du dich da anmeldest, es könnte beispielsweise auch dein Vater für dich die sache über sein konto bezahlen.
    Die daten bekommst du per email bestätigt, genauso wenn du was kaufst und per Paypal bezahlst.

    Wenn du was kaufen willst klickst du dann einfach auf bezahlen per Paypal, logst dich in deinen account ein und bestätigst die bezahlung, die dir dann auch nochmal angezeigt wird und du bekommst eine bestätigung per email.

    PS: Rapidshare-Accounts kann man sich ab einem Zeitraum von 3 Monaten auch mit Überweisungen besorgen.


    genau und du musst dann aber nochmals 10 euro für ne auslandsbuchung hinlegen, die du komplett übernehmen musst, denn es müssen genau 16,99€ bei RS eingehen, ansonsten klappt das nicht mit dem freischalten


    Hoffe konnte dir helfen

    Gruß Marx1980
  • Marx1980 schrieb:




    genau und du musst dann aber nochmals 10 euro für ne auslandsbuchung hinlegen, die du komplett übernehmen musst, denn es müssen genau 16,99€ bei RS eingehen, ansonsten klappt das nicht mit dem freischalten



    Irgendwie checkt das niemand oder?

    Keiner muss hier irgendwelche Gebühren bezahlen wenn er bei rs oder sonst wo etwas mit PayPal kauft.


    Folgendes: (die folgende Abwicklung ist kostenlos)
    1. Du legst dir deinen PayPal Account an.
    2. Im Profil findest du einen Button der sich " Geld einzahlen " nennt.
    3. Gib den Betrag an den du auf das PayPal Konto einzahlen willst (also 16,99 für dein rs Acc)
    4. PayPal generiert dir nun einen Überweisungsschein* wie du ihn von der Bank kennst (so nen Orangenen)
    5. Du legst dir nun auch so einen Überschweisungsschein zu, trägst die Daten ein wo auf dem generierten Schein stehen, ergänzt deine Kontonummer bzw. die von deinem Vatter
    6. Gehst zur Bank und gibst den Schein ab
    7. Wartest paar Tage bis das Geld bei PayPal angekommen ist und deinem PayPal Konto gutschreiben kann.
    8. Logg dich jetzt mal bei deinem PP Konto ein und schau welches Guthaben drauf ist. Ohh wunder, 16,99 €.
    9. Geh zu Rapidshare und kauf dir deinen Account (das Geld wird nun automatisch von deinem PP Konto abgezogen)
    10. Let's baaaaaaaaaaam the rs Server :D

    *
    So sieht ein Überweisungsschein aus, falls niemandem bekannt
    boykott-hcu.de/ueberweisung.jpg
  • zum thema Verifizierung

    Auszug von hier: paypal.com/de/cgi-bin/webscr?c…enter/buy/VerificationFAQ

    Was bedeutet es, verifiziertes Mitglied zu sein?

    Durch die Verifizierung wird der Schutz Ihres PayPal-Kontos noch weiter erhöht. Mithilfe unseres Verifizierungsverfahrens prüfen wir, ob Sie der rechtmäßige Inhaber des/r bei PayPal angegebenen Bankkontos/Kreditkarte sind. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass niemand anderes Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte zu einem PayPal-Konto hinzufügen kann.


    Muss ich verifiziertes Mitglied werden?


    Sie müssen verifiziertes Mitglied werden, um Ihr PayPal-Konto in vollem Umfang nutzen zu können. Aus Sicherheitsgründen gelten für nicht verifizierte Nutzer bestimmte Limits. So können Sie beispielsweise insgesamt lediglich Zahlungen in Höhe von €1.500,00 EUR senden. Außerdem haben Sie als nicht verifizierter Nutzer nicht die Möglichkeit, Zahlungen per Lastschrift vorzunehmen. Sie können diese Limits problemlos aufheben, indem Sie unser Verifizierungsverfahren durchlaufen.
  • Ahhh ja, okey.

    Den Button dahinter hatte ich übersehen.
    Und wie hoch sind bei dir so die Gebühren?

    Verlängere meinen Acc eben nur noch mit Punkten, daher komme ich nicht mehr in den Genuss Geld zahlen zu müssen :cool:


    @Thema Verifizierung
    Wie oben gepostet muss man diese Verify nicht machen. Da wird nur von PayPal ein Cent Betrag überwiesen und du könntest zukünftig bequem per Lastschriftverfahren mit PayPal zahlen.
    Für einen einmaligen Kauf zumal ohne Giro lohnt das nicht