WLAN und LAN primäre Verbdinung

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WLAN und LAN primäre Verbdinung

    Hi,

    erstmal euch allen ein frohes Fest.
    Ich habe bei uns im Netzwerk zwangsweise einige Umstellungen vornehmen müssen und dabei ist ein kleines Problem aufgetreten.

    "Laptop" und "Server" verfügen untereinaner über eine kabelgebundene LAN Verbindung zum schnellen Datenaustausch und beide Computer verfügen auch über WLAN Karten. Mit den WLAN Karten sollen sie sich standardmäßig am AccessPoint (der wiederrum mit dem Router verbunden ist) verbinden.

    Wenn ich jedoch die LAN Verbindung zwischen Server und Laptop stehen habe, sucht der Browser das Internet ueber das Kabel - nicht über das WLAN --> Router.

    In dem kleinen LAN zwischen Laptop und Server kann er logischerweise nichts an Internet finden - über die Netzwerkfreigabe des Internets möchte ich nicht gehen denn beide Computer sollen unabhändigig im Internet sein.

    Wo ist der Fehler?

    Vielen Dank
    Mfg Ich
  • Hallo Weasel,

    ja ich habe alles manuell vergeben.
    Ich habe bei den LAN Controllern einfach mal die DNS und den Gateway weggelassen, da sie sich ja nur in diesem kleinen LAN bewegen - bringt nichts.
    Momentan habe ich bei den WLAN und LAN Controllern bei beiden die Gateways und die DNS drinne, ansonsten ging das LAN komischerweise nicht.

    Komisch.
  • Hallo Weasel,

    es lag anscheinend an der Netzaufteilung des IP-Protokoll.
    Ich habe für alle LAN und WLAN Controller hier im "Heimnetz" immer diese Aufteilung genommen: 192.168.178.x

    Für das kleine LAN zwischen Laptop und Server habe ich für die LAN Karten jetzt: 192.0.0.x
    und für die WLAN Controller die in "WAN" eingebunden werden die klassiche IP 192.168.178.x

    Nun funktioniert alles reibungslos :)

    Vielen Dank für deine Hilfe,
    Nubert