Notebook mit TV verbinden

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook mit TV verbinden

    Hallo,

    ich habe hier ein Hp DV 6000 Notebook mit vista drauf.


    Als ausgang habe ich ein Svideo anschluss also den mit den pins (am notebook) und geh dann über nen scart adapter an den tv. Problem ist das ich immer nur schwar weiss Bild habe, also keine Farbe.

    Egal wie ich es anstelle ich bekomme keine farbe am TV. habe auch schon 2 verschidene tv versucht.

    habe das gefühl das es am kabel liegt kann das sein ?

    oder was meint ihr?

    danke euch für eure antworten

    Laser2000
  • Sind evtl. der Videoaus- oder der SCART-Eingang unterschiedlich konfiguriert einer PAL und einer NTSC? Am LAptop in den Grafikkarteneinstellungen mal checken, am TV sollte es auf automatisch eingestellt werden.
    Gruß
    SupaTesta
  • es gibt noch jemand im Board der das problem hat es kann doch kein zufall sein das zwei Kaben Futsch sind.
    Das muss an der falschen eistellung liegen.Oder ein Scart Kabel mit 3 Stecker kaufen (S-Video Audio links Und Rechts) die an ein scart adapter anschliesen und in den TV.
    Umtauschen weis ich nicht aber die können dir sagen wie du das einstellen musst.
    ich habe LRS bitte nicht sauer sein wenn was nicht stimmt
  • Es ist weder zufall das so viele leute dieses Problem haben, noch liegt es an den Einstellungen oder daran das irgendein Kabel kaputt ist.
    Es liegt einfach daran das viele TV Geräte kein S-VHS Signal unterstützen. Selbst wenn sie eine S-Video Buchse haben heist das noch lange nicht das sie das Signal in ein ordentliches Bild umwandeln können.

    Was du benötigst ist ein Scart Stecker mit drei Cinch Buchsen (Gelb=Video; Weiß=links Audio; Rot= rechts Audio), ein S-VHS auf FBAS Konverter (S-VHS Stecker/Cinch Buchse) und ein Cinch Kabel (Stecker/Stecker) um beides zu verbinden.

    "S-VHS auf FBAS Konverter" einfach mal googeln und du findest tausend ebay links. Meist haben sie einen S-VHS stecker und an der anderen Seite eine Cnich Buchse. Kannst sie auch in einem elektro laden kaufen, aber dort einen verkäufer suchen der sich damit auskennt denn es gibt auch steckverbindungen die genau so aussehen aber das Video Signal nicht Konvertieren.

    Zusammenbau:
    S-VHS Stecker vom Konverter in die S-VHS Buchse der Grafikkarte.
    Cinch Kabel Stecker in die Cinch Buchse des Konverters.
    Anderen Cinch Kabel Stecker in die gelbe Buchse des Scart Steckers und Scart Stecker an TV.

    MFG Aoshy
    [COLOR="Black"]Vista Home Premium 64Bit:[/color] [COLOR="DimGray"]Asus P5N-E SLI,[/color] [COLOR="Gray"]Intel Core 2 Duo E6420,[/color] [COLOR="DimGray"]4x Kingston 1GB DDR2-667,[/color] [COLOR="Gray"]Asus EN8800GT[/color]
    [COLOR="Navy"]Xubuntu:[/color] [COLOR="RoyalBlue"]EEE PC 900A[/color]
    [COLOR="Teal"]Microsoft Pocket PC Version 4.20.0:[/color] [COLOR="Cyan"]Yakumo delta 300 GPS[/color]
  • Aoshy schrieb:

    Es ist weder zufall das so viele leute dieses Problem haben, noch liegt es an den Einstellungen oder daran das irgendein Kabel kaputt ist.
    Es liegt einfach daran das viele TV Geräte kein S-VHS Signal unterstützen. Selbst wenn sie eine S-Video Buchse haben heist das noch lange nicht das sie das Signal in ein ordentliches Bild umwandeln können.

    Was du benötigst ist ein Scart Stecker mit drei Cinch Buchsen (Gelb=Video; Weiß=links Audio; Rot= rechts Audio), ein S-VHS auf FBAS Konverter (S-VHS Stecker/Cinch Buchse) und ein Cinch Kabel (Stecker/Stecker) um beides zu verbinden.
    MFG Aoshy


    wenn es dir aufgefallen ist habe ich das gleiche geschrieben.
    was mich wundert ist das wenn ein TV ein S - VHS anschluss hat wie so soll das den nicht gehen.
    Du kannst ja auch jede Fähige digikam anschliesen und da geht es auch.

    entweder das oder die beiden unten
    image.auctionweb.info/lister/o…0861c24f40aa7bea0f130.jpg

    und so ein auch noch dann müsste alles gehen

    ich habe LRS bitte nicht sauer sein wenn was nicht stimmt