Interne / Externe Festplatte

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Interne / Externe Festplatte

    Hi,


    über Amazon habe ich mir ein USB - IDE kabel bestellt um meine alte Interne festplatte noch mal zu benutzen. Okey, Platte ist ausgebaut, Platte hat Strom und platte ist via USB am PC verbunden. Der typiche Windows sound erklingt und unten rechts erscheint ein fenster mit "Das Gerät wurde erfolgreich initalisiert und kann jetzt verwendet werden" .. Perfekt! Aaaaaaaber: ich geh auf den Arbeitsplatz und finde es einfach nicht. Ein freund sagte das der Rechner bzw. das System die jetzt 2 Festplatten in "master u. oder slave" unterteilt oder sowas. das sollte ich im BIOS einstellen, doch der Respekt seit meinem letzten eingriff in das BIOS ist extrem gestiegen (ihr wisst sicherlich was ich meine)... helft mir bitte es sind sehr wichtige daten auf der platte...:cool:
  • Kann meiner Ansicht nach nix mit dem BIOS zu tun haben. Master/Slave Konfiguration ist nur interessant wenn zwei Platten an einer Leitung hängen. Ich gehe mal davon aus, dass du XP hast. Hast du schon mal in der Datenträgerverwaltung geschaut, ob die Platte dort vorhanden ist (re. Maustaste>Arbeitsplatz>Verwalten>Datenträgerverwaltung)? Evtl. Laufwerksbuchstabe belegt/verfügbar?

    mfg, gxgallery
    [COLOR="Navy"][SIZE="2"][FONT="Arial"]
    "Die Benutzung des Gehirns ist nicht illegal...
    ... sondern ausdrücklich erwünscht, kostenlos und nie umsonst."
    [/FONT][/SIZE][/color]
  • Für das System (für mich auch :confused: ) sieht es so aus, als sei die Platte nicht partitioniert und nicht formatiert. Nachschauen!

    mfg, gxgallery

    PS: er meint die pins der Steckverbindung
    [COLOR="Navy"][SIZE="2"][FONT="Arial"]
    "Die Benutzung des Gehirns ist nicht illegal...
    ... sondern ausdrücklich erwünscht, kostenlos und nie umsonst."
    [/FONT][/SIZE][/color]
  • Achso, ne sie war nicht formatiert, darf sie auch nicht da sind sehr sehr sehr wichtige daten drin!!! sehr sehr wichtig.. alles steckt richtig, windows sagt mir ja auch "wurde initalisiert und kann verwendet werden"
  • Hat windows mir auch gesagt , und ich kam einfach nicht auf die Lösung.

    Mit pine meine ich die kleinen Zähne ob die alle im IDE Kabel richtig drin sind.

    Ansonsten lad ich dir mal eben schnell ein Programm hoch.

    ............

    probiers mal aus hilft falls es ein windows technisches problem ist
  • also versuche deine Platte neu zu jumpern.
    problem hatte ich gestern auch grade;)
    habe die Platte dann auf cable select gejumpert und ich konnte darauf zugreifen,habe so meine Daten alle kopiert:D

    vielleicht hilfs dir weiter

    gruß wakiya:drum:
  • hinten an deiner platte sind jumper und auf der platte ist eine erklärung, wie die jumper sein müssen, damit die platte als master, slave oder cable select (cs) erkannt wird.

    hier nen beispiel

    "Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin,s ie zu machen, wenn keiner zuschaut." Sir Peter Ustinov
  • du solltest mal Cableselect also CS testen.
    dazu brauchst du brauchst du diese kleinen brücken (Jumper), die bei wiki auf dem ersten bild zu sehen sind. die musst du dann so platzieren, wie es auf deiner festplatte beschrieben ist. da sollte eine zeichnung oder änliches sein, wie bei meinem letzten post, im 2. bild.
    "Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin,s ie zu machen, wenn keiner zuschaut." Sir Peter Ustinov
  • anti_a schrieb:

    jo^^, und wo bekomm ich so en jumper her?, abgesehn davon, nehmen wir an ich steck einen an "calble selekt", dann ist der andere jumper noch drin



    Nein den Jumper der jetzt drin ist,den ziehst Du raus mit einer Pinzette.Dann steckst Du diesen Jumper auf die Position Cable select.
    Dann wird die Festplatte so erkannt,wie Du Sie am Kabel einsteckst.
    Cabel Select bedeutet die Platte wird danach erkannt,an welchem IDE Kabel Sie nun angeschlossen wird.

    Aber Du kannst den Jumper auch auf Slave stecken macht keinen Unterschied.Nur dürfen keine zwei Festplatten an einem IDE Kabel angesteckt sein und beide Festplatten sind Master gejumpert.
    Das geht nicht.

    Master und Slave bedeutet das Master zuerst gebootet und vom Bios angesprochen wird.Deshalb ist auf einer Master Festplatte auch Dein Betriebssystem darauf.
    Slave ist die Platte die dann als zweites angesprochen wird.

    Wie ein Zug.Die Lokomotive ist der Master,Slave sind die Waggongs die hinterher gezogen werden.


    Wie ist denn Deine Festplatte im Arbeitsplatz benannt gewesen.Welchen Laufwerksbuchstaben hatte dort Deine Festplatte?.
    Es kann sein das wenn Deine ausgebaute Festplatte und Deine andere Festplatte im PC die gleiche Bezeichnung haben.Dann hat Windows ein Problem die Platte zu erkennen.Sollte eigentlich nicht sein,kann aber passieren.



    So sieht das im Arbeitsplatz aus.Hinter den Festplatten stehen Buchstaben.Welchen Buchstaben und Bezeichnung hatte Deine alte Festplatte.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Vielen dank, das hat mir weitergeholfen. ich werd es gleich mal ausprobieren und euch darüber berichten.. holla die waldfee was fürn aufwand :D

    ps: ich hab ein ide - usb kabelgekauft, d.H. es ist ja sozusagen via usb angeschlossen
  • @firecat,

    Also ich dachte immer windows verteil automatisch die laufwerkbuchstaben,also man kann die schon noch ändern,aber wenn ein Buchstabe schon vergeben ist wird automatisch ein freier benutzt,also bei mir isses zumind. so^^

    @anit_a
    schau mal im bios ob die platte erkannt wird.

    Greetz
  • Okey, es hat geklappt, hab sie auf Cable Select gestellt und alles funktioniert einwandfrei!!! Vielen dank, auch für die nicht weiterhelfenden, aber schnellen antworten ;)

    gute nacht und'n guten rutsch