Mehrere Filme auf 1 DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mehrere Filme auf 1 DVD

    Hallo
    Ich habe hier mehrere Film-Reihen (z.b. HdR, FdK, Taxi), die ich alle auf eine DVD brennen will. Mit einfachem draufbrennen ist das ganze kein Problem, aber ich hätte gerne ein Menu, wo ich die Filme sehen und dann einen auswählen kann.
    Wenn ich jetzt aber mit Nero Vision alle 3 Filme reinnehme, erscheint eine Meldung, dass das ganze zu gross ist für eine DVD, obwohl es sich um 3 700mb-Files handelt...
    Ein Menu alleine kann ja niemals 2 GB gross sein:D Gibt es andere Software, die ähnlich funktioniert, oder mache ich irgend etwas falsch?

    gruss
  • Du machst nix falsch.
    Ausse das Du in den falschen Tread gepostet hast.

    Nero wandelt Deine drei 700 MB Filme in DVD Daten um.Deine AVI Filme mit 700 MB sind komprimierte Video Daten.Diese können aber nicht als Original Video Daten geschrieben und verarbeitet werden.Deshalb werden die umgewandelt.
    Deshalb wird die DVD nacher zu groß.

    Mit DVDLab kannst Du eine DVD erstellen mit Menü ohne das die Filme umgewandelt werden.Nur das Programm ist kompliziert.Da braucht man ein paar wochen einarbeitungs zeit.

    Aber versuchs mal mit convertxtoDVD.Damit gehen auf jedenfall zwei Divx Filme mit Menü auf DVD.

    Es gibt noch andere Programme dafür.
    Aber lass erstmal noch andere zu wort kommen.

    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Du könntest es mal mit ConvertXToDVD versuchen. Das Programm behinhaltet zwar nicht so viele Funktionen, aber ich weiß ja nicht was für eine art Menü du dir vorstellt. ;) Jedoch lässt sich das Programm sehr einfach bedienen. Ich selbst habe es auch schon ein paar mal benutzt und bin vom Ergebnis her zufrieden.

    mfg,
    kewl
    [SIZE="1"]» Mark van Bommel: "Es gibt Hühnchenfell - oder wie heißt das? Gänsehaut?"[/SIZE]
  • Hängt von deinem Rechner ab. Ich benutze ConvertXToDVD und da brauch ich für 3 Filme ca. 5 - 6 Stunden. Hängt damit zusammen, dass nicht nur ins DVD fähige Format konviert wird, sondern dass die Filme auch noch kompriemiert werden. Das brauch halt eben Zeit.
    Ich lass das immer Nachts oder wenn ich nicht zu Hause bin durchlaufen.
  • Hallo

    Nero Vision Express 3

    Einfach zu erstellen, Menüs sind auch kein Problem

    Rechnet die Filme von der Bitrate dann runter das sie auf eine DVD passen.

    Das neu erstellen dauert natürlich, man kann rechnen die Spielfilmzeit der Filme

    mfg

    andi_stmk
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"][COLOR="Blue"]Have a nice day![/color][/SIZE][/FONT]
  • andi_stmk schrieb:

    Hallo

    Nero Vision Express 3

    Einfach zu erstellen, Menüs sind auch kein Problem

    Rechnet die Filme von der Bitrate dann runter das sie auf eine DVD passen.

    Das neu erstellen dauert natürlich, man kann rechnen die Spielfilmzeit der Filme

    mfg

    andi_stmk



    FireCat schrieb:

    Nero wandelt Deine drei 700 MB Filme in DVD Daten um.Deine AVI Filme mit 700 MB sind komprimierte Video Daten.Diese können aber nicht als Original Video Daten geschrieben und verarbeitet werden.Deshalb werden die umgewandelt.
    Deshalb wird die DVD nacher zu groß.


    FireCat hat es schon richtig gesagt.... :)
    Ich lese die Signaturregeln, bevor ich eine Signatur erstelle!
  • SonicDeluxe schrieb:

    FireCat hat es schon richtig gesagt.... :)


    Natürlich passen 3 Videos nicht in voller DVD Bitrate auf die Scheibe.
    Deswegenrechnet das Programm ja dann auch die Bitrate runter oder man kann sie selber einstellen damit die Filme Platz haben.
    Das die Qualität dadurch auch schlechter wird ist klar aber sie wird kaum schlechter sein als bei den 3 Videos im AVI Format sind ja auch schon komprimiert u. daheir von der Qualität schlechter

    Einfach mal auf einem wiederbeschreibbaren DVD Rohling probieren.

    andi_stmk
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"][COLOR="Blue"]Have a nice day![/color][/SIZE][/FONT]
  • andi_stmk schrieb:

    Natürlich passen 3 Videos nicht in voller DVD Bitrate auf die Scheibe.
    Deswegenrechnet das Programm ja dann auch die Bitrate runter oder man kann sie selber einstellen damit die Filme Platz haben.
    Das die Qualität dadurch auch schlechter wird ist klar aber sie wird kaum schlechter sein als bei den 3 Videos im AVI Format sind ja auch schon komprimiert u. daheir von der Qualität schlechter
    andi_stmk


    Das ist ein Irrglaube,das die Avi Filme von der Quallität her schlechter sind.

    Erstens hat er das schon Probiert mit Nero.Wenn man ganz oben anfängt zu lesen,dann sieht man das.:D

    Zweitens Avi ist ein Container der Komprimiertes Filmmatereial enthält.Es kommt immer darauf an,wie der Film komprimiert wurde.
    Ich habe viele Filme die auf 700 MB komprimiert wurden und die ich nachher von 700 MB auf 4 GB wieder umgewandelt habe.Da sieht man fasst keinen Unterschied zu einer DVD im unkomprimierten zustand.
    Klar auf meinem 42 Zoll LCD sieht man schon ein bischen was.
    Aber wenn man drei 700 MB komprimiertes Filmmaterial auf 4,4 GB presst,dann ist die Qualli nicht besonders.

    Das Problem sind die Verschiedenen Seitenverhältnisse von den komprimierten Filmen.Mein DVD Player kann Divx und hab schon des öffteren eine Daten DVD mit den Avis erstellt.Nur stimmt da des öffteren das Seitenverhältniss nicht.
    Deshalb wandel ich die Filme lieber um.

    Zum nachlesen wer es nicht glaubt das man DVD Filme fasst ohne verlusst auf 700 MB komprimieren kann,dem ist diese Seite hier zu empfehlen.

    GLOSSAR.de | ARCHmatic-Glossar und -Lexikon

    GLOSSAR.de | ARCHmatic-Glossar und -Lexikon


    Es kommt immer darauf an wie komprimiert wurde.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Also, das, was ich festgestellt habe ist....Die Filmlänge darf nich länger als 5 Stunden betragen. Ich habe gestern eine FILM-DVD mit Nero Vision 5 erstellt und da passten 6 Videos mit einer Gesamtlänge von knapp weniger as 5h drauf. Nun wollten ich wieder 3 Videos zusammen auf eine DVD packen, aber da alle 3 Filme knapp 2h45min gehen, klappt es nicht. Dann habe ich ein bisschen rumprobiert und festgestellt, dass es an der Filmlänge liegt.
  • Estadi schrieb:

    Dann habe ich ein bisschen rumprobiert und festgestellt, dass es an der Filmlänge liegt.


    Filmlänge = mehr Filmmaterial.
    Mehr Filmmaterial = mehr Daten.
    Mehr Daten = braucht mehr Platz auf der DVD.

    Ergo passen weniger Fime auf die DVD.Ganz einfache Rechnung.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Wie wärs mit DVDShrink (selbstverständlich OHNE DeCSS ;)). Oder CloneDVD, vlt kann der das auch. Hängst von deinem Player ab. Magix Filme auf CD&DVD funzt auch, ich hab die uralte 3.5, die is geil und ressourcensparend. Naja, oder eben dieser DivX-Lram. XviD is auch net schlecht. Hängt vom DVD-Player ab. Mit MAGIX - Filme auf CD&DVD erhältst du auch VOB-Dateien, usw. also ne richtige DVD.
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!
  • Wie wärs mit DVDShrink (selbstverständlich OHNE DeCSS ;)). Oder CloneDVD, vlt kann der das auch. Hängt von deinem Player ab. Magix Filme auf CD&DVD funzt auch, ich hab die uralte 3.5, die is geil und ressourcensparend. Naja, oder eben dieser DivX-Kram. XviD is auch net schlecht. Hängt vom DVD-Player ab. Mit MAGIX - Filme auf CD&DVD erhältst du auch VOB-Dateien, usw. also ne richtige DVD.
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!