Wie ihr meine Liebe beweisen

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie ihr meine Liebe beweisen

    Hallo liebe Leute ich fasse mal in ein paar sätzen mein Problem zusammen auch wenn man eigentlich seiten dafür bräuchte um es ansatzweise zu verstehen...

    Ich habe eine Freundin seit 1 1/2 jahren... Seit ca 1/2 Jahr lief es nicht mehr so toll.. ich habe wen anders kennengelernt und gefühle für dieses mädchen entwickelt.. wir sind uns auf mehreren party näher gekommen und das ht sich nach und nach so entwickelt, bis wir letztentlich mitteinander schliefen... meine freundin wusstes von all dem immer nichts... ich hatte vor sie zu verlassen weil ich der meinung war das ich mit der anderen besser dran wäre weil es wiegesagt nicht so gut lief... ein weitere grund war das sie meine erste langfristige freundin ist und ich immer der meinung war das das nicht normal so kann bei uns mit dem ständigen streiten etc.... meine freundin ist zur zeit im urlaub und wir haben vorhin telefoniert, ich habe ihr alles gestanden.... sie hat praktisch die beziehung beendet undaufgelegt... in den folgenden 5 stunden habe ich sachen von ihre weggeräumt und gemerkt wie sehr ich sie eigentlich liebe als ich die bilder von ihr und mir gesehen habe... ich habe alles revue passieren lassen und habe eingesehen das ich sie über alles liebe und eigentlich immer nur sie wollte... ich weiß nicht warum ich sie erst verlieren musste um zu merken wie sehr ich sie eigentlich gebraucht habe.. naja jedenfalls 5 stunden später haben wir erst per icq geschrieben und später telefoniert... dabei habe ich ihr alles erklärt was ich so die letzten stunden empfunden habe und entschuldigt etc.. naja sie will versuchen mir zu verzeihen weil sie mich zu sehr liebt als das sie mich nun verlassen könnte...
    ihre worte waren das ich um sie kämpfen muss aber ich eine kleine chance habe....


    so nun zu meiner eigentlichen frage wie kann ich ihr meine liebe beweisen sodass ich sie wieder gewinnen kann und vll auch irgendwann mal ihr vertrauen zurück bekomme?
  • Erst einmal:
    Schäm dich, aber mal wirklich, das ist wirklich sowas von dumm gewesen, das kann man kaum mehr gut machen, sei froh dass deine Freundin dir so schnell sagt dass du noch eine Chance hast! Nicht nur, dass du es ihr ewig verheimlichst, nein, du machst auch noch ihren Urlaub kaputt.

    Wie du ihr deine Liebe beweisen kannst... Pff, schreib ihr einen Liebesbrief, kauf ihr 1000 Rosen und so weiter. Sei froh wenn du da überhaupt wieder glücklich werden kannst mit ihr...

    Dass du da überhaupt noch nach Hilfe fragst... -.-
  • Ist schon total heftig, was du da abziehst.
    Wenn ich merke das mich ein Typ hintergeht, dann ist sofort Schluss und da gibts dann auch kein zurück mehr.
    Vielleicht kann sie dir nochmal verzeihen, immerhin wart ihr ja auch 1 1/2 Jahre zusammen.
    Du musst ihr jetzt einfach das Gefühl geben das du es wirklich ernst mit ihr meinst und das sie die einzige für dich ist.
    (Führ sie öfters aus und geh mit ihr weg. Achte vor allem auf die Kleinigkeiten. Mach ihr Komplimente, sag ihr das sie gut aussieht usw.)


    Mich selbst würd mal interessieren, warum (die meisten) Männer nie wissen was sie eigentlich wirklich wollen.

    Würd einfach an deiner Stelle schaun, dass du jetzt oft für sie da bist wenn sie wiederkommt. Schau auch das ihr die Sache mit den Streitereien in den Griff bekommt (falls sie dir verzeiht)
  • also es handelt sich dabei ja nicht um eine standart kampf, du musst sie ja nicht von dir überzeugen als netten menschen, also solltest du balzverhalten komplett aussen vorlassen, du musst ihr nicht beweisen wie toll, stark oder intelligent du bist, ich denke du musst ihr durch dein verhalten ihr gegenüber zeigen und ich denke das sollte sich vorallem durch wertschätzung auszeichnen.

    Du solltest also dir überlegen wie du ihr zeigen kannst das sie für dich etwas ganz besonderes ist und ich denke das lässt sich z.b. einfach sehr gut dadurch machen das ihr versucht mal zwei oder drei tage für euch zuhaben und du ihr in der zeit versuchst zu zeigen das du sie magst, also wirklich vornehmlich dinge zutun die ihr gefallen, bzw sie verwöhnen, ka ob ich da noch sachen auflisten muss, aber was immer ziemlich gut funktioniert ist, kochen,kuscheln,massieren oder einfach nur zusammen mit ihr ein hörspiel z.b. hören, sich also vorallem zeit für sie nehmen, aber genausogut musst du auch mit ihr ausmachen das diese sachen wenn sie dir den verzeihen sollte auch wirklich vom tisch sein muss, also das sie die nicht bei jeder kleinigkeit wieder ausgräbt und sie dir vorhält, weil sonst wird das sicher nichts mehr.



    PS: Das ist meine subjektive meinung , erzeugt durch meine erfahrung und die zeit die ich mit freundinnen verbracht habe.

    Sollte das jemanden nicht gefallen, das ist hier nicht die diskussion, genauso wenig wie der autor warscheinlich comments braucht wie " haha pech gehabt"

    mfg Mehlsack
    Upps:Up1Upp2

    Downs:
  • Hmm Danke an mehlsack... ja an solche sachen habe ich auch schon gedacht... heute wollte ich mal ein paar fotos hier in der nähe machen von den orten wo zwischen uns beiden was besonderes gewesen ist um sie an die zeit damals zu erinnern und wenn sie wieder da ist habe ich mir auch schon was vorgenommen... vielen dnak erstmal an euch.. nun kann ich nur noch abwarten und beten das alles vll auf eine ander weise wieder schön wird....
  • Ganz blöde Sache. An deiner Stelle würde ich ihr, wie schon geschrieben, einen "Liebes"-Brief schreiben und bitte keinen 08/15, sondern wirklich was schönes, liebes, aus tiefstem Herzen und wenn du Herzen malst usw., schreib ihr deine Gefühle, Gedanken. Kauf Kerzen, Teelichte, schenke ihr ein Candle-Light-Dinner. Bastle eine Fotocollage.. es gibt so viele Dinge die du machen könntest.
  • Einen miesen Bock hast du dir da geleiste, also sowas macht man wirklich nicht, dir war doch schon von Anfang an klar, dass du dich damit in nen Teufelskreis bewegen würdest.
    Nun kannst du ja die Wahrheit sagen und dann mit deiner "besseren" weitermachen!
    ...
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Ich kann mich den anderen im Groben anschließen, mehr muss man dazu eigentlich nichtmehr sagen, was du verzapgt hast. Aber meistens ist es ja so, dass man erst merkt wie wichtig eine "Sache" ist, wenn du sie nichtmehr hast. Ich an Deiner Stelle würde sie zu einem romantischen Essen einladen und ihr Deine Liebe nocheinmal gestehst. Wie, ist deine Entscheidung.
  • die sache mit der anderen wird immer zwischen euch stehen.
    selbst wenn dir deine (ex)freundin noch eine chance geben sollte, vergessen wird sie das nie.
    darüber mußt du dir im klaren sein.
    wenn du trotz eurer häufigen streitereien der meinung bist das du sie nicht verlieren willst wirst du dir ihr vertrauen langsam erarbeiten müssen.
    sowas kannst du nicht mit einer tat erreichen, das wird lange dauern und viele kleine schritte werden nötig sein.
  • hmm also erstmal muss ich sagen, dass ich fremdgehen prinzipiell nicht verstehen kann und im ersten moment immer denke: der/die liebt sie/ihn halt nicht mehr, und damit basta. da du letzteres aber sicher besser weißt als ich (;)), denk ich, dass es das beste ist, ihr erst mal etwas zeit zu geben. mit sowas fertig zu werden ist meistens sehr happig, ich spreche da aus erfahrung. wenn sie in ein paar wochen wieder einigermaßen klar kommt, kannst du ja versuchen, wieder mehr mit ihr zu machen etc.
  • Arschfee schrieb:

    Erst einmal:
    Schäm dich, aber mal wirklich, das ist wirklich sowas von dumm gewesen, das kann man kaum mehr gut machen, sei froh dass deine Freundin dir so schnell sagt dass du noch eine Chance hast! Nicht nur, dass du es ihr ewig verheimlichst, nein, du machst auch noch ihren Urlaub kaputt.

    Wie du ihr deine Liebe beweisen kannst... Pff, schreib ihr einen Liebesbrief, kauf ihr 1000 Rosen und so weiter. Sei froh wenn du da überhaupt wieder glücklich werden kannst mit ihr...

    Dass du da überhaupt noch nach Hilfe fragst... -.-



    Also ich glaube nicht das die Frage war ob das alles richtig war was er gemacht hat. Das er mist gebaut hat ist ihn doch völlig klar. Aber schauen wir mal die Alternativen an. er hätte nichts mit ner anderen angefangen und würde sich immernoch mit seiner Freundin unwohl fühlen... ist ja auch fürn Po.... Lernen durch schmerz würde Rocky sagen...

    Naja Also einfach zeigen das sie die einzige ist. Ist halt recht schwer und sehr sehr langwierig. Kann sogar sein das du das Vertrauen so wie es war nie wieder bekommst aber damit musst du dann leben. Mach einfach alles so wie du sie beim erstn mal kennengelernt hast vielleicht kannst du sie so nochmal erobern...
  • 1000 rosen? liebesbrief? wenn du meinst, dass sie dir damit verzeiht...

    Ich würde dir einen anderen Weg vorschlagen. Wie bereits gesagt wurde, ist verzeihen nicht leicht und vertrauen brauch Zeit.

    Deshalb würde ich dir raten, dass du ihr eines (oder mehrere) wunderbare Erlebnise bereitest, damit sie merkt was sie an dir hat und bei dir bleibt, damit sich das Alles wieder aufbauen kann.
    Unternimm mit ihr etwas Außergewöhnliches, daran wird sie sich ewigern und merken, dass du jemand besonders bist und kein 0815 Typ! Verführe sie und sie wird merken, dass du das Beste bist, was ihr passieren konnte. Sie wird froh sein, dass es nicht aus ist.

    So long,
    Chimaira
    „The time I burned my guitar it was like a sacrifice. You sacrifice the things you love. I love my guitar.“



    – Jimi Hendrix [18. Juni 1967]
  • Oh Mann,

    was für eine Situation.

    Bei allem was du jetzt auch mit ihr oder für Sie tust, muss dir klar sein, dass nix mehr so ist wie es war. Sie wird dir misstrauen. Alles was du tust, wird sie ab jetzt anders sehen, als vorher.

    Warte mal noch ein paar Tage und mach dein weiteres Vorgehen auch davon abhängig, wie sie morgen, übermorgen drauf ist.

    Es kann leider auch sein, dass du dann nichts mehr zu versuchen brauchst.

    Z.
  • So mal ein kleines update... Wir haben die letzten tage ab und zu telefoniret oder per icq geschrieben... sie will mir wohl eine 2. und letzte chance geben..
    Ich habe ihr die letzten tage jedentag ein paar fotos geschickt die ich kurz vorher gemacht habe von orten die uns beide etwas bedeuten..

    Morgen kommt sie wieder und so wie es aussieht, werde ich hier mein bett in die mitte des raumes stellen ganz viele kerzen aufstellen und sie massieren und verwöhnen wenn sie das zu lässt.. ich hoffe das ich damit erstmal ein grundstein legen kann damit alles wieder gut wird..

    Zappelfred schrieb:



    Bei allem was du jetzt auch mit ihr oder für Sie tust, muss dir klar sein, dass nix mehr so ist wie es war. Sie wird dir misstrauen. Alles was du tust, wird sie ab jetzt anders sehen, als vorher.


    Z.



    Und es soll auch nicht mehr so werden wie es mal war.. wiegesagt das letzten halbe jahr lief scheiße weil wir beide feher gemacht haben wobei die meisten wie auch der oben genannten fehler auf mein konto gehen..

    ich will mit ihr neu anfangen und alles soll wieder schöner werden und nicht so wie das letzte halbe jahr...
  • also ich würd ihr erstmal klar machen, wie du alles bereust und wie du dich für das schämst. danach würde ich ihr zeigen wie und warum du sie liebst. dann solltest du ihr versprechen, dass du so etwas nie wieder hinter ihrem rücken tun wirst (aber nur, wenn du in der lage bist das auch einzuhalten).
  • Der Vorschlag vom Profi: Es ist doch nur allzu verständlich, daß man sich mal einen Fehltritt leisten kann, wir sind alle bloß Menschen. Das passiert am Tag millionenfach *fg* Ich würde erstmal in Ruhe mit ihr reden und sie dann mgl.weise einige Tage in ein Wellness-hotel entführen. Das wichtigste ist, daß sie merkt, daß sie dir wieder vertrauen kann und das Gefühl bekommt, daß es wirklich nur ein Ausrutscher war.

    grüße
  • ist ne blöde geschichte, aber dennoch nicht so selten..
    meistens läuft es so ab: man sehnt sich zb. nach einer person und würde alles dafür tun, um sie zu bekommen.. wenn man sie dann "hat", ist man vorerst glücklich, zufrieden und alles ist so wunderschön.. doch mit der zeit wird es sozusagen zur routine, man gewöhnt sich daran.. die person ist jetzt erreichbar und es sind eben die unerreichbaren dinge, die man begehrt..
    deshalb wird es wohl so viele seitensprünge und dergleichen geben.. denn erst dann merkt man, wie sehr man doch den anderen lieb hat, weil eben die gefahr droht, ihn zu verlieren..
    es soll jetzt nicht so aussehen, als ob fremdgehen "normal" sei.. eine beziehung ist anstrengend und nicht immer einfach.. warum sagt man wohl liebe machen? weil man alles aus liebe macht, für den anderen..
    wenn du sie zurückhaben willst, so mach es aus liebe.. bastle, male, dichte, schreibe ihr irgendetwas.. oft ist es schwer und sieht am ende nach nichts aus, doch genau diese sachen sind gefragt.. denn sie zeigen, dass du dich anstrengst, dass dir etwas an ihr liegt.. einen wellnessaufenthalt bezahlen ist nicht gerade anstrengend...
    ich wünsche dir jedenfalls viel glück bei deinem vorhaben..

    mfg dragon_ch
  • Oh, Mann!
    Bis auf den Profi-"Payboy.." und den "Dragon..." sind da meines Erachtens eine ganze Menge Schwätzer unterwegs...Was soll das Rumgemoralisiere??

    Er hat sie nicht geplant betrogen und verarscht, sondern - wie das eben nicht nur in der Liebeschnulze, sondern auch im Real Life der fall ist - kennengelernt, sie sind sich nähergekommen und PENG. So etwas passiert tausendfach täglich! Da die andere Beziehung nicht so gut lief, hat er darufhin auch nicht gekniffen, sondern sich gerade gemacht und gesagt, was Sache ist.
    Soweit, so schelcht - oder gut, eine Frage der Betrachtung. Denn: Es kommt drauf an, was daraus erwächst. So etwas kann im Gegenteil der weiteren Beziehung durchaus gut tun. Wenn man trotz solcher Probleme, die es in einer Beziehung immer wieder geben wird - einer verliebt sich (ja, auch Du, Ungläubig(r!!!), oder denkst Du, Du bist der/die Einzige, der den Partner in Verzückung versetzen kann? - durchhält, sich zusammenrauft und zusammen bleibt, gehört genau das zu den vielbesungenen Zeilen "...after all we´ve been through" dazu und festigt die Beziehung. Weil man erkennt, was man und warum man es am Anderen so zu lieben weiß. Wodurch das passiert, speilt nicht die geringste Rolle, nur DASS es passiert. Und selbst wenn durch einfaches Fremdgevögel. Das ist nur Sex und nicht das, was wirklich wichtig ist.
    Klingt hart, aber ich bin totaler Romantiker, ganz ehrlich. Und aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, um dann das wirklich Beste daraus zu machen.
    Seid ehrloch: Die Meisten von Euch ahnen oder wissen, dass ich Recht habe, auch wenn das dem Romantiker scheinbar entgegensteht.
    Ist aber nicht so. Trust me...
  • Du solltest dich auf einen harten Kampf einstellen, den sie dir vergibt wird leichter werden als das sie dir wieder vertraut, kennst du den spruch wer einmal fremd geht tut es auch wieder?
    Ich glaube die leichteste möglichkeit ist das du nicht mehr ohne sie ausgehst, dann hat sie auch keinen grund zuzweifeln das du wieder mal fremdgehst.

    Am besten legst du dich gewaltig ins Zeug überrasch sie mit einem romantischen Abendessen, Blumen oder was deine Freundin sonst gerne mag.
    Sei für sie da und beweise ihr das du die 2te Chance verdient hast.

    Leider ist es meistens so das man erst etwas verlieren muss um zumerken wie sehr man es liebt und braucht.

    Viel Glück und streng dich an


    dertobinator also so ganz zustimmen mag ich dir echt nicht, ok es passiert fast täglich, allerdings finde ich nicht das es eine entschuldigung ist "weil es in der beziehung gerade nicht so gut läuft"
    das ist genauso eine blöde ausrede wie der liebe Alkohol.
    Wenn es in der Bezihung nicht gut läuft sollte man entweder versuchen daran was zuändern oder die flinte ins Korn schmeißen, und wenn er schon merkt das sich da was anbahnt " er schreib ja das sie sich auf mehreren partys näher kamen" dann hätte er vorher schluss machen sollen, vielleicht hätte er ja dann bevor er mit der anderen geschlafen hätte gemerkt wie wichtig seine Freundin ihm ist.
    Man hätte es vermeiden können.
    Ist schon klar das Sex und Liebe auch getrennt werden können, gibt ja auch genug paare die gerne swingern gehen, aber das sollte wenn schon auf gegenseitigem einverständnis sein.
    Und ich glaube das ist in diesem Fall nicht so gewesen.
  • so mal ein kleines update meinerseits... also ich habe nun viel für sie gemacht und ihr so gezeigt wie sehr ich sie liebe das hat sie mir auch geglaubt und sie will versuchen mir eine 2. chance zu geben es wird nicht einfach grade was sex angeht aber sie ist der meinung das wir das hinbekommen..

    ich hoffe eifnach nur das sie recht hat und vorallem habe ich angst vor montag wenn die schule wieder losgeht und die parteien aufeinadern treffen aber mal schauen was dann passieren wird...


    Hier kann nun jedenfalls egschlossen werden danke für die tipps... viele haben mir echt geholfen und vll auch dazu beigetragen das sie mir nun versucht eine chance zu geben....

    gruß awaker


    PLZ CLOSE... Danke :)