DVB-C und einzelne Sender machen probs

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVB-C und einzelne Sender machen probs

    Hi
    Habe die Technotrend TT C1500 im PC. Es läuft auch fast alles mit DVBViewer.

    Aber Sender wie Pro7, Sat.1, Kabel1 und Eurosport laufen gar nicht. Vereinzelt kommt mal ein Bild und aber meist ist das Bild schwarz. EPG funzt aber irgendwie.
    Wir haben auch nen Receiver, und bei dem empfange ich alles sehr gut. Empfangsstärke liegt immer bei ca. 67% bei allen Sendern.

    Im Sendersuchlauf mit dem DVBViewer bekomme ich auch komischerweise kein ARD rein. Und allgemein fehlen wohl auch ne Menge Sender am PC, die ich auf dem Receiver empfange.
    Habe es schon mit transedit versucht, aber das bringt mich auch nicht weiter.

    Die hauseigene Software von Technotrend lässt sich erst gar nicht installieren, da beim Setup keine DVB-Karte gefunden wird. Neuester Treiber ala 5.0.0.6 ist installiert.
    ProgDVB bekomme ich auch nicht zum laufen...wenn ich das Programm starten will, dann kommt nur noch ne Fehlermeldung und das war es.

    Mein OS ist WinXP mitsamt allen Updates.

    Also wie bekomme ich die fehlenden Sender rein und wie die oben genannten zum laufen?
  • schau dir mal die beiträge zum gleichen problem an.
    hilft zwar nicht viel weiter, aber daran erkennst du, dass manche sachen wohl unerklärlich bleiben.
    Frage - "sendersuchlauf technisat tt c1500 mit dvbviewer".

    mfg. Onkel Dieter
    ps. ich glaube, progdvb läuft nur mit satelit.
  • Genau dieses Problem hatte ich mit der TT C1500 und einem Optiplex von Dell am Kabel. Mit einem PC Hermes 845GV funktioniert alles.
    Trotzdem werden die Programme beim Scannen 5mal gefunden und einige Programme können aus den Favoriten nicht gestartet werden. Sie lassen sich nur aus der Kanaliste starten.
    Am Satelit mit einer Skystar2 lief der Optiplex viel besser. Nur wenige Programme ruckelten.
    Ich vermute, das es u.a. mit dem Treiber der TV-Karte und mit der PC Hardware zusammenhängt.
    Es gibt immer wieder Grund zum herumbasteln und ganz 100% funktioniert es nicht.
    Es ist einfach gut, wenn hier darüber Erfahrungen ausgetauscht werden können.