Nokia 6131 debranden unlocken Hilfe

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nokia 6131 debranden unlocken Hilfe

    Hallo ich suche jemand der mir vilecht ein cod geben kan fűr ein nokia 6131 zu unlocken ,ich bin mir nicht sicher ob es ein netz branding ist oder ein simnlock ich weis nurd das handy ein vtrags handy ist von t-mobeil Deu . kan mir da jemand weiter helfen ??? Ich wáhre sehr dankbar Grus Becks
  • Das 6131 ist ein BB5 Gerät der neuesten Nokia Generation. Wenn es SIMLock hat, kannst du es NUR mit dem Code des Providers entsperren! Es gibt keine Möglichkeit den Code zu errechnen bzw. das Handy per Box zu entsperren...

    Das Branding kannst du, denke ich mal, von jemanden entfernen lassen, der über die nötige Hardware verfügt. Du kannst aber auch erstmal in einem Nokia Service Center nachfragen, ob sie dir die ORIGINAL Nokia Software aufspielen könnten/würden.
  • Danke @Crackspider kanste mir evt sagen was das unterschid ziwichen netzbarnading und sim lock ist ? da wen es nur ein netzbranding hat kan man das ja ent branden mit den Nemesis service siute und da kan man ja das neu software auf spielen aber gehd das handy dan auch mit ne adnre sim karte ? Das is hier meine grusse frage
  • Also Netzbranding hab ich nun noch nie gehört.
    Ich kenne nur das normale Branding.
    Beim Branding verewigt sich dein Handyanbeiter in der Handysoftware und auf dem Handy selber. Manchmal werden einige Tasten auch gleich belegt, beispielsweise das man mit nur einem Klick ins Internet kann (Kostenfalle Pur)

    Simlock ist recht harmlos.
    Wenn du Beispielsweise T-Mobile Simlock hast, kannst du nur T-Mobile Simkarten einlegen.
    Wenn du Vodafone Simlock hast, nur Vodafone Simkarte usw.
    Ob du Simlock hast und welchen kannst du über die IMEI Nummer erfahren.

    Nach 2 Jahren nach dem Kauf kann man den Simlock kostenlos entfernen lassen.
    Anonsten hilft bei einigen neuen Handys nur per Hardware (kosten gut und gerne mal 200 Euro) das Handy zu knacken (übersteigt mein Wissen aber imens) oder bei älteren Handy per IMEI Code entsperren.


    Logischer schluss:
    Am besten man kauft sich kein subventioniertes Handy (z.B eins von O2 für 9,99) sondern ein Simlock und Brandingfreies für eben etwas mehr Geld aber dafür ein ohne nachträglichem Ärger ;)

    Vertraghandys sucks :mad:
  • das Software Branding bekommst du mit einem geeigneten Productcode und den Programmen wie NSS und NSU hin.

    aber sim und Netlock bekomsmt du bei dem Handy nur mit einer Box (teuer Geld) entfernt.