schreibtisch pc - eigenbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • schreibtisch pc - eigenbau

    hi

    habe einen üblichen pc tisch aus ahorn(wie scharf...) und wollte mir eine art aufsatz aus holz bauen der über die ganze länge des tisches geht. darauf möchte ich dann meinen tft stellen. gibt es sowas schon ??? für anregungen wäre ich dankbar.

    thx
  • Ich glaube er meint sowas in die Richtung....(ist nicht mein Tisch, sondern einer von Google) :D

    Guck

    Guck doch mal bei Ikea oder so, da bekommt man das bestimmt für nicht so viel Geld, ansonsten würde ich mal im Baumarkt gucken und das so in der Richtung machen wie der hier.....
  • sorry für die späte antwort und sorry für die verwirrende frage war etwas bet..... naja

    also ich will ein gehäuse aus holz(zumindest von außen aussehend) bauen und diese auf den tisch legen. dann den monitor daraufstellen und andere sachen.
    dürfte etwa die maße
    1,5m * 0,30m* 0,20m haben

    die tiefe ist ja begrenzt durch die tiefe des motherboards.

    die laufwerke würde ich so einbauen, das sie unterhalb vom monitor zu bedienen sind. vorstellbar wären da auch die ein und ausschalter,usb hub usw
    hoffe jetzt ist es etwas klarer.

    etwa in die richtung
    Schreibtisch PC - Der gesammte Schreibtisch, rechts zu sehen die Laufwerke. Computer Galerie @ http://www.teccentral.de/galerie
  • auch wenn das thema wohl schhon alt ist, finde ich die idee gut und schreibe deshalb nochmal was dazu:

    also die "einfachste" aber auch zugleich unbefriedigenste möglichkeit meiner meinung nach ist, wenn du dir sonen flaches gehäuse zulegst, den krempel da rein baust und wie sonen holzfournier von außen drann klebst. sieht dann halt bissi aus wie holz, ist aber nurn normaler pc kasten.

    was anderes, was ich persönliich versuchen würde ich einfach die maße die du brauchst zu nehmen, dann einen "kasten" zu bauen (holz sollte nicht zu dick sein ... halt so, das es das innenleben schützt und das du was draufstellen kannst...) wo du 2 seiten (jeweils kopf und seite) fest miteinander verbindest, und diese dann mit sonem scharnier oder so zusammenmachst. dann kannste das schön aufklappen um darin zu arbeiten. dann musst die halt die löcher fürs mainbaord bohren (dürfte kein problem sein) entwas kniffeliger sind dann wohl schon die vorderen und hinteren seiten teile wo du vorne die laufwerke und hinten raus die pci karten und sonstige anschlusse brauchst.

    das ganze bedarf einer gut durchdachten planung würde ich meinen, sieht aber am ende ganz cool aus wie ich finde. tolle idee *g*

    lass uns mal erfahren wie du ran gehst, bzw. wie du ran gegangen bist (sind ja schon 2 monate nach deim erst eintrag vergangen)

    greetz
  • Der eine Eck-Schreibtisch-PC sieht ja echt ein bissl klobig aus, aber ne sehr schöne Arbeit.

    Als ich die Bilder gesehen habe, hab ich mir meinen Schreibtisch angesehen, und gedacht: "Sowas bau ich mir auch"!!!

    Auf meinen Schreibtisch stehen zwei Rechner, zwei TFT 1x19+1x20" jede Menge Boxen und so weiter.

    Ich werde den aber so bauen, dass wenn man zu ner LAN fährt, den Aufsatz abnimmt, untern Arm klemmt und mitnimmt. Bei der LAN dann einfach TFT drauf, anschließen und meine Freundin muss immer neben mit sitzen!!!! hehe:weg: :weg:

    Werd mich aber erst dranmachen, wenns draußen ein bissl kälter ist!!!

    MFG MasonStorm