Reperatur von CD-ROM's

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reperatur von CD-ROM's

    Suche Programm zum Wiederherstellen von beschädigten CD-ROM's.
    Hatte da mal was gesehen kann mich aber nicht mehr dran erinnern wie es heißt.
  • ein PROGRAMM zum wiederherstellen von cds????? *lol
    also: du kannst ne defekte/verkratzte cd mit ner guten hardware mit ner guten fehlerkorrektur evtl. doch noch einlesen - damit kannst du dann also die daten "wiederherstellen" und neu brennen...
    - oder du kannst mit einer art politurpaste die cd evtl. so bearbeiten (manuell) dass sie ein bissel besser einzulesen ist - aber ein prog mit dem man cds wiederherstellen kann.... - nee nee - wie sollte das auch gehen? ;)

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • ein PROGRAMM zum wiederherstellen von cds?????


    da hat janus vollkommen recht. sowas gibt es nicht. du kannst höchstens probieren die cd mal mit clone cd einzulesen (defekte sektoren schnell überspringen - an)
  • Ne ich glaub auch nicht das es sowas gibt!!
    Es gibt so sowas wie ein CD Cleaner der dein CD Rom Laufwerk auf Fehler überprüft und sie dann reinigt!!
    Aber direkt für CD´s!! mhhhhhh. Weiß ich nicht!
    Wie schon gesat ne kaputte CD kannst du versuchen nochmal ein Image zu machen und dann neu brenen!!

    MfG LuZiFFeR
  • Original geschrieben von EA742OPA
    Ich hau mich wech hier.........!Zahnpasta das kommt echt geil...

    Aja, was wolltest du uns nun damit sagen?
    Bitte nur posten, wenn man auch was zum Thema beitragen kann.

    pralle
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-
  • defekte C´Ds

    Daß sich zerkratzte CDs nicht per Software polieren lassen, scheint klar. Das Problem scheint auch eher, die noch intakten Anteile auszulesen, ohne daß die Software streikt.

    ISOBUSTER 1.4 hatte hierzu besondere gg. Gebühr freischaltbare Optionen, wenn ich mich richtig erinnere.
    Ich selbst habe hierbei mit CloneCD und Blindwrite gute Erfahrungen gemacht. Ob letztere allgemeingültig sind, wäre statistisch zu erfragen.

    Thomas
  • Was Du auch versuchen kannst ist das Programm Get Data Back for FAT. Das kann auch eine CD sektorweise auslesen und die noch vorhanden Daten wieder herstellen. Es erstellt dann eine Baumstruktur der Dateien, die Du auf nem anderen Laufwerk (Platte) speichern kannst. Is allerdings nen sehr langer Prozess. Kann sich gut mal über 24 h hinziehn. Das Programm ist sehr klasse. Es gibt auch ne Version für NTFS, mit der man, wie der Name schon sagt, auch NTFS partitonen wieder hestellen kann.
    Das ne physikalisch defekte(!) CD nicht wieder herzustellen ist, sollte aber klar sein und war bestimmt nicht gemeint. Wenn Du Infos zu GDB brauchst, melden.

    Viel Erfolg
  • Also du kannst deine Kaputten cd zu einer Firma schicken die sie dann reparieren ! kostet pro rohling glaube ich 1 €
    Ich weiss aber net wie die Firma heisst aber das gibt es!!!
  • es gibt auch geräte für die Reperatur von CDs,
    dann wird irgendwie die Oberste schicht abgeschliffen
    und danach sind alle kratzer etc. von der CD verschwunden
    und du kannst sie wieder ganz normal einsetzten...

    So ein gerät kannst du z.B. bei COnrad Elekrtronik kaufen...
    Solltest du kein COnrad in deiner nähe haben kannst du dir das
    dann auch zu schicken lassen... Das geht relativ schnell,
    je nach verfügbarkeit dauert das 5 - 8 Werktage...
  • um defekte/schlecht oder unlesbare cds (bzw deren inhalt) doch noch retten zu können, gibt es u.a. auch folgendes: (das hier wesentliche ist unterstrichen!)


    3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E

    CDRoller is a powerful, easy-to-use and low-cost toolset for CD data recovery.

    Key Features:

    Effectively retrieves the data from the discs created by "drag and drop" CD writing software, such as well-known Roxio (Adaptec) DirectCD and Ahead Nero software packages.

    Recovers CD data created by Sony digital cameras that record directly onto disks.

    "On-the-fly" unpacks the files initially compressed by Roxio (Adaptec) DirectCD.

    Retrieves back up files from the disks recorded in several stages (multisession CDs).

    Finds and retrieves the lost files on UDF disks, including: accidently deleted files, files on quick-formatted disk, files on incorrectly closed CD, etc.

    Rescues CD data from scratched, damaged or defective discs.

    Provides direct access to the hardware, bypassing the Windows File System. Looks for the lost tracks (sessions) every time when you insert a new disc into the drive

    Digitally extracts audio tracks into a wide set of wave formats.

    Tests CD readability.

    Extracts ISO Image file.

    Catalogs files and folders into CD library.

    All features are integrated into a common and easy-to-use intuitive shell. User Interface is similar to well-known Windows 95 File Manager (Windows Explorer), with file property pages, pop-up (context) menus and drag-and-drop support.

    3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E3E


    alles in allem scheint das ne nützliche soft zu sein!
    ich hab hier die 4.31 als 14-tage-testversion - wer sich das mal angucken mag, kanns einfach mal hier runterladen: h**p://www.cdroller.com/ (1,4mb)

    - und falls jemand nen schlüssel dafür hat, hätte ich ihn auch gern ;) :D
    (aber ich google schon danach - bzw guck ich schon bei den einschlägig bekannten seiten)

    greetz

    janus

    EDIT: hab schon nen kllitzekleinen schlüssel für das prog gefunden - und er funzt sogar :D - bei bedarf --> M A I L (KEINE PN!) an mich