Selbstgebaute Antenne, schlechter Empfang...

  • Hardware

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Selbstgebaute Antenne, schlechter Empfang...

    Hy,

    ich habe mir heute eine biquad antenne aus einer cd-spindel gebastelt und an meinen Dlink DWL G122 gelötet...
    leider ist der empfang nicht besser geworden :(

    woran kann das liegen, bin genau nach anleitung vorgegangen..

    gruß
  • Also ich hab mir auch mal ne Antenne zusammengebaut...
    An sich ist die richtig gut, aber das Pigtail ist nicht wirklich perfekt gewesen und dadurch hatte ich fast 90% Leistungseinbuße!
    Also versuche es mal mit einem anderen Pigtail, dann sollte man auch was merken von der Antenne^^


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Hmm es kann auch an dem Lötzinn liegen den man beim Löten verwendet, deshalb werden bei so hohen Frequenzen auch nur Steckund Klemmvorrichtungen verwendet (COAX Crimpzange), ich hab mir auch mal eine gebaut und hatte nicht wesentlich besseren Empfang, aber mit einer Richtantenne kann man schon einiges rausholen!
    War hoffentlich hilfreich

    MfG
    Hawk